> > > > Windows 8.1: Lockscreen mit täglichem Bing-Bild oder Diashow

Windows 8.1: Lockscreen mit täglichem Bing-Bild oder Diashow

Veröffentlicht am: von

windows8Wer ein Windows Phone benutzt, wird es kennen. Das täglich wechselnde Bing-Bild auf dem Lockscreen sorgt für Abwechslung beim Entsperren. Wechselnde Bing-Hintergrundbilder für alle Windows-Versionen sind über die Bing Desktop Suche oder bestimmte Themes möglich, eine kurze Google Suche liefert zahlreiche Treffer. Was aber, wenn man das Bing Bild als Lockscreen haben will. Auch das ist mit einer kleinen App aus dem Windows Store kein Problem.

Screenshot.12018.1000000

Täglich wechselnde Bing Bilder als Lockscreen

"Amazing Lockscreen" nennt sich die App, die direkt im Windows Store heruntergeladen werden kann und auf x68, x64 sowie ARM-Architekturen lauffähig ist. Nach dem Start muss die Hintergrundaktivität der App bestätigt werden, ein Blick in die Optionen offenbart die Möglichkeit, Bing-Bilder aus anderen Ländern auf dem Lockscreen abzubilden. So hat man zwischen Smartphone und Tablet/PC noch weitere Variationen. Zusätzlich können vergangene Bilder angesehen und heruntergeladen und die Aktualisierungszeit angepasst werden.

Diashow mit eigenen Bildern

Wer es lieber persönlicher mag, sollte den Weg über die PC-Einstellungen (im Modern-Stil) gehen und unter "PC und Geräte" - "Sperrbildschirm" den Slider für die Diashow umlegen. Nach Auswahl der Ordner fängt Windows an, Bilder im Ken-Burns-Effekt auf dem Lockscreen anzuzeigen. Die Zeit bis zum Wechsel lässt sich mit Bordmitteln nicht einstellen, kann aber natürlich über die Registry angepasst werden.

Im Pfad "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Lock Screen" können weitere Optionen über neue DWORD-Werte angepasst werden:

  • SlideshowStartDelay (Wert: 0) führt zum sofortigen Start der Diashow
  • SlideshowTransitionTimerInterval (Wert (dezimal): 1000 je Sekunde)

Alle News, Tipps & Tricks zum neuen System finden sich in unserer Windows 8.1 Übersicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Windows 10 Creators Update ab 5. April über Update-Assistenten installierbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Das Windows Creators Update wird am 11. April offiziell für alle Nutzer von Windows 10 ausgerollt. Wer so lange nicht warten möchte, kann die Aktualisierung aber auch schon ab dem 5. April, also ab nächstem Mittwoch, auf seinen Rechner schaufeln. Dafür ist dann lediglich das Anstoßen der... [mehr]