> > > > Codemasters: DiRT 2 kommt später aber dann mit DirectX 11

Codemasters: DiRT 2 kommt später aber dann mit DirectX 11

Veröffentlicht am: von

gamersluxxEigentlich sollte das Offroad-Rennspektakel Colin McRae DiRT 2 schon im September erscheinen. Für die Konsolen-Versionen trifft dies auch immer noch zu, doch die PC-Ausgabe verzögert sich nun auf Dezember, wie der Publisher Codemasters nun bekannt gab. Allzu negativ sollte man die Terminverschiebung nicht nehmen, denn die Grafikengine namens EGO soll dafür gleich mit DirectX 11 aufwarten können. Die neue DirectX-Version wird erst mit dem Erscheinen von Windows 7, am 22. Oktober, nutzbar sein. DiRT 2 wird dann den Nutzen aus neuen Features wie Hardware Tesselation, Multi-Threading und dem Shader Model 5.0 ziehen können, womit ein noch realistischeres Fahrvergnügen ermöglicht werden soll. Die offizielle Internetseite zum Spiel bietet als kleinen Vorgeschmack schon einige Bilder und Videos an, von denen man allerdings nicht weiß, ob dabei schon DirectX 11 im Einsatz war.
{gallery}/galleries/news/mguensch/dirt_2{/gallery}
Die ersten Grafikkarten mit der neuen API werden vermutlich von AMD kommen. Codemasters arbeitet bei der Entwicklung von DiRT 2 jedenfalls eng mit dem Chipentwickler zusammen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15547
Ich freu mich drauf!
#2
Registriert seit: 02.03.2006
Zelt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 477
Ich auch. Den Vorgänger fand ich schon klasse. Schön mit dem "fahrenden Spoiler" den Berg hoch :D ...
#3
customavatars/avatar41037_1.gif
Registriert seit: 02.06.2006
Franken
Korvettenkapitän
Beiträge: 2242
Hoffentlich diesmal als spielbare Version :grrr:
DIRT 1 hatte nur Probleme gemacht (egal mit welchem Patch) - da wurden ständig Grafikeinstellungen (Auflösung und Bildqualität) von allein geändert.
Hilfe brachte nur eine Neuinstallation - dann kann man das Spiel wieder 5 mal starten bis die Problem wieder auftauchen :hwluxx:
#4
customavatars/avatar36430_1.gif
Registriert seit: 07.03.2006
Asgard
Götterbote
Beiträge: 5794
Naja...Meiner Meinung nach wollen die zuerst genug Konsolenexemplare an den Mann bringen, mehr nicht. WOW DX11 Effekte....
#5
Registriert seit: 15.01.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3532
Da kommt man sich als PC Gamer echt veräppelt vor.. bei welchem spiel wird man eig. nicht mehr benachteiligt?!?! Hoffe aber das Dirt2 eher vom Schlag Race Driver Grid ist WAS DIE PROGRAMMIERUNG BETRIFFT und nicht schon wieder son Mist ist wie bei Dirt1..
#6
customavatars/avatar52502_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Admiral
Beiträge: 8888
Also ich muss schon sagen Dirt für den PC fand ich Steuerungstechnisch einfach schlecht, ganz abgesehen von den Performanceproblemen. Die 360 Version hingegen gehört zu den besten Rennspielen die ich jemals gezockt habe.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]