> > > > Windows 8.1 nun doch via MSDN und TechNet verfügbar - Update: Dreamspark ebenfalls

Windows 8.1 nun doch via MSDN und TechNet verfügbar - Update: Dreamspark ebenfalls

Veröffentlicht am: von

win8 logoWie Microsoft nun bekanntgibt, ist die neue Betriebssystem-Version von Windows 8 über die Plattformen TechNet und MSDN zum Download verfügbar. Dies entspricht quasi einer 180°-Kehrtwende, denn der Technologiekonzern aus Redmond gab zuvor bekannt, dass Windows 8.1 erst zum offiziellen Release auch auf TechNet und im MSDN verfügbar sein wird. Anscheinend haben die großen Proteste, wie auch bei der Xbox One, zu einem Umdenken geführt. Jedoch scheint nur ein *.iso-Image verfügbar zu sein, sodass ein direktes Update für die meisten wohl entfallen dürfte.

 

Windows Facebook Win8.1

 

Zusätzlich zu Windows 8.1 machte Microsoft auch den Visual Studio 13 Release Candidate verfügbar. Damit haben App-Entwickler die Chance noch vor Release ihre Applikationen und Programme für die neue Betriebssystemversion zu aktualisieren.

Update

Wie Tami Reller, Executive Vice President bei Microsoft, im Rahmen des IDF bekanntgab, ist Windows 8.1 bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen worden.

Update 2

Wie wir feststellen konnten, sind Windows 8.1 und Server 2012 R2 nun ebenfalls über das Studentenprogramm Dreamspark Premium (ehem. MSDNAA) verfügbar.

w81 600

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (68)

#59
customavatars/avatar177524_1.gif
Registriert seit: 22.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 71
Naja ist doch das gleiche das schon bei win 8 mit win+x aufgerufen werden kann.

Ist jetzt ned unbedingt ein mehrwert. ;)
#60
Registriert seit: 12.02.2006
Bielefeld
Admiral
Beiträge: 11372
Mauszeiger in die linke untere Ecke, rechtsklick geht auch bei 8.0

Den Start Button brauch ich nicht.
Man kann alles ohne Start Button finden und auch direkt an Start anheften.
Dann baucht man nur noch einen klick zu machen.
#61
customavatars/avatar52861_1.gif
Registriert seit: 03.12.2006
Mars
Leutnant zur See
Beiträge: 1207
Ups, ich dachte das wäre neu, und die Kombi win+x kannte ich auch noch nicht.
#62
customavatars/avatar33485_1.gif
Registriert seit: 15.01.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 846
Zitat DamnedFreak;21156605
ich bin seit 2 1/2 jahren nicht mehr an der berufsschule :fresse:


Ich bin auch schon länger weg von der Uni, trotzdem funktioniert mein Dreamspark Zugang noch. :D
#63
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Hat jemand ne Ahnung wie ich die automatische Helligkeitssteuerung auf nem Vaio wieder hinkriege? Unter Win7 hab ich es mit ach und krach geschafft. Aber hier nicht..
Ansonsten finde ich das Win 8.1 super geworden ist. Multitasking ist nicht mehr so umständlich und man kann beide Oberflächen nebeneinander laufen lassen^^ Sehr gut gemacht.
#64
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2319
Zitat klink;21170875
Ich bin auch schon länger weg von der Uni, trotzdem funktioniert mein Dreamspark Zugang noch. :D


glückspilz :D


Gesendet via iPhone 5
#65
customavatars/avatar136949_1.gif
Registriert seit: 07.07.2010
On the Moon
Bootsmann
Beiträge: 567
Zitat Clone;21161512
Ich werde jetzt umsteigen von Windows 7 Pro. Hoffentlich ist es besser als 8.0 :D
Wenns ordentlich funktioniert ohne Touch, dann freu ick mir^^


Es funktioniert wirklich sehr gut. Bin wirklich positiv überrascht von Windows 8.1. ABER: Installiert das System auf keinen Fall vor dem 18. Oktober. Das OS funktioniert, nur eure ganze Software nicht mehr. Habe mein System (über MSDN) mit 8.1 ausgerüstet und nicht schlecht gestaunt: Virenschutz weg, Sandbox weg, Druckertreiber weg. Die Liste geht noch weiter.

All diese Programme bekommen erst die Möglichkeit unter W8.1 zu funktionieren, wenn es für alle erhältlich ist. Ist in meinen Augen ziemlich bescheuert, gerade weil z. B. mein Virenschutz vom Marktführer kommt. Aber was soll man machen. Deshalb empfehle ich dringend mit dem Update zu warten. Ich bin jetzt für den kommenden Monat auf Windows 7 zurück, weil mir die normale Version von W8 doch zu sehr auf den Keks geht.

Was ich bei Windows 8.1 aber direkt loben möchte, obwohl es überhaupt keine große Sache ist: Man kann endlich hinter den Kacheln das eigene Desktop-Bild anzeigen lassen. Das ist super, weil man nicht mehr das Gefühl hat, mit dem Drücken der Windows Taste in eine andere Welt zu verschwinden. Außerdem ist die Organisation der Kacheln nun viel besser zu erledigen. Nicht so häufig genutze Programme kann man z. B. verkleinern. Alles in allem sehr schön gelöst. Ich werde wieder auf W8.1 wechseln, sobald auch wirklich alles funktioniert.
#66
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3351
Bei mir geht nur meine Viren- und Firewallsoftware nicht und der Addblocker für den Internet Explorer. Von Norton 360 gibt es eine Betaversion, welche ich installiert habe. Addblocker muss ich halt warten. Sonst geht alles.
#67
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Verwende Sophos. Das funktioniert perfekt, auch unter 8.1.
Druckertreiber gehen auch (Epson)
#68
customavatars/avatar4379_1.gif
Registriert seit: 02.02.2003
Aschaffenburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1081
Zitat [-Dead Eye-];21181258
Bei mir geht nur meine Viren- und Firewallsoftware nicht und der Addblocker für den Internet Explorer. Von Norton 360 gibt es eine Betaversion, welche ich installiert habe. Addblocker muss ich halt warten. Sonst geht alles.

Im Zweifelsfall das integrierte Schlangenöl verwenden :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]