> > > > Lumias erhalten 4K-Video-Option - Microsoft veröffentlicht Denim-Update

Lumias erhalten 4K-Video-Option - Microsoft veröffentlicht Denim-Update

Veröffentlicht am: von

Windows Phone 8 LogoMicrosoft hat offiziell das Lumia-Denim-Update gestartet. Dieses hievt Lumia-Geräte, die nicht Teil des Developer-Preview-Programms sind, auf Windows Phone 8.1 Update 1, welches die sogenannten Live-Folder und andere Neuerungen beinhaltet. Zudem werden nach und nach die Geräte mit Developer Preview mit der Denim-Firmware versorgt. Für beispielsweise das Lumia 1020 von O2-Deutschland ist das Update bereits verfügbar.

Live Folder Lumia Denim

Für bestimmte Geräte hat Microsoft aber weitere Neuerungen in das Update hineingepackt. So unterstützen das Lumia 830, 1520 sowie das Lumia 930 mit einem zusätzlichen Update der Lumia-Camera-Applikation dann die 4k-Videoaufnahme. Zudem soll die Kamera-Applikation an sich performanter gestaltet werden. Allerdings trifft dies nur auf die separat herunterladbare Nokia-Camera zu, die Standard-Kamera des Betriebssystems ist davon nicht betroffen.

Zudem werden Besitzer von Smartphones mit neuerem SoC die Möglichkeit besitzen, Cortana mit einem einfachen „Hey, Cortana“ per Sprachbefehl aufzuwecken (ähnlich wie bei Google Now oder der Xbox One). Außerdem erhalten deutsche Nutzer die Alpha-Version von Cortana in der deutschen Sprache.

Cortana Deutsch WP NTP

Lumia Denim wird nach und nach für die verschiedenen Geräte ausgeliefert werden. Wann das passiert, hängt in erster Linie von den Mobilfunkbetreibern ab, die das Update separat für das eigene Netz testen. Zudem kann es durch einen Bug der Developer-Preview auftreten, dass 'Extras & Info' zwar anzeigt, das Lumia Denim vorhanden ist, obwohl dies gar nicht der Fall ist. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3711
"Zudem werden Besitzer von Smartphones mit neuerem SoC die Möglichkeit besitzen, Cortana mit einem einfachen „Hey, Cortana“ per Sprachbefehl aufzuwecken (ähnlich wie bei Google Now oder der Xbox One)."

Aufwecken per Sprachbefehl geht bei Google nur mit den Moto X Modellen.
#2
Registriert seit: 27.05.2004
Wuppertal
Kapitänleutnant
Beiträge: 1971
Stimmt nicht, das funktioniert mit meinem Galaxy S4 genauso.
#3
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3711
Zitat BlAdERuNNeR16SG;22981070
Stimmt nicht, das funktioniert mit meinem Galaxy S4 genauso.


Soso. Du kannst also wenn das Display aus ist dein Handy mit "Ok Google" wecken?
#4
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Na dann bin ich mal gespannt, wann das Update für mein Lumia 930 kommt.
4K-Videos brauche ich jetzt nicht unbedingt, aber Aufwecken per Sprachbefehl hört sich ganz spaßig an.
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Clone;22981348
Soso. Du kannst also wenn das Display aus ist dein Handy mit "Ok Google" wecken?


Funktioniert sogar mit meinem OnePlus One.
Da heißt der Befehl nur "Hey Snapdragon"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]