> > > > OS-Nutzung: Windows 7 überholt Windows XP

OS-Nutzung: Windows 7 überholt Windows XP

Veröffentlicht am: von

windows_7_newNachdem die Analysten von StatCounter gestern ihre neusten Zahlen zur weltweiten Browser-Nutzung veröffentlichten (wir berichteten), schob man heute seine Auswertungen zu den meistgenutzten Betriebssystemen nach. Demnach konnte Windows 7 erstmals das bereits 2001 erschienene Windows XP überholen und einen Marktanteil von rund 41 Prozent für sich verbuchen. Der direkte Vorgänger (Windows Vista), welcher nie an den Erfolgen der XP-Zeiten anknüpfen konnte und eher floppte, brachte es weit abgeschlagen auf 11,6 Prozent, konnte damit aber immerhin noch Rang 3 belegen. Damit ist Windows XP nun endgültig vom Thron gestoßen, wird laut der StatCounter-Statistik aber noch immer von 37,5 Prozent der Internet-Nutzer eingesetzt. Der Marktanteil von Apples Mac OS X liegt bei etwa 7 Prozent, während Linux nicht einmal die 1-Prozent-Hürde nehmen konnte. Damit hat Windows 7 trotz seiner hohen Verkaufszahlen fast zwei Jahre gebraucht, um das in die Jahre gekommene Windows XP als meistgenutztes Betriebssystem abzulösen. Da mit Windows 8 schon der Nachfolger ins Haus steht, bleibt dem aktuellen Microsoft-Betriebssystem nicht mehr viel Zeit, um den gleichen Status wie Windows XP, das schließlich schon seit über zehn Jahren den Markt beherrscht, zu erlangen.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Linsk:

Social Links

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 22.09.2009

Matrose
Beiträge: 13
Ich bin sicher das Windows 7 und XP bis mindestens 2014 die meist eingesetzten Betriebssysteme bleiben.

Windows 8 mit Metro-Oberfläche ist im Vergleich zu Windows 7 oder XP auf Desktops überflüssig, schlecht bedienbar und ohne echte Vorteile gegenüber den Vorgängern.

Es wird sicher im Heimcomputerbereich noch stärker floppen als Vista....
#2
customavatars/avatar131825_1.gif
Registriert seit: 21.03.2010
Vienna, Austria
Blutsegeladmiral
Beiträge: 546
sehe ich genauso, win8 ist sicherlich für tablets ok (obwohl ich eher auf linux steh), aber für den HeimPC zu umständlich, zu viel eyecandy...
#3
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Es war nur eine Frage der Zeit.
Und welcher Spinner nutzt bitte noch Vista?
#4
Registriert seit: 10.11.2007
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 36
@phisCON
Alle die zu ihrem PC/Laptop eine Vista Lizenz erhielten und nicht separat ein OS kaufen ;-)
#5
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Das ist wahr.

http://www.amazon.de/Windows-Home-Premium-inkl-Service/dp/B004Q6D9W0/ref=pd_ts_zgc_sw_316256011_1?ie=UTF8&s=software&pf_rd_p=245313267&pf_rd_s=right-4&pf_rd_t=101&pf_rd_i=316256011&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0V5H215M55AK3JBXXXCV

Kostet ja nicht die Welt...
#6
customavatars/avatar43357_1.gif
Registriert seit: 22.07.2006
orbit des planeten get-low
Kapitänleutnant
Beiträge: 2028
hätt ich win 7 nicht umsonst bekommen, würde ich immer noch vista nutzen. es gibt nämlich auch leute die einfach keine probleme damit hatten. ich fand sowieso dass auch damals kaum jemand fundiert erklären konnte was an vista so schlimm war.
#7
customavatars/avatar131975_1.gif
Registriert seit: 24.03.2010
Freistaat Sachsen
Leutnant zur See
Beiträge: 1133
Zitat phisCON;17645793

Und welcher Spinner nutzt bitte noch Vista?


Ich. Vista ist das einzige DX10-fähige Betriebssystem, was auf meiner Kombo MSI K8N Neo-2 Platinum, 4096 MB RAM, Athlon 64 X2 4200+ (@ 2x 3GHz) und Radeon HD3850 AGP läuft. Alle neueren Sachen gehen nicht, bzw. da gibts Probleme mit der NV_AGP.SYS.

Das Win7 jetzt vor WinXP ist, war vorhersehbar. Ich nutze es seit dem RC und war von Anfang an zufrieden damit. Das System ist ein Erfolg für Microsoft wie zuletzt Windows 98.
#8
customavatars/avatar74880_1.gif
Registriert seit: 14.10.2007
Käbschütztal
Vizeadmiral
Beiträge: 7555
Zitat phisCON;17645793
Es war nur eine Frage der Zeit.
Und welcher Spinner nutzt bitte noch Vista?


Ich hab ne Handvoll Vista Lizenzen, sehe keinen Grund die nicht mehr zu benutzen. :stupid:
Hatte nie Probleme mit Vista... Mit Win7 allerdings auch nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]