> > > > Windows 8 Consumer Preview steht zum Download bereit

Windows 8 Consumer Preview steht zum Download bereit

Veröffentlicht am: von

MicrosoftWie angekündigt, hat Microsoft gestern die Consumer Preview von Windows 8 zum Download bereitgestellt. Wer sich selbst ein Bild vom aktuellen Entwicklungsstand des neuen Betriebssystems aus Redmond machen möchte, kann diese Beta vom Microsoft-Server laden. Ein ausführlicher Beta-Guide im PDF-Format (abrufbar unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=238697) erläutert die Consumer Preview und Windows 8 insgesamt.

Microsoft selbst beschreibt das neue OS darin als verbessertes Windows 7. Aufbauend auf dem letzten MS-Betriebssystem wurde vor allem ein zweites GUI ("Metro) hinzugefügt, das für die Touch-Bedienung optimiert ist. Dementsprechend werden auf Touch-Geräten gleich eine ganze Reihe von Gesten unterstützt. Weitere Innovationen sind u.a. der eingebundene Windows Store, über den Microsoft Apps vertreibt und die Integration von diversen Cloud-Diensten.

windows 8 beta

Zur Installation der Beta muss ein ISO-Image gebrannt oder auf einen bootbaren USB-Stick transferiert werden. Die Systemanforderungen haben sich gegenüber Windows 7 nicht verändert. Microsoft empfiehlt:

  • Processor: 1 gigahertz (GHz) or faster

  • RAM: 1 gigabyte (GB) (32-bit) or 2 GB (64-bit)

  • Hard disk space: 16 GB (32-bit) or 20 GB (64-bit)

  • Graphics card: Microsoft DirectX 9 graphics device or higher

Die Consumer Preview soll zwar eigentlich völlig stabil laufen. Als Beta ist Windows 8 aber noch nicht final, d.h. es ist nicht risikofrei nutzbar. Auf Produktivsystemen sollte es dementsprechend nicht aufgespielt werden.


Update: Wenn zur Installation nicht das Microsoft Setup-Programm genutzt, sondern direkt ein Installationsmedium aus dem bereitgestellten ISO-Abbild erstellt wird, muss ein Key eingegeben werden. Microsoft verrät diesen in den FAQ: NF32V-Q9P3W-7DR7Y-JGWRW-JFCK8.

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4077
Sorry, das CMS hat den Link da eigenständig umgemodelt. Schaue es mir gleich an.
#6
customavatars/avatar38823_1.gif
Registriert seit: 18.04.2006
Braunschweig
Flottillenadmiral
Beiträge: 4781
Zitat
Aufbauend auf dem letzten MS-Betriebssystem wurde vor allem ein zweites GUI ("Metro) hinzugefügt,


Hauptsache sie ham das alte GUI nicht entfernt...
#7
customavatars/avatar14242_1.gif
Registriert seit: 11.10.2004
Münsterland
Kapitän zur See
Beiträge: 3784
Gut das Win 7 noch lange supportet werden soll.
Bin ja ein kleines MS-Fanboy und nehme das neuste Windows seit 95 so schnell wie es geht mit. Ich mochte sogar Vista, habe nix ausgelassen. Aber Metro ist echt n flop
#8
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13548
Wenn man es sich so einrichtet, wie man es möchte, wird es weniger ein Flop. Wenn man erstmal den Bogen raus hat, macht es sogar Spaß.;)
#9
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
Mir gehts da genau wie Knolle, also in der form muss ichs auch nicht haben, habs auch gleich wieder runter geschmissen und das Image gelöscht
#10
customavatars/avatar111173_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
provinz [email protected] Sexony
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
Wenn W7 so lange hält wie XP bei mir, brauche ich erst ab W10 wieder was neues - Sehe keine Vorteile für mich die W8 auszuprobieren ;)

P.S: Die 50€ für W7 Ultimate sind gut angelegt :D
#11
customavatars/avatar12912_1.gif
Registriert seit: 25.08.2004

Korvettenkapitän
Beiträge: 2423
Win8 wird hoffentlich an Win7 anknüpfen. Der neue Explorer + Taskmanager gefallen schonmal, Metro kann man ja auch deaktivieren.

Wird weiter getestet (inkl. Server 8, den gibts nun auch als DL, kann man evtl. noch ergänzen!)
#12
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13548
Zitat soulreaver;18517843
Metro kann man ja auch deaktivieren.


Ach echt? Sag uns doch bitte wie.
#13
customavatars/avatar7187_1.gif
Registriert seit: 19.09.2003
Marl
Leutnant zur See
Beiträge: 1056
Hey, das macht ja richtig Spaß. Ich bin gespannt, was sich an der Bedienung und den Konzepten noch so verändert hat. Darüber lesen ist das eine, damit arbeiten das dann wichtigere. Bisher macht auch die neue Metro Oberfläche richtig Spaß. Bin auch gespannt, ob das auf einem Tablet taugt und wann wir es so das erste Mal zu Gesicht bekommen.
#14
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
wieder viele sinnlose flame-posts zur metro-oberfläche -.-

schaltet sie einfach aus und hört auf rumzuheulen ihr feudel!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]