> > > > Mozilla: Tabs müssen neuerfunden werden

Mozilla: Tabs müssen neuerfunden werden

Veröffentlicht am: von

firefoxBei der diesjährigen "Design Challenge Summer 2009" sucht Mozilla eine ehrwürdige Alternative zum aktuell sehr beliebten "Tabbed Browsing". Passend dazu lautet das Motto der Design Challenge "Reinventing Tabs in the Browser - How can we create, navigate and manage multiple web sites within the same browser instance?". Das Problem an Tabs, so Mozilla, sei die vielfältige Nutzung heutzutage. Während früher aufgrund der Rechenleistung wenige Tabs gleichzeitig geöffnet wurden, sind heute 20 oder mehr geöffnete Tabs keine Seltenheit mehr.

Dadurch wird das Konzept unübersichtlich und der Sinn von Tabs verliert an Bedeutung. Erste Konzepte zu neuen Ideen gibt es in unserer Gallerie. Mitgemacht werden kann, indem man seine Idee bei Mozilla einreicht. Eine fertige Implementierung wird im Moment noch nicht gesucht, auch wenn schon einige Umsetzungen als Addons existieren.

{gallery}galleries/news/mpater/Mozilla_Tabkonzepte{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar34175_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006
Freising
Vizeadmiral
Beiträge: 6540
Challenge schreibt sich mit e in der mitte.
#2
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13333
Die sollen es erstmal schaffen, dass ein neuer Tab neben dem alten geöffnet wird, statt ganz zuletzt! ;)
#3
Registriert seit: 16.02.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3370
Ganz pauschal: Wo is der Zug?
#4
customavatars/avatar6777_1.gif
Registriert seit: 09.08.2003

Hauptgefreiter
Beiträge: 148
dann empfehle ich dir den IE8 ^^
#5
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13333
Ja weiß ich ja. ^^
#6
customavatars/avatar29714_1.gif
Registriert seit: 12.11.2005
Fulda
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1528
Also in Sachen Tabs ist der IE8 dem Firefox (weit) voraus. Da werden Tabs von der selben Homepage direkt neben einander geöffnet und besitzen auch alle die selbe Farbe, wodurch man schon sehr viel einfacher den Überblick behält.

Davon könnte Mozilla sich mal ne Scheibe abschneiden.
#7
customavatars/avatar6365_1.gif
Registriert seit: 02.07.2003
Benztown
IT-Kernel
Beiträge: 1215
Wo is denn jetzt was Neues?

Ich sehe nur Opera Standardfunktionen die der FF nun kompliziert mittels Plugins auch endlich kopiert hat..

(wo der neue Tab geöffnet werden soll lässt sich in Opera btw. schon seit geraumer Zeit konfigurieren)


Soll jetzt keine Produktverherrlichung sein, aber das springt mir jetzt gerade so aggressiv ins Gesicht weil das für mich alles so selbstverständlich ist. Wäre ja wie wenn jemand sagen würde hey lass uns ein Überall-Fernsehen erfinden!
#8
customavatars/avatar79136_1.gif
Registriert seit: 04.12.2007
berlin-spandau
Matrose
Beiträge: 23
wo ist das problem? bei mir sind viele tabs offen und ich verliere auch nicht gleich den überblick....

mfg
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

Mozilla Firefox befindet sich auf direktem Weg in die Nische

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOZILLA_FIREFOX

Mozilla Firefox war eine ganze Zeit lang auf Erfolgskurs. Doch in den letzten Jahren ging es für den Browser immer weiter bergab: Die Marktanteile im Desktop-Bereich schwinden und auf Smartphones und Tablets ist zumindest unter Android aktuell zwar ein Wachstum zu verbuchen, im direkten... [mehr]

Vodafone kündigt GigaCube als Ersatz für Internetanschluss im Haus an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

Vodafone hat mit GigaCube eine Alternative zum herkömmlichen Internetanschluss im Haus vorgestellt. Vor allem der Einsatz in einer Zweitwohnung oder auch in einem Wochenendhaus nennt Vodafone als Einsatzgebiet. Mit GigaCube bietet der Netzbetreiber den Kunden die Möglichkeit, bis zu 50 GB... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Deutsche Telekom erhöht maximale Geschwindigkeit auf 500 MBit/s

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TELEKOM

Die Deutsche Telekom baut ihr Angebot „Zuhause Kabel“ aus und bietet ab sofort über Koaxialkabel deutlich höhere Übertragungsraten an. Dem Unternehmen zufolge sollen vor allem Mieter eine höhere Geschwindigkeit fordern und nennt damit den Grund für das Engagement. Während der Download mit... [mehr]