> > > > Wird nach Adobe Flash nun auch Microsofts Silverlight eingestellt?

Wird nach Adobe Flash nun auch Microsofts Silverlight eingestellt?

Veröffentlicht am: von

MicrosoftIm Rahmen der Umstrukturierung bei Adobe hat der Software-Hersteller seine Ambitionen beim mobilen Flash-Plugin offenbar zu Grabe getragen. Hauptgrund für diese Entscheidung soll die zukünftige Ausrichtung auf HTML5 sein. Ins gleiche Horn bläst auch Microsoft schon seit geraumer Zeit. Deren Flash-Pendant Silverlight in neuester Version zur Ausführung von "Rich Internet Applications" soll Ende des Monats veröffentlicht werden. Nun mehren sich die Gerüchte, dass nach der Version 5 Schluss sein soll. Mit dem Internet Explorer 9 und auch der zukünftigen Version 10 konzentriert sich Microsoft auf die Darstellung interaktiver Inhalte via HTML5. Mit Windows 8 wird HTML5 sogar Bestandteil des User-Interface und so es nur eine Frage der Zeit, bis Silverlight den Weg des mobilen Flash-Plugins geht.

ios-silverlight

Silverlight und auch Flash bleiben aber auf absehbare Zeit Bestandteil vieler Webseiten. Adobe hat bisher nur die Einstellung der Entwicklung des mobilen Flash-Plugins angekündigt. Auf dem Deskop wird uns Flash also noch einige Zeit begleiten - gleiches gilt auch für Microsofts Silverlight.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4915
Zudem sollte man die für MS potenziell benötigte Unterstützung in WP7 oder später WP8 nicht außer Acht lassen.
#2
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Je schneller wir den Rotz (Flash, SL) los sind desto besser für alle...
#3
Registriert seit: 05.11.2011

Matrose
Beiträge: 1
Nunja, ich freu mich auch wenn ich nicht mehr 50 Plugins installieren muss, damit die wichtigen Webseiten alle gehen. Ich halte meine Installationen lieber schlank als sie mit allem aufzublähen was nur geht - die Systemgeschwindigkeit und -stabilität dankt. (auch bei High-End-Systemen)
#4
Registriert seit: 01.05.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2519
Stimmt.
Und jetzt fehlt nur noch der JAVA-Mist.
#5
Registriert seit: 19.10.2006

Admiral
Beiträge: 10201
Am Desktop hat man Flash ja dennoch...

Wenn die wenigstens mal einen ordentlichen Autoupdater bauen würden, der still im Hintergrund sofort aktualisiert wenn was neues zur Verfügung steht.

Aber nein, das Ding prüft maximal alle 7 Tage und auch dann gehts nicht immer.
Wenn man nicht regelmäßig Heise oder sonstwas liest, bekommt man gar nix mit von neuen Versionen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

AVM liefert FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

AVM hat damit begonnen, die ersten Exemplare der FRITZ!Box 6591 Cable auszuliefern. Der Hersteller hat seinen neusten Kabel-Router schon vor einigen Monaten vorgestellt und setzt diesen nun im Politbetrieb bei Unitymedia ein. Der Kabelnetzbetreiber hat in Bochum das Kabelnetz bereits auf den neuen... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

250 Megabit für 15 Millionen: Deutsche Telekom will Super-Vectoring zügig...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während die Bundesregierung den Internet-Ausbau weiter auf die lange Bank schieben will, möchte die Deutsche Telekom schneller als erwartet Fakten schaffen. Schon bis zum Jahresende sollen 15 Millionen Haushalte an das Super-Vectoring-Netz angeschlossen werden. Freuen dürfen sich vermutlich aber... [mehr]