> > > > Windows 8 bereits mit Internet Explorer 10?

Windows 8 bereits mit Internet Explorer 10?

Veröffentlicht am: von

MicrosoftErst vor wenigen Tagen wurde der neue Internet Explorer 9 von Microsoft veröffentlicht (wir berichteten) und schon werden die ersten Gerüchte rund um den Nachfolger laut. So soll bereits mit Windows 8 ein neuer Internet Explorer mit der Versionsnummer 10 erscheinen. Verschiedene Quellen berichten, dass bei dem Milestone 3 von Windows 8 bereits eine erste frühe Version des IE 10 integriert sei. Dabei ist unklar, in welchen Punkten sich der Microsoft-Browser vom Vorgänger unterscheidet. Fest stehen soll nur, dass die Benutzeroberfläche überarbeitet wurde und spezielle Touch-Funktionen eingeführt werden. Ob es mit dem Release von Windows 8 wirklich bereits einen neuen Internet Explorer gegeben wird, sollte sich 2012 herausstellen. Denn die Planungen sehen vor, dass Windows 8 bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar6296_1.gif
Registriert seit: 25.06.2003

Obergefreiter
Beiträge: 86
bis dahin gibt es bereits Chrome 46! (LOL)
#2
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Warum nicht. Immerhin ist es noch mindestens ein Jahr bis dahin. Und da Windows 8 auch für Tablets sein soll, muss da so einiges umgekrempelt werden.
#3
Registriert seit: 22.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 79
ich will hoffen, dass der nicht zu arg mit Touchzeugs zugemüllt wird und mit der Maus genausogut bedienbar ist wie der 9er.
Das fängt ja bald bei MS an wie bei den Spieleherstellern mit den Konsolen... alles auf die schlechten Konsolen angepasst und für den PC ist nichtsmehr qualitativ gutes dabei :(
aber ich bin da zuversichtlich, MS ist nicht ganz blöd^^
#4
Registriert seit: 09.03.2011
Magdeburg
Matrose
Beiträge: 17
Also ich hoffe ja mal dass Windows 8 wenn es rauskommt auch ordentlich ausgereift ist und nicht sowas wie Vista wird. Dann sollen sie sich lieber noch nen halbes jahr länger zeit nehmen und weiter Fehler ausbessern. Mit Windows 7 zeigte Microsoft ja dass sie es können.
#5
customavatars/avatar41556_1.gif
Registriert seit: 13.06.2006


Beiträge: 12416
Den Fehler werden die auch sicher nicht noch einmal machen.
#6
Registriert seit: 24.01.2011

Matrose
Beiträge: 21
Ich würde gerne über Windows lästern und sagen wie blöd die doch sind, aber leider muß ich sagen das Microsoft wirklich seine Hausaufgaben macht, in letzter Zeit. Nicht nur ist mit dem Micorsoft Kinect Developer Software was wirklich gutes passiert, sondern war auch Window 7 gar nicht so schlecht. Die haben wirklich gesehen wie schnell man an seiner Zielgruppe vorbei schießen kann und Umsatz verliehen kann deswegen. Also ich muss sagen das Windows 8 + IE 10 sich gut anhört und wenn es dann in zwei verschiedenen Versionen gibt (Touch, Mouse) dann sollte es eigentlich so schlecht sein.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

AVM liefert FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

AVM hat damit begonnen, die ersten Exemplare der FRITZ!Box 6591 Cable auszuliefern. Der Hersteller hat seinen neusten Kabel-Router schon vor einigen Monaten vorgestellt und setzt diesen nun im Politbetrieb bei Unitymedia ein. Der Kabelnetzbetreiber hat in Bochum das Kabelnetz bereits auf den neuen... [mehr]

250 Megabit für 15 Millionen: Deutsche Telekom will Super-Vectoring zügig...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während die Bundesregierung den Internet-Ausbau weiter auf die lange Bank schieben will, möchte die Deutsche Telekom schneller als erwartet Fakten schaffen. Schon bis zum Jahresende sollen 15 Millionen Haushalte an das Super-Vectoring-Netz angeschlossen werden. Freuen dürfen sich vermutlich aber... [mehr]