> > > > Android 4.4.2 KitKat vorerst nicht für Samsung Galaxy S III

Android 4.4.2 KitKat vorerst nicht für Samsung Galaxy S III

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Wie ein Dokument von Samsung-internen Entwicklern nun besagt, wurde die Entwicklung des Android-4.4.2-"KitKat"-Updates für das Modell Galaxy S III durch Samsung abgebrochen. Zwar bietet die Hardware genügend Ressourcen, jedoch scheint es erhebliche Schwierigkeiten bei der Software zu geben. In der Notiz schreiben die Softwareentwickler, dass das System durchaus läuft, man jedoch Probleme bei der Integration der eigenen, zu der Nutzeroberfläche TouchWiz gehörenden, Applikationen hätte. Denn sobald diese auf dem Gerät installiert wurden, starten Android-eigene System-Programme nicht mehr. Offensichtlich ist Samsung aber auch nicht mehr bereit, mehr Geldmittel in das Software-Update zu stecken, sodass dieses jetzt vorerst auf Eis gelegt wurde.

Die Update-Politik ist bei Googles Betriebssystem Android ein weit verbreitetes Problem. Oft werden selbst High-End-Geräte der letzten oder vorletzten Generation nicht mehr mit Software-Updates versorgt. Teilweise wegen Unwillens seitens der Hersteller, oder aber weil, wie im Falle von MediaTek, keine Treiber mehr für die SoCs in den Geräten bereitgestellt werden.

Social Links

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2807
Zitat versus01091976;22180329
dann kann ich es für mein S3 mini auch vergessen


Das ganze Teil kannst du vergessen :fresse:

War mir irgendwie klar das sowas kommt, Softwareupdates wären von Samsung ja mal was besonderes :vrizz:
#5
Registriert seit: 23.10.2008
Niedersachen
Vizeadmiral
Beiträge: 6538
wieso kannste das ganze Teil vergessen?
#6
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2807
Zitat versus01091976;22180610
wieso kannste das ganze Teil vergessen?


1. Samsung
2. Galaxy
3. Mini
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3621
4. Rainbowcrash
#8
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1644
Zitat
wie im Falle von MediaTek...


Nvidia nicht vergessen...
#9
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
Ganz locker, es sthet ja das Wort vorerst drin!
#10
customavatars/avatar169263_1.gif
Registriert seit: 02.02.2012
72202
Korvettenkapitän
Beiträge: 2137
Tegra 3 *hust*...
#11
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16269
Hmm, dann muss ich wohl doch noch bis zum Ablauf der Gewährleistung meines S3 im August warten, um dann mal die Cyangenmod auszuprobieren ^^.
#12
customavatars/avatar197202_1.gif
Registriert seit: 09.10.2013

Obergefreiter
Beiträge: 105
Slimkat (von SlimRom) ist wesentlich stabiler als Cyanogenmod.
#13
Registriert seit: 16.07.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 139
Zitat
MediaTek, keine Treiber mehr für die SoCs in den Geräten bereitgestellt werden.

Das ist falsch.
Es kommen gerade die ersten Handys mit MTK SoC und 4.4 auf den Markt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]