> > > > Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.3

Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

osx-mavericksApple hat soeben das dritte große Update für OS X 10.9 Mavericks freigegeben. Neben zahlreichen Verbesserungen der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit dürften sich besonders diejenigen auf dieses Update freuen, die ihren Mac gerne an einem 4K-Display betreiben möchten. Die von Apple angegebenen Änderungen in diesem Bereich lauten: "Verbesserte Unterstützung der 4K-Anzeige auf dem Mac Pro (Ende 2013) und MacBook Pro mit 15" mit Retina-Display (Ende 2013)." Allerdings verwendet auch das MacBook Pro 13 mit Retina-Display von Ende 2013 bereits den Thunderbolt-2-Port und damit DisplayPort in Version 1.2, was es ebenfalls in die Lage versetzt, 4K/UltraHD-Auflösungen mit bis zu 60 Hz auszugeben.

Weiterhin ist es nun wohl wieder möglich, Kontakte und den Kalender zwischen einem Mac und einem iOS-Gerät über eine USB-Verbindung zu synchronisieren. Ebenfalls optimiert wurde die Zuverlässigkeit bei VPN-Verbindungen üer IPsec. In OS X Mavericks 10.9.3 enthalten ist auch Safari 7.0.3, in dem zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen wurden. Alle Informationen dazu findet ihr im entsprechenden Support-Dokument von Apple.

Der Vollständigkeit halber das Changelog von Apple zum Update:

  • Improves 4K display support on Mac Pro (Late 2013) and MacBook Pro with 15-inch Retina Display (Late 2013)
  • Adds the ability to sync contacts and calendars between a Mac and iOS device using a USB connection
  • Improves the reliability of VPN connections using IPsec
  • Resolves an issue that prevented Font Book from installing PostScript Type 1 fonts
  • Improves reliability of copying, editing and inspecting permissions of files on an SMB file server
  • Improves reliability of network home directories
  • Improves stability when installing configuration profiles
  • Improves login speed for users in Active Directory groups
  • Includes Safari 7.0.3

Der Download erfolgt über die Softwareaktualisierung und setzt nach der Installation einen Neustart voraus.

Update auf OS X Mavericks 10.9.3
Update auf OS X Mavericks 10.9.3

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar50311_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006
71563 Affalterbach (Home of Mercedes-AMG)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1901
Habs installiert und muss sagen wunderbar!! :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]