> > > > Entwickler können keine Smartphones mehr mit Windows Phone 8 freischalten

Entwickler können keine Smartphones mehr mit Windows Phone 8 freischalten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Im Zuge des immer näherrückenden Release von Windows 10 hat Microsoft nun die Freischaltung von Entwickler-Smartphones unterbunden, die noch mit Windows Phone 8 unterwegs sind. Damit ist es App-Entwicklern nicht mehr möglich, ihre Applikationen nativ auf Geräten zu testen, welche das Update auf Windows Phone 8.1 noch nicht gemacht haben. Bisherige Geräte, die bereits mit Windows Phone 8 freigeschaltet sind, sind davon natürlich nicht betroffen.

Natürlich geschieht dies nicht ganz uneigennützig, denn Microsoft möchte die Entwicklergemeinde dazu bewegen, Universal-Apps für das neue Betriebssystem Windows 10 zu schreiben. Dazu trägt auch bei, dass jedes Windows-10-Gerät einfach durch Schalterumlegen zum Entwicklergerät freigeschaltet werden kann.

Universal-Apps sollen mit wenigen Anpassungen auf allen Geräten mit Windows 10 laufen. Dazu zählen das klassische Windows 10 für Desktop-Computer und Laptops sowie Smartphones, aber auch die Xbox One und sogar die HoloLens. Diese benötigt aber weitaus mehr Anpassungen am Programmcode als die anderen Systeme.

Aus der Mitteilung:

"The Windows Phone 8.0 certificate that validates developer unlocks will expire today May 13, 7pm, Pacific Daylight time. We recommend that you re-unlock your Windows Phone 8.0 test devices prior to today 7pm, to continue testing for another 24 months.

After today, no Windows Phone 8.0 device will be able to be developer unlocked, and you will have three options to continue testing Windows Phone 8.0 packages: – Update the phone to Windows Phone 8.1 and unlock it for developer testing – Submit apps as beta through the Windows Dev Center and test with Windows Phone 8.0 devices – Test Windows Phone 8.0 apps via the Windows Phone emulator

Any Windows Phone 8.0 device currently unlocked will continue to be unlocked and work as a test device until its certificate expires. To maximize the time available to test with this device, please lock then unlock the device before May 13, 2015 7pm PDT.

Note that this change has no impact on apps available in the Windows Phone Store, has no impact on Windows Phone 8.1 devices, nor will it impact customers with Windows Phone 8.x devices."

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]