> > > > Google Mail harmoniert ab sofort mit Apples iPhone

Google Mail harmoniert ab sofort mit Apples iPhone

Veröffentlicht am: von

googleBislang war es eher kompliziert, unterwegs mit dem iPhone auf die gesamte Funktionspalette von "Google Mail" zuzugreifen. Die Internetseite war für das iPhone nicht optimiert und das von Apple mitgelieferte Mail-Programm bietet lediglich rudimentäre Funktionen. Ab sofort soll sich dies aber ändern: Google hat eine Webanwendung auf HTML-5-Basis herausgebracht, die mit dem iPhone harmonieren soll. Vorteile gegenüber der Standard-Google-Mail-Seite sind z.B. das Lesen und Schreiben von E-Mails ohne Internetzugang, die erhöhte Geschwindigkeit bei Navigation und Suche im Programm und eine Navigations-Leiste in der wichtige Funktionen immer am oberen Bildschirmrand des Handys bereitstehen. Darunter sind die Befehle zum Archivieren, Löschen und Markieren von E-Mails, das Suche-Feld und die Spam-Markierung. Die im Moment noch englischsprachige Web-Applikation unterstützt neben dem iPhone noch iPod-Touch Modelle mit Firmware 2.2.1 und natürlich Handys mit Googles hauseigenem Betriebssystem Android. Ein Demonstrationsvideo findet sich im Read More.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 17.08.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3779
Kann das IPhone kein Imap?
#2
customavatars/avatar19593_1.gif
Registriert seit: 17.02.2005

Redakteur
Beiträge: 12211
klar kann es das, aber die google-suchfunktion funktioniert damit nicht, das mail.app hat keinen spamfilter... :)
#3
Registriert seit: 17.08.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3779
Spammails landen auch bei Imap im richtigen Ordner. Vorausgesetzt natürlich das IPhone macht es richtig.

Wonach willst du denn suchen? Ich will einfach nur die neusten Mails bewundern. Falls ich was aufheben muss, verschieb ich es in einen anderen Ordner. Ich kann auch die Sortierung änder. Einen Filter hab ich aber leider nicht. War bisher auch nicht notwendig. Wäre aber natürlich sinnvoll. Vieleicht stell ich mich auch gerade zu blöd an und find den Knopf nicht.

Auf WM6 läuft googlemail jedenfalls problemlos und das auch ohne das mitgelieferte Programm. Nichts gegen die neue Frontend für Apple aber ich find Imap immernoch besser.
#4
customavatars/avatar19593_1.gif
Registriert seit: 17.02.2005

Redakteur
Beiträge: 12211
naja es gibt schon situationen, da brauche ich bestimmte mails, die ich dann halt suchen muss....bei 200 (mehr kann das iphone nicht anzeigen, ohne, dass man sie extra nachlädt ^^) ist das schon etwas mühselig ^^

naja, einen filter habe ich und ist auch sinnvoll mMn :) google hat übrigens auch einen eingebaut, daher merkt man davon nichts ;) wenn du sie im frontend markierst, kannst du sie glaube ich auch als spam markieren!

und das mit der ordnerwirtschaft...davon bin ich abgekommen, seitdem es intelligente postfächer gibt, die mir die emails aufgrund bestimmter kriterien anzeigen, ist imo die beste lösung überhaupt!
#5
Registriert seit: 09.04.2009

Matrose
Beiträge: 0
Google die Erfolgskanone: Haben Sie sich nicht schon einmal gefragt: „Wie funktioniert das Businessmodell von Google?“ faberNovel’s neue Studie beantwortet uns nun diese Frage und erläutert die sechs Faktoren, auf denen der Erfolg von Google aufbaut... http://www.em-multi-shop.at/pg236.html
#6
customavatars/avatar27356_1.gif
Registriert seit: 15.09.2005
Lost in cyberspace...
http://mafri.ws
Beiträge: 5758
na ja google eben - was was wird jetzt aus dem eigenden mobielphone ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

Mozilla Firefox befindet sich auf direktem Weg in die Nische

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOZILLA_FIREFOX

Mozilla Firefox war eine ganze Zeit lang auf Erfolgskurs. Doch in den letzten Jahren ging es für den Browser immer weiter bergab: Die Marktanteile im Desktop-Bereich schwinden und auf Smartphones und Tablets ist zumindest unter Android aktuell zwar ein Wachstum zu verbuchen, im direkten... [mehr]

Vodafone kündigt GigaCube als Ersatz für Internetanschluss im Haus an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

Vodafone hat mit GigaCube eine Alternative zum herkömmlichen Internetanschluss im Haus vorgestellt. Vor allem der Einsatz in einer Zweitwohnung oder auch in einem Wochenendhaus nennt Vodafone als Einsatzgebiet. Mit GigaCube bietet der Netzbetreiber den Kunden die Möglichkeit, bis zu 50 GB... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Deutsche Telekom erhöht maximale Geschwindigkeit auf 500 MBit/s

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TELEKOM

Die Deutsche Telekom baut ihr Angebot „Zuhause Kabel“ aus und bietet ab sofort über Koaxialkabel deutlich höhere Übertragungsraten an. Dem Unternehmen zufolge sollen vor allem Mieter eine höhere Geschwindigkeit fordern und nennt damit den Grund für das Engagement. Während der Download mit... [mehr]