> > > > Firefox 3.5 kommt morgen

Firefox 3.5 kommt morgen

Veröffentlicht am: von

firefoxNachdem innerhalb der letzten Tage mehrere Release Candidates der Version 3.5 von Firefox zum Download freigegeben wurden, gaben die Entwickler des beliebten Open-Source-Browers nun bekannt, dass die finale Version bereits morgen erhältlich sein soll. Damit löst die Mozilla-Foundation ihr Versprechen, Firefox 3.5 noch im Juni zu bringen, ein - wenn auch sehr knapp. Die kommende Version soll dabei so einige Verbesserungen mit sich bringen. Dazu zählt beispielsweise das Feature Privat-Browsing. Ist dieser spezielle Modus aktiv, so speichert der Browser keinerlei private Daten, wie besuchte Webseiten, Formulardaten oder auch Passwörter. Auch Cookies werden nicht gesichert. Bislang musste man diese Daten mühsam manuell herauslöschen. Mit der Geolocation-Unterstützung können Webseiten die momentane Position des Surfers ermitteln und somit die Suche nach dem nächsten Geldautomaten, Hotspot oder Restaurant beschleunigen. Auch HTML 5 wird nun standardmäßig unterstützt. Zu guter Letzt wurde wieder einmal, wie bei jeder neuen Version, an der Performance-Schraube gedreht. Firefox 3.5 soll demnach etwas schnellere Ladezeiten ermöglichen. Eine Liste aller Änderungen und Features finden Sie unter diesem Link. Bereits morgen soll Firefox 3.5 in der finalen Version bereit stehen – natürlich auch in unserem Download-Archiv.

Die aktuelle Version des Open-Source-Browers steht hingegen unter diesem Link bereit.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar79380_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2177
Ja? Bei mir ist ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/3.5/win32/de/ leer...
#12
customavatars/avatar79371_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007
Ruhrpott
Admiral
Beiträge: 22845
Bin gespannt, ob die installierte RC-Version sich automatisch updatet (allein mir fehlt der Glaube :D)
#13
customavatars/avatar26254_1.gif
Registriert seit: 15.08.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2083
Zitat Laxer;12342847
Über den offiziellen FTP kann man die 3.5er bereits runterladen :)


wo denn ? ich find nur den rc3 :fresse:
#14
Registriert seit: 17.07.2007
NRW
Leutnant zur See
Beiträge: 1034
Interessant wäre auch, ob die "alten" 3.0.x Firefox Versionen auf die 3.5er updaten und so die Einstellungen und Passwörter übernommen werden.
#15
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat akoch;12343051
Interessant wäre auch, ob die "alten" 3.0.x Firefox Versionen auf die 3.5er updaten und so die Einstellungen und Passwörter übernommen werden.

FF 3.5 RC3: null problemo
#16
customavatars/avatar6205_1.gif
Registriert seit: 16.06.2003

Leutnant zur See
Beiträge: 1260
Zitat akoch;12343051
Interessant wäre auch, ob die "alten" 3.0.x Firefox Versionen auf die 3.5er updaten und so die Einstellungen und Passwörter übernommen werden.

Jo bei meinem 3.0.11 wird mir der 3.5 über die Autoupdatefunktion angeboten. Ich warte allerdings noch wegen einigen nicht funktionierenden Addons.
#17
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 22953
Zitat Winni71;12346948
Jo bei meinem 3.0.11 wird mir der 3.5 über die Autoupdatefunktion angeboten. Ich warte allerdings noch wegen einigen nicht funktionierenden Addons.


jup, bei mir auch, ich warte aber auch aus dem grund

#18
Registriert seit: 29.12.2006

Banned
Beiträge: 4446
Bin immer noch bei Version 2.0.0.20 hängen geblieben, naja was heißt hängen..
Meiner meinung nach immer noch die beste ff version, bis ich dann wieder Opera nutzen werde.
#19
customavatars/avatar56087_1.gif
Registriert seit: 17.01.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 873
Zitat firefox888;12347878
Bin immer noch bei Version 2.0.0.20 hängen geblieben, naja was heißt hängen..
Meiner meinung nach immer noch die beste ff version, bis ich dann wieder Opera nutzen werde.


vor einer woche war ich auch noch bei version 2.xx
bin dann nur umgestiegen weil ich keine addons mehr installieren konnte..
3.5 ist in meinen augen gut geworden :love:
#20
Registriert seit: 12.03.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 190
Ich habe mit dem neuen Firefox das Problem, dass ich nicht mehr wie zb. bei Blaulichtreporter die Videos angucken kann.
Das anscheinend fehlende WM11 Plugin habe ich schon paar mal installiert.
Mit Firefox 3.0 hatte alles noch wunderbar funktioniert.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

10-GBit/s-Internetanschluss für Privatkunden in Estland

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/STARMAN

Immer wieder führen die Internetanbieter in Deutschland die bereits bestehende, gute Infrastruktur an, wenn es um die niedrigen Zahlen der FTTH/B/C-Anschlüsse geht. Dass es sich dabei größtenteils um Augenwischerei handelt und Anschlüsse mit mehr als 50 MBit/s weiterhin rar gesät sind, egal... [mehr]

Internet: Provider müssen zukünftig exakte Übertragungsrate angeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Bei den meisten Verträgen zwischen Kunden und Internetanbietern geben die Provider meist nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit an. Ob die Übertragungsrate letztendlich am eigenen Anschluss erreicht wird, wird von den Anbietern nicht vertraglich zugesichert. Dieses Problem könnte sich... [mehr]

VDSL2-Vectoring: Telekom darf im Nahbereich bis zu 100 MBit/s ausbauen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Nach einem sehr langen und steinigen Weg ist das Thema Vectoring im Nahbereich (HVTs) nun endgültig durch die Bundesnetzagentur abgeschlossen. Als Ergebnis wurde der Deutschen Telekom der Vectoring-Ausbau der etwa 8.000 Vermittlungsstellen in ganz Deutschland nun genehmigt. Zuvor hatte die... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]