> > > > Nun auch in Deutschland: Googlemail wird Gmail

Nun auch in Deutschland: Googlemail wird Gmail

Veröffentlicht am: von

gmailGoogles E-Mail-Dienst, der den Start in Mountain Views Ökosystem aus verknüpften Diensten darstellt, ist auch in Deutschland populär. Während der Service im Rest der Welt allerdings Gmail heißt und Adressen mit der Endung @gmail.com vergibt, waren aus markenschutzrechtlichen Gründen in Deutschland bisher nur Adressen mit der Endung @googlemail.com verfügbar. Nachdem 2010 in Großbritannien die Umstellung auf Gmail vollzogen wurde, war Deutschland das letzte Land, in dem keine @gmail.com-Adressen vergeben werden durften. Nachdem der Rechtsstreit Anfang des Jahres beigelegt wurde, erfolgt in den nächsten Wochen die Umstellung.

switch

Wie Google in einem Blogpost ankündigt, werden alle deutschen Gmail-Nutzer bald eine Benachrichtigung erhalten. Nach der Bestätigung wird die Adresse dann mit dem alten Benutzernamen auf @gmail.com umgestellt. Wer Google-Mail-Adressen eingetragen hat, muss sich allerdings keine Sorgen machen. Google leitet alle E-Mails, die an @googlemail.com-Adressen versendet werden automatisch auf die neue Adresse weiter, sodass niemand seine E-Mail-Adresse in Konten überall im Web ändern muss. Ebenfalls werden neue Nutzer nun automatisch eine @gmail.com-Adresse erhalten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 29.09.2008
BW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1848
Dann kann man die Zensierung von g m a i l Email Adressen nun abstellen, oder?
#2
customavatars/avatar175260_1.gif
Registriert seit: 03.06.2012
B-W
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 387
Häm irgendwie gibts hier nix zum weiterlesen...
#3
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29566
Ja die Zensur erfolgte aufgrund des Markenschutzes und kann dann aufgehoben werden. Daher funktioniert der Link die News weiterzulesen auch nicht. Hier die News: Nun auch in Deutschland: Googlemail wird Gmail
#4
customavatars/avatar65409_1.gif
Registriert seit: 04.06.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3223
Ich will ja nix sagen, aber das Funktioniert schon seit Jahren ;)
Habe auch in den vergangenen Monaten/Jahren viele email Konten auf googlemail umgestellt und ALLE konnten direkt sowohl g mail als auch googlemail verwenden ...
sehe da keine neuerung !?
#5
customavatars/avatar16771_1.gif
Registriert seit: 24.12.2004

\[T]/ Praise the sun!
Beiträge: 3463
Google darf aber jetzt Gmail auch in Deutschland offiziell so anwerben und auch die Gmail.de nutzen. Deshalb ist es schonmal besser. Klar, man konnte immer so inoffiziell auch an @gmail schicken. Selbst wenn man nur eine @googlemail Adresse hatte. Aber eben nur inoffiziell ;) Die Zensur von Gmail ist nun auch im Luxx ausgeschaltet :)
#6
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Geht es nicht eher um gmail.de? Früher wurde man von dort aus auf einen anderen Betreiber geleitet und heute führt die url zu google.
#7
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24898
Jep. Siehe Wikipedia Gmail
#8
Registriert seit: 04.06.2012

Matrose
Beiträge: 14
Ich habe schon immer gmail.com genutzt...
#9
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2323
Ich noch nie. Werd ich auch nie.

Am Ende kann man meine Mails noch mit Google suchen... -.-
#10
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4580
Nee Gmail ist schon was feines :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

VDSL2-Vectoring: Telekom darf im Nahbereich bis zu 100 MBit/s ausbauen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Nach einem sehr langen und steinigen Weg ist das Thema Vectoring im Nahbereich (HVTs) nun endgültig durch die Bundesnetzagentur abgeschlossen. Als Ergebnis wurde der Deutschen Telekom der Vectoring-Ausbau der etwa 8.000 Vermittlungsstellen in ganz Deutschland nun genehmigt. Zuvor hatte die... [mehr]

Deutsche Telekom erhöht maximale Geschwindigkeit auf 500 MBit/s

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TELEKOM

Die Deutsche Telekom baut ihr Angebot „Zuhause Kabel“ aus und bietet ab sofort über Koaxialkabel deutlich höhere Übertragungsraten an. Dem Unternehmen zufolge sollen vor allem Mieter eine höhere Geschwindigkeit fordern und nennt damit den Grund für das Engagement. Während der Download mit... [mehr]

Vodafone kündigt GigaCube als Ersatz für Internetanschluss im Haus an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

Vodafone hat mit GigaCube eine Alternative zum herkömmlichen Internetanschluss im Haus vorgestellt. Vor allem der Einsatz in einer Zweitwohnung oder auch in einem Wochenendhaus nennt Vodafone als Einsatzgebiet. Mit GigaCube bietet der Netzbetreiber den Kunden die Möglichkeit, bis zu 50 GB... [mehr]

Internetgeschwindigkeiten in Deutschland sind im internationalen Vergleich...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHLAND_FLAGGE

Deutschland mag zu den führenden Industrienationen der Welt gehören, das ändert aber nichts daran, dass wir hierzulande bei der durchschnittlichen Internetgeschwindigkeit eher rückständig unterwegs sind. Laut der aktuellen Ausgabe des State of the Internet Reports betrug die durchschnittliche... [mehr]