> > > > Optischer Vergleich von Android L und Android KitKat

Optischer Vergleich von Android L und Android KitKat

Veröffentlicht am: von

google 2013Android entwicklet sich mit jeder Version weiter. In Version 4.0 wurde das Holo-Design gänzlich für Smartphones eingeführt. Version 5.0 alias L-Release setzt auf das flachere und modernere Material-Design. Wie so oft bei optischen Entscheidungen: Die einen hassen es, die anderen lieben es.

Und für alle, die sich noch dazwischen befinden, hat PhoneArena einen schicken Vergleich zwischen der aktuellen Version 4.0 und der Developer Preview von Android L gemacht. Den kompletten Vergleich findet man im entsprechenden Artikel.

Same-goes-for-the-Gmail-app-11

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1254
Grundsätzlich sehr edel, aber so einige Elemente finde ich "zu" flach... Gerade die Einteilung der Einstelungen in die einzelnen Bereiche (nicht die Tabs, sondern die Bereiche innerhalb der Tabs) finde ich zu schwach abgegrenzt und ich könnte mich hier erwischen, eine "Überschrift" als Opion zu behandeln...

Naja, an die Back, Home, App-Buttons wird man sich gewöhnen, aber persönlich find ich die alten noch schicker, auch gerade, weil die neuen nicht wirklich aussagen, was sie machen... Wer vermutet denn schon "Home" hinter einem Kreis oder die App Übersicht hinter einem Viereck. :D
#2
customavatars/avatar177938_1.gif
Registriert seit: 01.08.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 237
naja irgentwie erinnert einen das system mit den ganzen farben ziemlich stark an windows phone.

Jetzt haben die in der Galerie wieder auf das nicht schöne helle weiß geändert und die Musik-bibliothek von weiß auf schwarz oh man.

Die ganzen systeme werden immer einfacher bis man nur noch knöpfe für an aus hat
und da wundert man sich warum die leute immer blöder werden
#3
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3387
Zitat super13;22361802
naja irgentwie erinnert einen das system mit den ganzen farben ziemlich stark an windows phone.


Wat. Farbige GUI -> Windows Phone. Ernsthaft? An Windows Phone erinnert da so gut wie gar nichts.
#4
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7313
Gefällt mir überhaubt nicht, aber zum Glück lässt sich Android ja entsprechend anpassen.

Wieso ist der thread nun eigentlich im Windows-Forum?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]