> > > > Informationshappen zum nächsten Microsoft-Betriebssystem Windows Blue

Informationshappen zum nächsten Microsoft-Betriebssystem Windows Blue

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Windows 8 ist noch nicht lange verfügbar, da wird in Redmond schon eifrig am nächsten Desktop-Betriebssystem gewerkelt. Das bisher unter dem Projektnamen Windows Blue bekannte OS soll schon im Sommer 2013 auf den Markt kommen, der Abstand zwischen neuen Windows-Versionen wird also schrumpfen. Aus einem taiwanesischen Forum stammen einige Informationshappen, die grob erahnen lassen, welchen Weg Microsoft mit dem neuen Betriebssystem beschreitet.

Der Verfasser der entsprechenden Beiträge, ein mutmaßlicher Microsoft-Mitarbeiter, nutzt nach eigenen Angaben eine Alpha-Version von Windows Blue mit Versionnummer 9622. Das nächste Windows wird die Modern-UI und den Start-Screen beibehalten. Vermutlich wird sich der Start-Screen aber mehr anpassen lassen. Für Traditionalisten soll es weiterhin einen Desktop geben, der aber etwas angepasst werden dürfte. 

Unter der Haube wird ein Kernel-Update auf Version 6.3 erwartet. Windows Blue scheint also nicht nur kosmetische Anpassungen zu bieten. Wie weitgehend die Neuerungen beim Kernel sein werden, lässt sich aber noch nicht sagen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (32)

#23
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Solange sich die Spieler gegen Windows 8 wenden, wird es Microsoft damit schwer haben. Immerhin benutzen nicht einmal 1 % aller Steam-User Win8...
#24
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat phisCON;19978501
Solange sich die Spieler gegen Windows 8 wenden, wird es Microsoft damit schwer haben. Immerhin benutzen nicht einmal 1 % aller Steam-User Win8...


ich bin zwar kein steam Nutzer und spiele eher selten aber ich war mal neugierig...deine zahlen sind fernab der Realität
Steam Hardware & Software Survey
Windows 8 64 bit
6.33%
+2.08%

Windows 8
0.60%
+0.16%

kumuliert ist win 8 bereits jetzt praktisch gleichauf mit Vista auf platz 3 (mit ~7%) der meistgenutzten Systeme und nur xp und 7 stehen noch davor und es ist das einzige System das um ganze Prozentpunkte wächst...alle anderen Systeme unabhängig der version krebsen bei weit unter 1% rum (auch kumuliert)
#25
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Ok, auf der Seite hätte ich echt mal reinschauen müssen. Gut, ich meine Aussage zurück, bleibe aber dennoch skeptisch, dass Spieler sich Windows 8 gerne annehmen werden, vor allem nicht im Vergleich mit Windows 7.
#26
customavatars/avatar36762_1.gif
Registriert seit: 12.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4827
Die breite Masse frisst das was ihnen vorgesetzt wird
Wenn also eine neue Kiste gekauft wird und Win8 ist darauf dann wird damit gearbeitet/gespielt und geflucht (nach 2-6 Wochen sind sie zufrieden wenn sie wieder das können was sie vorher gekonnt haben)
Die wissen doch gar nicht wie man Win8 herunter wirft und Win7 installiert , vom notwendigen Key ganz zu schweigen

Und die paar die wissen wie es geht interssieren MS nicht denn ein Großteil davon dürfte wissen wie man das mit dem Key erledigt und sind deshalb keine bevorzugten Kunden von MS
#27
customavatars/avatar144548_1.gif
Registriert seit: 03.12.2010

Banned
Beiträge: 223
Ich hatte die Option, meine XP Lizens zu Windows 8 aufzurüsten in Erwägung gezogen für 30 Euro.

Die 30 Euro habe ich gestern in 2 mal Lasagne und eine 36cm Pizza + Pizzabrötchen investiert.

