> > > > Windows 8 kommt in vier Geschmacksrichtungen

Windows 8 kommt in vier Geschmacksrichtungen

Veröffentlicht am: von

windows8In einem Blogpost hat Microsoft nun die drei geplanten Versionen von Windows 8 vorgestellt. Zumindest vom Release einer Handvoll verschiedener Versionen, wie aktuell bei Windows 7, scheint man abzusehen. Dennoch unterscheidet Microsoft zwischen zwei Versionen für x86/64-Systeme sowie einer weiteren für WOA (Windows on ARM). Für alle Versionen verspricht der Software-Riese aber die uneingeschränkte Experience.

Für x86-Prozessoren, egal ob 32 oder 64 Bit, sieht Microsoft zwei Versionen vor: Windows 8 und Windows 8 Pro. Windows 8 soll dabei für die meisten Nutzer die richtige Wahl sein. Windows 8 in seiner Reinform bietet den Windows Explorer, Task Manager, einen Multi-Monitor-Support und die Möglichkeit die Systemsprache "on the fly" zu wechseln.

windows-8-metro

Windows 8 Pro richtet sich an die professionellen Anwender. Die Pro-Edition bietet eine Verschlüsselung der Daten, Virtualisierungs-Techologien und Windows Media Center, dass als Add-On bereitstehen sollen. Für Firmen sieht Microsoft auch noch eine Version namens Windows 8 Enterprise vor.

Für Systeme basierend auf ARM-Prozessoren steht Windows RT bereit. Diese Version wird nur vorinstalliert direkt auf den Geräten verfügbar sein. Windows RT beinhaltet den Touch optimierten Desktop und neue Versionen von Microsoft Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Für die Entwicklung von Apps arbeitet Microsoft derzeit an einer neuen Runtime - WinRT. Sie soll ab September auf Clouddienste und Touch optimierte Apps möglich machen. 

Im Blog-Eintrag ist auch eine Tabelle mit einem Feature-Vergleich zu finden. In den kommenden Monaten will Microsoft weitere Details zu Windows 8 veröffentlichen. Unter anderem auch den Erscheinungstermin sowie die Preise der verschiedenen Versionen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13902
win 8 ist das neue vista :D

ich bin jetzt erstmal von XP auf win7 und warte mal ab was so passier. Win8 würde mir ohne schließe-button nicht zusagen :lol:
#12
customavatars/avatar97988_1.gif
Registriert seit: 03.09.2008
Mönchegladbach, NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2296
Also ich werde Win8 auch nicht zulegen. Da System selber ist ja Folksverdummung^100. Eine bevormundung des Benutzers wenn man so will.
#13
Registriert seit: 27.01.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1099
Ich bin mit Windows 7 so zufrieden, dass ich keinen Grund für ein Upgrade sehe. Vista hat mir überhaupt nicht gefallen, und XP war schon sehr veraltet, deshalb habe ich mich so auf den W7 Release gefreut. Momentan bin ich aber sehr glücklich mit dem was ich habe, und Windows 8 hat für mich auch keinen Must-Have-Faktor.

W7 läuft sehr rund bei mir, ein paar Veränderungen haben mich gestört, aber alles in allem ein (in meinen Augen) stabiles System. :)

@Rapstar
Folksverdummung? :fresse:
#14
customavatars/avatar67615_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007
Mitten in Baden!
Kapitän zur See
Beiträge: 3235
Also ich finde Windows 8 wird auch keine lorbeeren verdienen. Aber trotzalledem find ich es gut, dass Microsoft einen neueren Ansatz geht und nun mit W8 erstmal Erfahrung sammeln will um dann in 5 Jahren ein besseres Produkt verkaufen zu können.
#15
customavatars/avatar66830_1.gif
Registriert seit: 25.06.2007
Berlin
Begnadigt
Beiträge: 1427
Werde es auf jeden Fall ausprobieren, habe nen x61 Tablet. Aber für nen Desktop und zum Gamen wird es sich wohl nicht durchsetzen. Hat das selbe Problem wie Vista, seiner Zeit voraus.
#16
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4456
ich werde es auf jeden fall mal ausprobieren, sieht eigentlich sehr interessant aus :) die Oberfläche gefällt mir.
#17
customavatars/avatar7529_1.gif
Registriert seit: 16.10.2003
Hennigsdorf bei Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 953
wieviele von euch pessimisten und absoluten kennern haben denn die open beta drauf, und mehr als nur 5 min reingeschaut ?
win 8 ist GROSSARTIG... und Kommentare wie " Win8 würde mir ohne schließe-button nicht zusagen " sagen eigentlich alles ...

greez
#18
customavatars/avatar41972_1.gif
Registriert seit: 22.06.2006
Goldstadt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass das jetzige für die Geschäftswelt sinnvoll ist.

Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, wie man damit effektiv arbeiten soll.
#19
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Man muss ein Programm nicht austesten, um es schlecht zu finden. Zwar ändern sich viele Meinungen bei einem Test, aber wenn man sich nun mal bei einer Sache sicher ist... ;)
#20
Registriert seit: 03.08.2006

Banned
Beiträge: 1674
Zitat Arestoteles;18832379
wieviele von euch pessimisten und absoluten kennern haben denn die open beta drauf, und mehr als nur 5 min reingeschaut ?
Ìch überfliege die Meinungen im Netz schon seit ~1 Monat und die Durchschnittszeit welche die Tester bis zu ihren Berichten ertragen ist 1 Woche.

Zitat
win 8 ist GROSSARTIG...
Wie lange hast du sie getestet? Was findest du so großartig dabei? usw. usw.

Wie kann man anderesdenkende Leute kritisieren, überhaupt nichts zum Thema gesagt zu haben und meinen, man wird für voll genommen? Ist das die Qualität mit der du auch Win8 beäugelt hast?

@all
Falls ich Steam&Co. nicht verkehrt deute ;) gibt es seit einiger Zeit einen neuen Ruck bei Win7. Mir kommt es so vor, als wenn die Leute die mit XP weiterhin auf was neues gewartet haben, von Win8 so aufgeschreckt wurden und nun alle Win7 installieren.

Ich hab da mal drübergesehen, weil ein Kollege der XP fuhr diese Woche meinte, er hätte sich anfang letzter Woche paar Tage lang Win8 in der VM angesehen. Ich frag dann ganz unschuldig was er dazu nun zu sagen hätte. Er meint genauso unschuldig, er ist am Freitag auf Win7 migriert :D

Dann guckt er mich 5 Sekunden lang mit so einem Gesichtsausdruck an, als wenn er mir sagen wollte, wenn ich ihn jetzt nach den Details frage, tickt er aus :) Ich hab dann also nur kurz zustimmend mit dem Kopf genickt und es sein gelassen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]