> > > > Twitch wechselt von Flash auf HTML5

Twitch wechselt von Flash auf HTML5

Veröffentlicht am: von

twitchWie Twitch gestern in einem Blogeintrag bekanntgab, trennt sich der Videostreaming-Dienst nach und nach vom Adobe Flash Player. An dessen Stelle soll nun HTML5 treten. Bereits Ende Juni dieses Jahres hatte Twitch über seinen neuen HTLM5-Chat informiert.

Ähnlich wie bei YouTube erfolgt der Wechsel auch hier schrittweise. Zunächst werden die Steuerungselemente des Videoplayers von Flash auf HTML5 und Javascript umgestellt. In den kommenden Wochen sollen diese die bisher genutzten Flash-Elemente ersetzten. Da der neugestaltete Player nicht alle Twitch-Nutzer gleichzeitig erreichen wird, bittet das Videoportal um Geduld.

twitchhtmlk
Auch Twitch wechselt zu HTML5 (Bild: Twitch)

Auch wenn die Videos selbst auf Twitch vorest weiter in Flash abgespielt werden, „ist dies ein wichtiger Schritt hin zur Veröffentlichung des lang ersehnten kompletten HTML5-Players", so die offizielle Ankündigung.

Social Links

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Kapitän zur See
Beiträge: 3481
Willkommen auf der hellen Seite der Macht twitch.tv, schön euch bei uns zu haben :)

Endlich wird die Sicherheitslücke mit Playerfunktion abgeschafft, nieder mit Adobes Bugplayer!
#4
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Je schnell Flash den Weg des Dodos geht desto besser
#5
Registriert seit: 22.07.2015

Gefreiter
Beiträge: 40
Schön. Im Moment habe ich mich zwar schon sehr daran gewöhnt Twitch nur via VLC zu schauen aber so bequem wie im Browser war das natürlich nie.
#6
Registriert seit: 04.05.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Öh, wie kann ich denn Twitch im VLC schauen? Wär cool die manchmal nicht sonderlich stabile Seite umgehen zu können ;)
#7
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Na endlich!
#8
customavatars/avatar199810_1.gif
Registriert seit: 04.12.2013
Der dunkle Wald
Hauptgefreiter
Beiträge: 215
Zitat plitzkrieg;23700511
Öh, wie kann ich denn Twitch im VLC schauen? Wär cool die manchmal nicht sonderlich stabile Seite umgehen zu können ;)


schau mal nach LiveStreamer an, da gibt es auch eine anleitung.
Ist nett und besser, nur hat man da nur den Stream und keinen Chat
#9
Registriert seit: 22.07.2015

Gefreiter
Beiträge: 40
Zitat AvantFighter;23700560
schau mal nach LiveStreamer an, da gibt es auch eine anleitung.
Ist nett und besser, nur hat man da nur den Stream und keinen Chat


Richtig, funktioniert wunderbar mit Livestreamer. Ich persönlich empfinde das Wegfallen des Chats dabei als einen weiteren Vorteil :) Zur Not könnte man aber einfach das Chatfenster via "Pop-out" separat öffnen.
#10
customavatars/avatar192077_1.gif
Registriert seit: 14.05.2013
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 574
Die Entwicklung kann ich nur begrüssen.

Jetzt müssen das nur noch einige Webseiten kapieren und mir nicht immer Flash anbieten zu wollen.
#11
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10116
Ich gehe über http://twitch.l3r.de/
auf Twitch. Läuft bei mir trotz Flash deutlich flüssiger als die rotzige Twitch Seite ;)
#12
Registriert seit: 18.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 107
DANKE!
Nach langjährigen Abstürzen, Freezes und Ruckelorgien auf twitch, youtube, etc., Firefox in Kombination mit dem Flash Player, gibts endlich den html5 Player.
:banana::banana::banana:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

250 Megabit für 15 Millionen: Deutsche Telekom will Super-Vectoring zügig...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während die Bundesregierung den Internet-Ausbau weiter auf die lange Bank schieben will, möchte die Deutsche Telekom schneller als erwartet Fakten schaffen. Schon bis zum Jahresende sollen 15 Millionen Haushalte an das Super-Vectoring-Netz angeschlossen werden. Freuen dürfen sich vermutlich aber... [mehr]

AVM liefert FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

AVM hat damit begonnen, die ersten Exemplare der FRITZ!Box 6591 Cable auszuliefern. Der Hersteller hat seinen neusten Kabel-Router schon vor einigen Monaten vorgestellt und setzt diesen nun im Politbetrieb bei Unitymedia ein. Der Kabelnetzbetreiber hat in Bochum das Kabelnetz bereits auf den neuen... [mehr]