> > > > Ubisofts DRM-Server überlastet - kein Zugriff auf Spiele

Ubisofts DRM-Server überlastet - kein Zugriff auf Spiele

Veröffentlicht am: von
hardwareluxx_news_new

Ende Januar berichteten wir darüber, dass der Publisher Ubisoft Spiele mit einem Kopierschutz ausstattet, der eine dauerhafte Onlineverbindung des Spielers zu einem Ubisoft-Server voraussetzt - selbst in Single-Player-Spielen.

Jetzt hat sich die Achillesferse dieses Systems offenbart. Die DRM-Server sind in letzter Zeit dauernd überlastet, und Besitzer von Ubisoft-Spielen konnten diese oft nicht oder nur kurzzeitig spielen. Wer für teures Geld ein Spiel mit dem neuen Kopierschutz erworben hat - wie "Assassin's Creed 2" und "Silent Hunter 5" - schaut momentan also in die sprichwörtliche Röhre. Ob Betroffene von Seiten Ubisofts eine Entschädigung oder wenigstens Entschuldigung für diese Situation erhalten werden, ist nicht bekannt.

Wie so oft sind auch bei diesem Kopierschutz nur ehrliche Käufer die Gelackmeierten - das restriktive DRM-System wurde innerhalb weniger Tage geknackt, gecrackte Versionen betroffener Spiele sollen bereits im Netz zu finden sein.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar29588_1.gif
Registriert seit: 09.11.2005
Bad Mergentheim
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1519
ich weiss auch schon wer am ende an den schlechten Quartals Zahlen verantwortlich ist.

nein nicht der Kopierschutz sondern die Raubkopierer :banana:
#15
customavatars/avatar129713_1.gif
Registriert seit: 16.02.2010
flensburg
Obergefreiter
Beiträge: 75
naja mich soll es nich stören da ich kaum noch aktuelle games zocke allerdings ist es ja schlecht für die User die die software gekauft haben und den nich spielen können
#16
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Das sind die Folgen von völlig paranoidem Drm-Kopierschutz - die Piraten lachen sich einen ab, und der ehrliche Käufer ist der Dumme :stupid:

Zitat Toc;14155747
Welche 2 Branchen nennen Ihre Kundschaft "User"?
Drogen und Software

Tirfft zu :fresse:

Zitat Toc;14155747
Solange die Leidensfähigkeit der Käufer nicht ausgeschöpft ist, wird es Dank DRM zu immer mehr Gängelung führen. Wenn man als Nutzer vom "Stoff" natürlich nicht loskommt, kann man schlecht aus Prinzip dem Kauf von DRM Software entsagen.

Bei sowas hilft einfach nur massiver Protest. Kauf-Boykott ist auch gut.
#17
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Leider hilft Boykott heutzutage nicht viel, weil das nur die tun die sich tatsächlich noch über die Games informieren, nur bestimmtes kaufen und nicht jedem Hype hinterherrennen. Leider besteht die Masse der heutigen Gamer aus halbstarken Trotteln, die jedem Hype hinterherrennen. Bestes Beispiel ist Modern Warfare 2.
Meiden kann man solche Games nur, wenn man sie selbst nicht kauft oder -so dumm es klingt- illegalerweise aus dem Web lädt falls man nicht darauf verzichten will.

Ubisoft schneidet sich nur ins eigene Bein. Das traurige ist, sie werdens nicht merken weil es genug Deppen gibt die nach einem schlecht recherchierten GameStar Artikel und drei Trailern des Publishers Hals über Kopf mit nem 50€ Schein in der Hand den Mediamarkt stürmen.
#18
Registriert seit: 16.02.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4833
@Kyraa
Tja, am besten den Mainstream ignorieren und nur noch bei kleinen Studios direkt kaufen.

BTW, bei den großen Herstellern (!!) gibts vernünftigerweise Einheitsbrei - mehr als zwei, drei Flops können sie sich nämlich NICHT leisten.
#19
Registriert seit: 16.07.2007

Bootsmann
Beiträge: 626
Eben bei dem Gamestar News gelesen:

Zitat
Zudem möchten wir nochmals ausdrücklich bekannt geben, dass zu diesem Zeitpunkt keine funktionierenden, gecrackten Versionen von Assassin's Creed 2 und Silent Hunter 5 im Umlauf sind."


ich kann nicht mehr :lol:

Wenn wir alles schön brav die Hände an die Ohren halten und gaaanz laut lalalala singen, bekommen wir die Realität auf keinen Fall mit. :fresse:

entweder sind die wirklich so engstirnig und wollen es nicht einsehen oder die hoffen dass die spieler das wirklich glauben :stupid:

Absolut wahre Worte!
#20
customavatars/avatar59267_1.gif
Registriert seit: 03.03.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1404
yep..geilerweise geht der UBI-boersenkurs runter und auf amazon hagelt es shice-bewertungen fuer assassin's creed 2 :)

plus:
Assassin's Creed 2 (D1 Version): Pc: Amazon.de: Software
http://www.amazon.com/Assassins-Creed-2-Pc/dp/B001TOQ8R0/

die votes gehn immer weiter runter lololol..

jaja, klassenpruegel fuer ubisoft.
#21
Registriert seit: 16.07.2007

Bootsmann
Beiträge: 626
schade finde ich nur dass die AC2 und SH5 schlechter da stehen als sie eigentlich sind. im Grunde sind beide spiele recht gut. hab AC2 auf der PS3 gespielt. und SH4 mal getestet hat mir beides gut gefallen. Aber so gut ein Spiel auch ist, das was ubisoft mit dem ehrlichen Käufern abzieht ist einfach eine Frechheit. Kein wunder dass in diesem seltenen Fall die Raubkopien dieser beiden Spiele befürwortet werden.
#22
customavatars/avatar34175_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006
Freising
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
PC Gaming ist doch eh nur dafür da die letzten paar Kröten aus den paar Leuten die keine Konsole haben rauszuquetschen.

90% des Marktes findet nicht mehr auf dem PC statt. Da kann man am PC boykottieren bis man Schwarz wird.
#23
Registriert seit: 20.11.2006
HH
Bootsmann
Beiträge: 527
AC2 ist in der Computerspiele Verkaufschartsliste bei Amazon im Moment Platz 4! Das zum Thema Boykott.

Es gibt noch andere Sachen im Leben. Wenn man meint man MUSS dieses Spiel UNBEDINGT spielen und alles andere ist einem egal, dann soll man das eben spielen. Die vielen schlechten Bewertungen kommen vor allem dadurch, das das System im Moment nicht ordentlich funktioniert...also Server ausfallen. Irgendwann wird es gehen, und dann gilt für die Spiele wieder das, was seit Anbegin der Softwareentwicklung gilt: Aufpassen was man sich auf seinen PC installiert. Wem Spionagetools auf seinem Rechner nicht stören, der soll halt AC2 spielen.
Ich für meinen Teil gehe Abends wieder joggen :)
Schönes Leben noch.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]