> > > > Google gibt Jelly-Bean-Update auf Android 4.1.2 frei

Google gibt Jelly-Bean-Update auf Android 4.1.2 frei

Veröffentlicht am: von

android-jelly-beanJean-Baptiste Queru, Kopf des Android Open Source Project, hat in einem Google-Groups-Beitrag angekündigt, dass das Jelly-Bean-Update auf Android 4.1.2 ab sofort verfügbar sein soll. Die Build-Nummer lautet "JZO54K", das Tag "android-4.1.2_r1". Google empfiehlt allen Nutzern von Android 4.1.1 das Update auf die neue Version.

Homescreen auf dem Nexus 7 (Bild: EETimes)

Google gibt einige behobene Fehler sowie Performance-Verbesserungen als Änderungen an. Zudem erlaubt Android 4.1.2 den Landscape-Mode auf dem Homescreen des Nexus 7. Bislang scheinen nur einige weniger Nutzer des Nexus 7 über das Update informiert worden zu sein. Auf anderen Geräten ist die neue Software-Version noch nicht verfügbar. Wer ein reines Android ohne Anpassungen durch einen Hersteller verwendet, kann auch manuell auf Android 4.1.2 updaten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar53249_1.gif
Registriert seit: 08.12.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1575
Im Windows 7 / Server 2008 Bereich, ist wohl nicht ganz die passende Kategorie für eine Androiden Meldung?
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29813
Wurde automatisch dort erstellt, ich habe es verschoben.
#3
customavatars/avatar16182_1.gif
Registriert seit: 09.12.2004
127.0.0.1
Vizeadmiral
Beiträge: 7391
Manuelles Updaten falls noch nichts angezeigt wird: Klick
#4
Registriert seit: 04.09.2009
c:\
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 388
Aufm Galaxy Nexus hier weit und breit noch kein Update in Sicht ;)

Scheint bisher nur nen Rollout auf Nexus 7 zu geben...
#5
customavatars/avatar155296_1.gif
Registriert seit: 14.05.2011

Fregattenkapitän
Beiträge: 2606
@Bamploxx
Hast du schon mal den Changelog angeschaut? Ist nur sehr sehr kleines Update speziell auf das N7 zugeschnitten, aber werds mir morgen bestimmt durch Custom Rom auch holen.
#6
customavatars/avatar79047_1.gif
Registriert seit: 03.12.2007
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5234
Unsinn alle Nexus und Motorola ged Geräte sind im Changelog!

JRO03R (4.1.1_r6) to JZO54K (4.1.2_r1) AOSP changelog. Hosted by Funky Android Ltd.
#7
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Zitat
Google empfiehlt allen Nutzern von Android 4.1.1 das Update auf die neue Version.

Haha, guter Witz. :shot:
#8
customavatars/avatar56009_1.gif
Registriert seit: 16.01.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2558
Zitat herrhannes;19568525
Haha, guter Witz. :shot:


Wenn Samsung überhaupt erst einmal das 4.1.1 fürs S3 in DE freigeben würde, wäre das auch schon sehr gut. :shot:
#9
Registriert seit: 04.09.2009
c:\
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 388
Seit gestern abend auch auf dem Nexus :)
#10
Registriert seit: 10.10.2001
Planet3dNow
Leutnant zur See
Beiträge: 1185
Habs seit fünf Tagen auch drauf, aufm Desire HD :D omg läuft das gut! :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]