> > > > Facebook führt Hashtags ein

Facebook führt Hashtags ein

Veröffentlicht am: von

facebookIm Laufe des heutigen Tages wird Facebook die sogenannten Hashtags oder auch Verschlagwortung einführen. Millionen Nutzer teilen täglich die gleichen oder ähnliche Inhalte. Während Hashtags auf so mancher Internetseite, bei Twitter oder auf zahlreichen anderen Plattformen bereits das Standard-Mittel sind, um ähnliche Inhalte und Beiträge zu finden, fehlte diese Möglichkeit auf Facebook  bislang. Doch gerade große Sportereignisse oder Veranstaltungen wie die E3, der Super Bowl, aber auch die wöchentliche Ausstrahlung von TV-Serien haben zu einer immer größeren Verbreitung von Hashtags geführt.

Facebook Hashtags
Neue Funktion bei Facebook: Hashtags

Mit dem heutigen Tag können Hashtags auf Facebook angeklickt werden, ähnlich wie auf den bereits angesprochenen Services wie Instagram, Twitter, Tumblr oder Pinterest. Klickt man bei Facebook auf ein solches Hashtag, wird ein Feed mit Postings aller Freunde und Seiten geöffnet, die ebenfalls dieses Hashtag verwendet haben. Zusätzlich kann in der Suche nach Hashtags gesucht werden. Durch den Kauf von Instagram kann Facebook aber auch von den eigenen Hashtags auf Inhalte in Instagram verweisen.

Laut Facebook sollen die Hashtags aber nur ein erster Schritt sein, entdecken zu können, was andere zu einem bestimmten Thema zu sagen haben. In den kommenden Wochen und Monaten sollen dazu weitere Funktionen vorgestellt werden, wie z.B. "Trending Hashtags", die dem Nutzer die aktuell meistdiskutierten Themen anzeigen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar4588_1.gif
Registriert seit: 15.02.2003
Frankfurt am Main
Kapitän zur See
Beiträge: 3842
na dann bin ich mal gespannt wie viel spam dadurch wieder generiert wird
#2
customavatars/avatar178171_1.gif
Registriert seit: 07.08.2012
Raum Stuttgart
Kapitänleutnant
Beiträge: 1815
ich seh's schon kommen... #yolo#hipster#blablub#ichbintoll

oh nein :(
#3
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
#vote for hastags im HWluxx
#SWAG #YOLO
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

Mozilla Firefox befindet sich auf direktem Weg in die Nische

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOZILLA_FIREFOX

Mozilla Firefox war eine ganze Zeit lang auf Erfolgskurs. Doch in den letzten Jahren ging es für den Browser immer weiter bergab: Die Marktanteile im Desktop-Bereich schwinden und auf Smartphones und Tablets ist zumindest unter Android aktuell zwar ein Wachstum zu verbuchen, im direkten... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

RTL schickt kostenlose Streaming-Plattform Watchbox ins Rennen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHBOX_LOGO

RTL hat sich von seiner Marke Clipfish verabschiedet. Stattdessen schickt die Mediengruppe nun Watchbox ins Rennen. Dabei handelt es sich aber durchaus um mehr als ein umgetauftes Clipfish, denn im Zuge der Einführung der neuen Marke folgt auch eine strategische Neuausrichtung. Während... [mehr]