> > > > Youtube zeigt UltraHD-Videos nun mit bis zu 60 FPS

Youtube zeigt UltraHD-Videos nun mit bis zu 60 FPS

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

youtubeSowohl Videos in Auflösungen bis UltraHD bzw. 4K als auch solche mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde waren bei Youtube bereits verfügbar, doch die Kombination aus beidem ließ man bisher vermissen. Nun erlaubt Youtube aber auch das Anbieten von Videomaterial in 2160p60, also einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel bei 60 Bildern pro Sekunde. Voraussetzung für das Abspielen in dieser Auflösung ist neben einem UltraHD-Monitor auch ein ausreichend schneller Rechner mit Google Chrome als Browser. Codiert sind die Videos in VP9.

Youtube Video in 2160p60
Youtube Video in 2160p60

Die Auswahl des Videoangebots in 2160p60 ist allerdings noch sehr gering und beschränkt sich auf sechs Videos mit unterschiedlichen Inhalten. Die Vorteile von 60 Bildern pro Sekunde zeigen sich aber besonders bei gleichmäßigen und schnellen Bewegungen sowie in Videos die Spieleinhalte darstellen, da das Auge hier ebenfalls eine flüssige Darstellung mit 24 oder 30 Bildern pro Sekunde und mehr gewöhnt ist. Im Laufe der Zeit dürfte das Angebot an Videos aber sicherlich weiter ausgebaut werden - ähnlich war es auch mit den ersten UltraHD-Videos sowie solchen in 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar168177_1.gif
Registriert seit: 14.01.2012

Bootsmann
Beiträge: 549
Zitat Bob.Dig;23329586
Welches Costa Rica Video? :hmm:

[ATTACH=CONFIG]317823[/ATTACH]


https://www.youtube.com/watch?v=iNJdPyoqt8U


Zitat Doomed Vash;23329821
Hast Du dazu auch eine Quelle?

Ich habe das gerade mit dem Chrome ausprobiert und auch dort habe ich maximal 50% Auslastung bei flüssiger Wiedergabe. Vielleicht ist die GPU auch entscheidend?

EDIT: Habe ebenfalls mal das Video runtergeladen und nutze ebenfalls den MPC. Die Auslastung schwankt zwischen 40 und 60% und es läuft super flüssig.


Es steht doch sogar in der News, dass Chrome benötigt wird. Zudem:
2160p60: Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K - Golem.de

Und ich habe es eben nochmals verifiziert, unter Firefox 36.04 kann ich weder 1080p60 noch 2160p60 einstellen. Und unter "normalem" 2160p ist die CPU Auslastung <25%.

Wenn ihr keine solch starke Auslastung habt, dann seht ihr das Video schlichtweg nicht in 2160p60.
#19
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13008

Ich kann hier keine 60 Frames als Option sehen, daher bin ich skeptisch.
#20
customavatars/avatar168177_1.gif
Registriert seit: 14.01.2012

Bootsmann
Beiträge: 549
Gibt es auch nicht, das Video wurde allerdings in 5k@60fps aufgenommen. Und das merkt man mMn, die Bewegungen sind flüssig.
#21
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13008
Finde ich nicht. Es sind 30 Frames und das sehe ich auch deutlich. Außerdem geht es ja hier um CPU Last bei UltraHD und 60 Frames. ;)
#22
Registriert seit: 06.06.2011
Planet - Erde
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Hier für euch zum Testen

4k video samples - Page 2 - Doom9's Forum

:cool:
#23
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13008
Sind ja nur 3 Jahre alt die Links.
#24
customavatars/avatar65635_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007
München
Bootsmann
Beiträge: 598
Also mein i5 2500K liegt bei dem Costa Rica-Video bei ca. 70% Auslastung in höchster Auflösung.

[ATTACH=CONFIG]318086[/ATTACH]

Hab allerdings auch keinen 4K-Monitor, der das wirklich wiedergeben kann. Vielleicht liegts daran.
#25
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13008
Das schon verlinkte Costa Rica Video hat doch gar keine 60 Frames sondern nur 30 und ist daher offtopic. Sag uns lieber was die ontopic Videos an Ressourcen schlucken. Hier noch mal die Videos, von denen ich weiß.
#26
customavatars/avatar65635_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007
München
Bootsmann
Beiträge: 598
Ok bei dem Video hab ich auch Ruckelorgie. Aber erst nach 5 Sekunden, komisch. CPU-Auslastung liegt bei 90%.
#27
Registriert seit: 06.06.2011
Planet - Erde
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Girls.Generation.Oh.4in1.201002.HDTV.x264.2160p.120fps.DTSES.6.1ch.mkv_
2160p 120 FPS !!!!

DAS RUCKELT WIE SAU :banana:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unitymedia möchte Endkundenanschlüsse in öffentliche Wi-Fi-Hotspots umwandeln

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Der in Nordrhein-Westfahlen, Hessen und Baden-Württemberg aktive Kabelnetzprovider Unitymedia plant 1,5 Millionen Endkundenanschlüsse mit seinem WLAN-Router gleichzeitig in öffentliche Wi-Fi-Hotspots zu verwandeln. Wer als Kunde dabei mitmacht, bekommt unabhängig vom Standort, Tarif oder... [mehr]

ProSiebenSat.1 schaltet MyVideo ab (Update: MyVideo wird nur umstrukturiert)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PRO7SAT1MEDIA

Das Videoportal MyVideo wurde einst von der ProSiebenSat.1-Gruppe als Konkurrenz zu YouTube aufgebaut. Das Portal konnte sich gegen die amerikanische Konkurrenz jedoch nie wirklich durchsetzen – die Verantwortlichen ziehen nun den Stecker. Laut einer Meldung werde das Projekt vorübergehend... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

10-GBit/s-Internetanschluss für Privatkunden in Estland

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/STARMAN

Immer wieder führen die Internetanbieter in Deutschland die bereits bestehende, gute Infrastruktur an, wenn es um die niedrigen Zahlen der FTTH/B/C-Anschlüsse geht. Dass es sich dabei größtenteils um Augenwischerei handelt und Anschlüsse mit mehr als 50 MBit/s weiterhin rar gesät sind, egal... [mehr]

Internet: Provider müssen zukünftig exakte Übertragungsrate angeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Bei den meisten Verträgen zwischen Kunden und Internetanbietern geben die Provider meist nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit an. Ob die Übertragungsrate letztendlich am eigenen Anschluss erreicht wird, wird von den Anbietern nicht vertraglich zugesichert. Dieses Problem könnte sich... [mehr]