> > > > Windows 10: Upgrade gibt es ein Jahr lang kostenlos

Windows 10: Upgrade gibt es ein Jahr lang kostenlos

Veröffentlicht am: von

windows10Nutzer von Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1, aber auch von Windows Phone 8.1 können sich freuen: Sie bekommen die nächste Windows-Generation nach deren Release als Upgrade für ein Jahr kostenlos. Das gab Microsoft vor wenigen Minuten im Rahmen einer weiteren Keynote zu Windows 10 bekannt.

Ab dem ersten Verkaufstag wird Microsoft Windows 10 für ein Jahr lang als Upgrade kostenlos anbieten. Voraussetzung ist allerdings ein Gerät mit den oben genannten, älteren Windows-Versionen. Besitzer älterer Geräte können allerdings nicht kostenlos upgraden. Damit bietet Microsoft erstmals in der Geschichte von Windows eine neue Version kostenlos an - ähnlich wie es Appe mit Mac OS X schon seit geraumer Zeit tut. 

Eine weitere Preview-Version von Windows 10 wird Microsoft Ende des Monats veröffentlichen, während die Smartphone-Preview nach dem Superbowl veröffentlicht werden soll.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (50)

#41
customavatars/avatar31661_1.gif
Registriert seit: 18.12.2005
Öfter mal in Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
Na da klingt doch schon mal gut.
Werd mich die Tage mal daran machen Win10 zu installieren.
#42
Registriert seit: 24.05.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1029
Bei eBay gibt es Win7 Prof Lizenzen für 20 Euro. Könnte mit so eine holen und dann auf 10 updaten, oder?
Möchte meine jetzige win7 Version als solche beibehalten.
#43
Registriert seit: 11.11.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 329
Ich hoffe das win 10 was wird und werde es auch testen, win8 habe ich mal ausgelassen und das war auch die richtige Entscheidung.
#44
customavatars/avatar31661_1.gif
Registriert seit: 18.12.2005
Öfter mal in Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
Zitat Drudge;23108619
Bei eBay gibt es Win7 Prof Lizenzen für 20 Euro. Könnte mit so eine holen und dann auf 10 updaten, oder?
Möchte meine jetzige win7 Version als solche beibehalten.



Theoretisch ja, allerdings kann ich mir nicht wirklich vorstellen dass eine neue Win10 Lizenz arg viel teurer werden dürfte.
Win8 gab es ja auch schon hinterher geworfen und das gab es nicht als kostenloses Upgrade für alle PC.
#45
customavatars/avatar54538_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Dornbirn
Flottillenadmiral
Beiträge: 4374
die Frage ist, kann man windows 10 mit einem Win 7 oder windows 8 Key direkt installieren, oder muss man da wieder mühsam upgraden -.-
#46
customavatars/avatar30639_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Santa Clara, Kalifornien
Kapitän zur See
Beiträge: 3635
abwarten und Tee Trinken jetzt etwas zu den upgrade,zu sagen wäre wie die Glaskugel zu befragen.
ich hoffe das es Stabiel läuft und DX12 ist halt auch ein Godie was dabei is.
wobei bis DX12 Spiele erscheinen gibts bestimt schon ein neues Windows.
#47
Registriert seit: 26.02.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Nachtigall, ick hör Dir trapsen:
Microsoft trademarks 'Windows 365' - Neowin
#48
Registriert seit: 12.08.2004
Kreis Kleve
Leutnant zur See
Beiträge: 1112
Hab jetzt gelesen, daß die Win10-Upgrade-Installation ohne komplette Neuinstallation auskommen soll.

Das exakte Kostenlos-Upgrade-Prozedere ist wohl noch nicht ganz klar. Evtl. (oder wahrscheinlich?) wird die vorhandene Lizenz für Win7/8 - die ja zeitlich unbegrenzt gilt und auf jedem Gerät installiert werden kann - für ungültig erklärt und die neue Win10-Lizenz gilt/läuft dann nur noch auf einem einzigen Gerät! Gibt der PC irgendwann den Geist auf, ist die Lizenz nicht auf ein anderes Gerät übertragbar bzw. ungültig und man muss ne neue kaufen. Wenn das wirklich so kommt, dann kann mir Win10 gestohlen bleiben.
#49
Registriert seit: 12.02.2006
Bielefeld
Admiral
Beiträge: 11360
Egal, kommt eh auch im Abo Model und da bekommst du einfach einen neuen Key.
http://www.hardwareluxx.de/community/f321/windows-365-abo-modell-fuer-windows-wird-immer-wahrscheinlicher-1060590.html#post23182644
#50
Registriert seit: 18.04.2009
Aincrad
Fregattenkapitän
Beiträge: 2962
Kommt einzig und allein auf die Preise dann an.

Bin aber auch erst mal gespannt wie Win10 am Ende wirklich wird. Leider finde ich auch nicht alles gut. Bei Win8.1 nerven schon ein paar Dinge, die Apps laufen bei mir schon nicht mehr wegen deaktiviertem UAC. MS sperrt mir hier etwas zu viel für den erfahreneren User, der sein System so einrichten möchte wie er will.

So oder so werde ich mir also den RC dann ganz genau ansehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]