> > > > Interop-Unlock des Nokia Lumia 520 gelungen

Interop-Unlock des Nokia Lumia 520 gelungen

Veröffentlicht am: von

Windows Phone 8 LogoEinem Nutzer des Forums der deutschsprachigen, auf Windows Phone spezialisierten Webseite WPArea.de ist es gelungen, einen Interop-Unlock bei einem Nokia Lumia 520 durchzuführen. Bis jetzt konnte das als besonders sicher geltende mobile Betriebssystem aus dem Hause Microsoft noch nicht wirklich geknackt werden. Lediglich das Samsung ATIV S und das Huawei Ascend W1 lassen sich einem Unlock unterziehen. Dadurch lassen sich unsignierte Applikationen installieren oder aber auch die Windows-Registry bearbeiten.

Der nun geglückte Unlock-Versuch konnte jedoch nur mit einem vergleichsweise hohen Aufwand gelingen. Das Gerät musst dafür erstmal auseinander gebaut werden, damit man an die JTAG-Kontakte zum Debuggen gelangen kann. Zudem ist zusätzliche Hardware erforderlich. In Anbetracht des großen Aufwandes ist es noch ein langer Weg bis zum massentauglichen Jailbreak von Windows Phone.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3674
Mit anderen Worten ist nix gelungen, sondern ur ein Schritt gemacht worden.
#2
customavatars/avatar194099_1.gif
Registriert seit: 01.07.2013
A:\Vorarlberg\
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1287
Hatte mein altes Windows Phone 7 auch ungelockt und da war das wirklich eine feine Sache. Seit ich aber vor kurzem auf WP 8.1 umstestiegen bin, finde ich, dass ein Unlock nicht wirklich mehr nötig ist.
#3
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2078
Der gescheiterte Jailbreak zeigt halt wie sicher WP8.x vor Viren und sonstigen Schadprogrammen ist. Anders als IOS vom Appel oder Android vom Googel. Die durch diesen Jailbreak zu waren Viren Schleudern Mutieren
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]