2015 findet ein Neuer Vergleich statt.
#28
customavatars/avatar142409_1.gif
Registriert seit: 22.10.2010
Capital of Norddeutschland
Oberbootsmann
Beiträge: 840
Ich habe es zwei Wochen getestet letztes Jahr.
Ohne Metro ( was ich absolut nicht gebrauchen kann und abschließend auch 100% nicht möchte auf einem Desktop ) wäre es evt schon mein neues OS geworden.
Glücklicherweise habe ich ja als erwachsener Mensch auch die Wahl und muss nicht alles neue sofort kaufen, schon gar nicht muss ich mich von der Win8 Werbemaschine einlullen lassen, bei der alles so herrlich Mitte Zwanzig ist. :kotz:
Wenn es sein muss werde ich noch Windows blau, rot und gelb überstehen, die Kunden haben das letzte Wort und irgendwann wird sich M$ wieder dem Desktop ergeben, oh ist es schön Gewohnheitsmensch zu sein. :)
#29
customavatars/avatar36762_1.gif
Registriert seit: 12.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4827
Ob sich MS rechtzeitig auf den Desktop einlässt dürfte die Frage sein.
Wohin geht hardwaremäsig die Reise?
Bleiben sind wir in 5-10 Jahren noch beim klassischen PC
Bekommen wir eine Mischung aus Laptop und Tablet (Touchscreen auf dem Laptop)
Sind Tabletts bis dahin so leistungsfähig wie aktuelle PCs und es wird nur noch eine extra Tastatur dazu benötigt um gut tippen zu können
Wie groß wären dann diese Geräte
Oder erfolgt bis dahin das meiste per akustischem Befehl & Maus bzw Finger
Haben wir denn überhaupt noch PC/Tablet/Laptop oder steckt das alles im TV
#30
Registriert seit: 12.02.2006
Bielefeld
Admiral
Beiträge: 11326
Zitat
wieder dem Desktop ergeben

Desktop ist bald tot.
Nur noch für ein paar Gamer.
Meiner kommt in 2 Wochen in den Keller, wo er dann 3 Jahre bleibt bis er zur Entsorgung kommt.
Wie alles bei mir.
neuer 60 zoll Fernseher und neue Schrankwand, da ist kein Platz mehr und ein Laptop reicht auch für jeden Abend Forumdeluxx.
#31
customavatars/avatar75408_1.gif
Registriert seit: 22.10.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
Hallo,
mit "Desktop" ist nicht die Kiste auf dem Tisch gemeint!
Bei WIN8 gibt es diese bekloppte und kotzblaue Oberfläche auf dem Bildschirm oder eben die gewohnte, also der Desktop.
Kann man wohl irgendwie umstellten.

Old-Papa

Gesendet von meinem GT-I9305 mit der Hardwareluxx App
#32
customavatars/avatar144548_1.gif
Registriert seit: 03.12.2010

Banned
Beiträge: 223
Ich bin schwer davon überzeugt, dass auch Firmenkunden irgendwann aufrüsten. Bei uns in einer 35.000 Mitarbeiter Bude haben die erst Ende 2011-Anfang 2012 damit angefangen auf Windows 7 Enterprise aufzurüsten. Ich bekam mein Windows 7 Enterprise Laptop nach 3 Jahren Dell Leasing im März 2012.

Windows X ist bestimmt ein würdiger Nachfolger für Windows 7. Das 8 und Blue ist bestimmt notwendig für "Tablet Tussis" ein Sneak Preview "moderner" Eigenschaften.

2015 halte ich für herkömmliche Desktops als Termin für die Einführung von X als angemessen. Firmen gehen dann ab 2016-2017 dort drauf. Dann kann 7 ja auch 2018 obsolete werden.

Meine Meinung...

Windows 7 hat dann von 2009 bis 2016 7 Jahre gelebt. Über 7 Brücken musst du gehen, sieben Jahre überstehen- Das Jahr von Ende 2016-2017 ist ein geschenktes Jahr von 7. Harte Manager. Manamanap Management
:-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Fall Creators Update für Windows 10 erscheint am 17. Oktober

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft will im Herbst das nächste große Update für Windows 10 verteilen: das Fall Creators Update. Es folgt dem Creators Update, welches das Unternehmen aus Redmond in diesem Frühjahr freigeben hatte (siehe Video). Dabei handelt es sich nun um das mittlerweile vierte Feature-Update für... [mehr]