> > > > Google Chrome wird fünf Jahre alt

Google Chrome wird fünf Jahre alt

Veröffentlicht am: von

Google Chrome Icon 2013Google Chrome wird heute auf den Tag genau fünf Jahre alt. Das heißt, am zweiten September 2008 wurde die erste öffentliche Beta-Version des Google-Browsers der breiten Masse zur Verfügung gestellt. So überholte der Google-Browser dank Open-Source Webkit-Engine den damaligen Platzhirschen Firefox in der JavaScript-Performance, sondern setzte auch eine neue Note in der Design-Sprache. So war Chrome quasi der Vorreiter der Browser, wenn es um schlichtes Design und Funktionalität geht. Seit einiger Zeit schon sind die Chrome-Programmiere sogar so weit gegangen, dass sie jeden Tab als jeweils einzelnen Prozess auslagern, damit sich die Tabs gegenseitig nichtmehr stören. Auch wich die Webkit-Engine einem von Google entwickelten Fork namens „Blink“ und soll somit weiterhin Vorreiter aus technischer Sicht bleiben.

Globale Marktanteile von Google Chrome:

 

Globale Marktanteile Chrome September 2013

 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 815
Tja, fünf Jahre benutze ich jetzt schon Google Chrome. Wunderbar. :D
#2
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Ich dachte Chrome hat Firefox schon überholt. :-/
#3
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1407
In Deutschland ist der Firefox weiterhin noch unangefochtene Nummer 1.
#4
Registriert seit: 11.12.2011
Basel
Hauptgefreiter
Beiträge: 133
Schon 5 Jahre her? Wie die Zeit vergeht! Am Anfang gab es bezüglich Chrome ja auch noch riesige Datenschutzbedenken, weswegen viele ihn nicht genutzt haben. Mittlerweile ist Chrome aber mit Abstand mein liebster Browser.

Nur schade, dass der Internet Explorer global noch so einen grossen Marktanteil hat.
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
:kotz:Ich dachte, dass Chrome weltweit auf Nummer 1, gefolgt von MF & der IE so ziemlich am abkratzen ist?!?

Edit:
Wenn die jetzt auch noch den mobilen Browser verbessern würden, ich könnte kotzen
#6
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 815
Die Marktanteile hängen auch davon ab, wo man die Statistik erfasst.
Linux-Forum? Kaum Internet-Explorer. ;)
#7
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1999
Und nach 5 Jahren gibt es die Funktion, Dateien nur temporär zu speichern, immernoch nicht.
Ist zwar auch mein Browser Nr.1, aber das ist echt unglaublich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

250 Megabit für 15 Millionen: Deutsche Telekom will Super-Vectoring zügig...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während die Bundesregierung den Internet-Ausbau weiter auf die lange Bank schieben will, möchte die Deutsche Telekom schneller als erwartet Fakten schaffen. Schon bis zum Jahresende sollen 15 Millionen Haushalte an das Super-Vectoring-Netz angeschlossen werden. Freuen dürfen sich vermutlich aber... [mehr]

AVM liefert FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

AVM hat damit begonnen, die ersten Exemplare der FRITZ!Box 6591 Cable auszuliefern. Der Hersteller hat seinen neusten Kabel-Router schon vor einigen Monaten vorgestellt und setzt diesen nun im Politbetrieb bei Unitymedia ein. Der Kabelnetzbetreiber hat in Bochum das Kabelnetz bereits auf den neuen... [mehr]