Opera 10 ist da

Veröffentlicht am: von

operaSeit heute ist die finale Version 10 des kostenlosen Opera-Browsers verfügbar. Mit neuen Features und einigen Verbesserungen bestehender Funktionen will man der Konkurrenz Paroli bieten. Zu den Neuerungen von Opera 10 gehören unter anderem die Auto-Update-Funktion, die den Browser im Hintergrund auf dem neusten Stand hält, eine Rechtschreibprüfung für verschiedene Sprachen und das sogenannte 'Opera Turbo'-Feature, das Daten und Bilder komprimiert und somit den Seitenaufbau beschleunigen soll, was vor allem für Besitzer langsamerer Internet-Leitungen Vorzüge bieten soll. Außerdem kommt die neue 'Opera Presto 2.2 Rendering Engine' zum Einsatz, deren Stabilität und Sicherheit angeblich erhöht wurde. Auch die Tabs wurden "generalüberholt" und bieten dank der neuen, flexiblen 'Tab Bar' Thumbnail-Ansichten der Webseiten. Am Design des Browser-Fensters wurde natürlich auch ein bisschen gefeilt, wie die Screenshots zeigen.
{gallery}/galleries/news/mguensch/opera-10-ist-da{/gallery}
Den Browser Opera 10 kann man auf der offiziellen Seite opera.com oder ab sofort auch über unser Download-Archiv kostenfrei herunterladen. Die gesamten Änderungen des Programms findet man in den offiziellen Changelogs.

Download

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (29)

#20
customavatars/avatar43715_1.gif
Registriert seit: 28.07.2006
Grieghallen
Super Moderator
Call-Girl
Guitar-Hero
Sändy
Beiträge: 10448
Zitat seppelchen;12806070
Danke, aber da muss man auch erst mal drauf kommen...


echt ey :stupid:
#21
Registriert seit: 29.12.2006

Banned
Beiträge: 4446
Wo ist denn der Bittorent Client von Opera hin??
Gibt es auch noch mehr Widgets oder halt plugins, wie bei firefox z.B. forecastfox, das ich bei firefox nutze?
Weil auf der Widget Seite von Opera gibt s ja fast garnix..
#22
Registriert seit: 30.09.2007
In einer Wohnung
inaktiv
Beiträge: 7723
Also ich benutze schon seit Jahren Opera und habe keine wirklichen Probleme, auch nicht mit diesem Forum hier.

Und dass die Seiten schneller aufgebaut werden ist ja klar. Opera hat einen integrierten Turbo, den man aber auch ausschalten kann wenn man möchte.
Schaut mal unten links, das zeite Symbol von links an.
#23
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
also bei mir geht der Turbo nicht, "zur Zeit nicht verfügbar" bekomm ich als Meldung.
#24
customavatars/avatar43715_1.gif
Registriert seit: 28.07.2006
Grieghallen
Super Moderator
Call-Girl
Guitar-Hero
Sändy
Beiträge: 10448
und n wirklicher Turbo isses auch nich, vermindert ja nur die Quali von Bildern...
#25
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
bei mir geht der Turbo jetzt, musste nur einen anderen APN bei meinem UMTS-Router nehmen.

Wer keine Flat hat, bei dem macht sich der Turbo schon bemerkbar, wenn nur noch die Hälfte der Daten übertragen wird.

Und die Funktion "Bilder im Cache" funktioniert auch nicht bei jedem Bild:



Diverse Seiten hier im Forum werden dadurch mächtig verschoben dargestellt, weil so ein kleines Bild nicht aus dem Cache geholt wird.
Mir hätte eine Funktion "Bilder im Cache" und dazu eine Option "Bild automatisch nachladen, wenn nicht im Cache" besser gefallen.
#26
customavatars/avatar24012_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005
Bretten
Foto-Master of 03/11
Beiträge: 10291
na ja, ohne Bilder ist wohl nur bei Modem oder per GPRS eine Option...

Bin sehr zufrieden mit dem 10er, hat Opera wieder was feines gebastelt :)
#27
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
wieso ohne Bilder? Bilder werden ja geladen bei der Option nur aus dem Cache, aber das leider nicht bei jedem Bild.
Und bei Volumentarifen macht das durchaus Sinn, nicht jedes Bild neu zu laden, wenn es schon im Cache vorhanden ist.
#28
customavatars/avatar26930_1.gif
Registriert seit: 02.09.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1242
weiß jemand welche Flash-Version mit Opera10 ordentlich funzt?

Hab zwar die neueste Flash-Version installiert, aber ich bekomme immer wieder Fehlermeldungen wenn ich mit eingebettete Flash-Videos anschauen will.

Allerdings geht YouTube und Co wunderbar
#29
customavatars/avatar24012_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005
Bretten
Foto-Master of 03/11
Beiträge: 10291
Zitat Mirko76;12818352
wieso ohne Bilder? Bilder werden ja geladen bei der Option nur aus dem Cache, aber das leider nicht bei jedem Bild.
Und bei Volumentarifen macht das durchaus Sinn, nicht jedes Bild neu zu laden, wenn es schon im Cache vorhanden ist.

Du kannst die Bilder laden oder aus dem Cache laden oder aber jedoch ohne Bilder auswählen. Ich hatte Dir ja nicht widersprochen, aber die Cache-Option ist auch nicht wirklich für den Dauergebrauch.

Zitat
weiß jemand welche Flash-Version mit Opera10 ordentlich funzt?
Die aktuellste tut doch, habe keinerlei Probs...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Mozilla Firefox befindet sich auf direktem Weg in die Nische

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOZILLA_FIREFOX

Mozilla Firefox war eine ganze Zeit lang auf Erfolgskurs. Doch in den letzten Jahren ging es für den Browser immer weiter bergab: Die Marktanteile im Desktop-Bereich schwinden und auf Smartphones und Tablets ist zumindest unter Android aktuell zwar ein Wachstum zu verbuchen, im direkten... [mehr]

Vodafone kündigt GigaCube als Ersatz für Internetanschluss im Haus an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

Vodafone hat mit GigaCube eine Alternative zum herkömmlichen Internetanschluss im Haus vorgestellt. Vor allem der Einsatz in einer Zweitwohnung oder auch in einem Wochenendhaus nennt Vodafone als Einsatzgebiet. Mit GigaCube bietet der Netzbetreiber den Kunden die Möglichkeit, bis zu 50 GB... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

RTL schickt kostenlose Streaming-Plattform Watchbox ins Rennen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHBOX_LOGO

RTL hat sich von seiner Marke Clipfish verabschiedet. Stattdessen schickt die Mediengruppe nun Watchbox ins Rennen. Dabei handelt es sich aber durchaus um mehr als ein umgetauftes Clipfish, denn im Zuge der Einführung der neuen Marke folgt auch eine strategische Neuausrichtung. Während... [mehr]