> > > > YouTube unterstützt nun auch HD-Inhalte mit 1080p

YouTube unterstützt nun auch HD-Inhalte mit 1080p

Veröffentlicht am: von

youtubeBereits am Donnerstag kündigte das größte Online-Video-Portal YouTube in seinem Blog die Unterstützung von HD-Videos mit einer 1080p-Auflösung an. Ab dieser Woche soll der HD-Modus auf youtube.com auch mit 1080p-Videos umgehen können. Bislang war die maximale Auflösung auf 720p beschränkt. Die Google-Tochter will somit auf die immer besser werdenden Kameras der Uploader reagieren, bei denen die Bildauflösung stetig steige. Erfreulich: Nutzer, die schon vorher Videos in 1080p hochgeladen hatten, die dann aber auf 720p skaliert wurden, brauchen sich allerdings nicht die Mühe machen und den Upload wiederholen. Laut YouTube sei man nämlich bereits beim re-encoding dieses Bildmaterials, auf die 1080p-Auflösung.

hdready1080p
Bildquelle: digitaleurope.org

Für all diejenigen, die sich einen Eindruck von der Qualität eines Videos in 1080p machen wollen, hat YouTube hier einen kleinen Beispiel-Film bereit gestellt.

Nebenbei sei noch bemerkt, dass man zur Wiedergabe der hochauflösenden Videos natürlich auch entsprechende Hardware benötigt. Dabei ist ein Bildschirm mit einer entsprechend hohen Auflösung von Vorteil und eine leistungsstarke CPU, beziehungsweise GPU, unabdingbar.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 29.01.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3936
Youtube ist doch jetzt schon oft schnarchlangsam (Video wird alle paar sekunden gepuffert), wie soll das da erst bei Videos mit 1080p werden?
#2
customavatars/avatar103687_1.gif
Registriert seit: 04.12.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 259
Genau das war auch mein Gedanke und Flash Videos in 1080p, da gibts wohl Formate die besser geeignet sind.
#3
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7891
Was das an Bandbreite frisst.. Wie soll das denn bitte auf die Dauer kostenlos gut gehen? Ich hab das Gefühl die schaufeln sich ihr eigenes Grab..
#4
customavatars/avatar3025_1.gif
Registriert seit: 06.10.2002

Fregattenkapitän
Beiträge: 2654
Hö? Also bei mir kommt das extrem selten vor, dass gepuffert wird. Liegt aber wohl auch an den Zeiten zu denen man sich dort aufhält ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AVM liefert FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    AVM hat damit begonnen, die ersten Exemplare der FRITZ!Box 6591 Cable auszuliefern. Der Hersteller hat seinen neusten Kabel-Router schon vor einigen Monaten vorgestellt und setzt diesen nun im Politbetrieb bei Unitymedia ein. Der Kabelnetzbetreiber hat in Bochum das Kabelnetz bereits auf den neuen... [mehr]

  • Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

    Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

  • Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

    Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

  • Super-Vectoring der Telekom mit 250 MBit/s soll 55 Euro im Monat kosten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

    Die Deutsche Telekom wird angeblich ab dem 1. Juni die Vermarktung von Super-Vectoring-Anschlüssen starten. Hierfür soll zum Start der neue Tarif MagentaZuhause XL für Kunden zur Verfügung stehen. Die Kosten für den neuen Tarif sollen sich auf 55 Euro monatlich belaufen. Dafür bekommt der... [mehr]

  • Deutsche Telekom: Neuer Hybrid-Router erscheint in diesem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

    Die Deutsche Telekom soll noch in diesem Jahr einen neuen Router in ihr Sortiment aufnehmen. Der bisherige Speedport Hybrid soll durch ein aktuelleres Modell mit neuer Technik ersetzt werden. Denn vier Jahre nach dem Start entspricht der Speedport Hybrid nicht mehr dem aktuellen Stand der... [mehr]

  • Deutsche Telekom verdoppelt Mobilfunk-Datenvolumen für MagentaEINS

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TELEKOM

    Bei der gewährten Menge des mobilen Datenvolumens hinkt Deutschland im Vergleich zu unseren Nachbarländern deutlich hinterher. Zwar bietet die Deutsche Telekom mit dem MagentaMobil XL einen Tarif ohne begrenztes Datenvolumen an, allerdings müssen die Interessenten für diesen... [mehr]