> > > > Battlefield 1943: PC-Version auf unbestimmte Zeit verschoben

Battlefield 1943: PC-Version auf unbestimmte Zeit verschoben

Veröffentlicht am: von
eaWie Electronic-Arts gegenüber dem Spielemagazin "GameStar" bekannt gab, wird von einer Veröffentlichung des Ego-Shooters "Battlefield 1943" für den PC zum angekündigten Termin im September abgesehen. Der Veröffentlichungstermin lag schon seit geraumer Zeit rund drei Monate hinter den Konsolen-Varianten, nun hat der Publisher die PC-Umsetzung auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Drei-Monats-Frist sollte gewährleisten, dass die Portierung auf den PC erfolgreich wird. Der Release auf XBOX 360 und Playstation 3 wurde schon vor einiger Zeit erfolgreich vollzogen - scheinbar ist die Portierung der eingesetzten Engine komplizierter als zunächst angenommen. Spekulationen anderer Medien, Battlefield 1943 würde womöglich gar nicht mehr für den PC erscheinen, wies Electronic-Arts jedoch zurück.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25860
aus einer älteren news war damals zu entnehmen das die grafikengine für dx11 bereit bzw. einfach zu erweitern sei. vll ein grund für die verschiebung.
#2
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2679
Nene, die Engine is die erste Frostbite engine. Bad Company 2 soll DX11 benutzen aber auch das interessiert mich null.

Wendern EA bringt ein BF3 das PC Only is und nich wegen den Konsolen vereinfacht und grottig umgesetzt wird oder die Marke Battlefield wird wie schon viele andere Marken die EA versaut hat untergehen. Die grösste Fanbase hat immer noch BF2 und diese sollte man bedienen...
#3
Registriert seit: 26.01.2007
München
Hauptgefreiter
Beiträge: 177
Dice arbeitet schon längst an der Battlefield 3 PC only Variante.



Schade das Bf 1943 verschoben wird. Hatte mich schon drauf gefreut.
Battlefield 2 ist wirklich ausgelutscht. Bf 1943 wäre eine guter zeivertreib
bis endlich Bf3 kommt.
#4
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3310
Wird langsam echt mal Zeit für ein neues Battlefield.
Wenn ich überlege wie lange das schon auf dem Markt ist...
Bin aber auch für eine Only PC Version.
#5
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8132
Joar, Battlefield 3 :drool:

Ist schon raus, WANN das spielen soll? Wäre wieder für nen zeitgemäßen Shooter ... Golfkrieg, Afghanistan ... vllt. auch was fiktives, was aber mit aktuellen Waffen spielt ...

Soll wieder ausschließlich auf Multiplayer gesetzt werden oder gibts diesmal ne schöne Single-Player Kampagne dazu?
#6
customavatars/avatar103289_1.gif
Registriert seit: 27.11.2008
Balda-Sieben-Strich-Drei
Bootsmann
Beiträge: 695
afaik gibt es kein Krümelchen Info


edit.
wieso ist dieses Fredchen eigentlich nicht bei den Shootern?
#7
customavatars/avatar59722_1.gif
Registriert seit: 09.03.2007
Achim
Sebi
Beiträge: 4310
weils eine news ist. und news landen automatisch immer hier
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]