> > > > Android ist in den USA das meistgenutzte, mobile Betriebssystem

Android ist in den USA das meistgenutzte, mobile Betriebssystem

Veröffentlicht am: von

androidIn den USA hat Android seine Marktanteile im Laufe der letzten Monate kräftig ausgebaut und den Abstand zu iOS, Windows Phone 7, WebOS, Symbian und wie sie alle heißen weiter vergrößert. Den jüngsten Zahlen des Informationsdienstes "The Nielsen" zufolge konnte Android in den USA im letzten Monat einen Marktanteil von satten 39 Prozent für sich verbuchen. 14 Prozent davon sprach man HTC zu, während es Motorola und Samsung auf elf bzw. acht Prozentpunkte brachten. Die fehlenden Prozente des Android-Anteils stammten dabei von anderen Smartphone-Herstellern. Apple brachte es mit iOS auf immerhin 28 Prozent und konnte damit Platz 2 behaupten. Auf Rang 3 landete hingegen Research in Motion (RIM/Blackberry) mit gut 20 Prozent. Weit abgeschlagen folgen Windows Mobile mit etwa neun Prozent und Palm/HP sowie Symbian mit jeweils zwei Prozent.

Geht es aber nach dem erfolgreichsten Gerätehersteller, so hat Apple klar die Nase vorn, schließlich lief das Betriebssystem der Cupertiner im Juni auf knapp 28 Prozent aller amerikanischen Mobile-Devices. HTC und RIM brachten es auf jeweils 20 Prozent. Android ist auf jeden Fall kräftig auf dem Vormarsch.

nielsen_marktanteile_jun11_usa_mobile

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar63325_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Wuppertal
Flottillenadmiral
Beiträge: 5428
Was hat das im Vista bereich zu suchen?
#4
customavatars/avatar25450_1.gif
Registriert seit: 27.07.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2847
Welcher Azubi hat'n die Grafik gemacht? :D Höchst proportional. :fresse:
#5
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Die Grafik sagt aber nur was von Andriod. Android ist gar nicht erwähnt :fresse:
#6
Registriert seit: 04.02.2007
Rötha b. Leipzig
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1352
Zitat herrhannes;17279188
Die Grafik sagt aber nur was von Andriod. Android ist gar nicht erwähnt :fresse:


Wollts auch grad schreiben :fresse:

Aber was hat das im Vista Bereich zu suchen? Gepennt beim News erstellen?

Stegan sitzt wohl so da =
#7
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11017
Sehs kommen: iPhone 6 mit Android :D
#8
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5117
Mir fehlt da ein wenig die Differenzierung, es wäre schön zu wissen wie es z.b. mit high-end Androiden vs iPhone etc aussieht ... denn diese ganzen 100€ klopper zählen ja auch alle zu den Androiden...

Sent from somewhere using a Brieftaube
#9
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12421
Zitat -INU-;17279903
Mir fehlt da ein wenig die Differenzierung, es wäre schön zu wissen wie es z.b. mit high-end Androiden vs iPhone etc aussieht ... denn diese ganzen 100€ klopper zählen ja auch alle zu den Androiden...

Sent from somewhere using a Brieftaube


Wird aber schwer sein sowas zu erstellen, denn was z.B. Anfag des Jahres noch High-End war wie das SGS1 ist es ja nun nicht mehr wirklich.

Was viel interessanter wäre die relativen und absoluten Wachstumszahlen.
#10
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4995
Ich seh das ganze ähnlich wie -INU- ...

Es gibt nämlich verdammt viele von den ganzen Ramsch-Androiden...
Dazu kommt halt auch noch, dass sich Android auf 3 große Hersteller verteilt ...

iOS ist nur auf iPhones zu finden!

Ich find das ganze auch kaum verwunderlich, selbes Prinzip wie bei Windows und Mac ...
#11
customavatars/avatar46800_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3868
Zitat formaldehyd;17293390
Ich seh das ganze ähnlich wie -INU- ...

Es gibt nämlich verdammt viele von den ganzen Ramsch-Androiden...
Dazu kommt halt auch noch, dass sich Android auf 3 große Hersteller verteilt ...

iOS ist nur auf iPhones zu finden!

Ich find das ganze auch kaum verwunderlich, selbes Prinzip wie bei Windows und Mac ...


Man darf aber auch nicht vergessen dass bei vielen Studien auch iPod und iPad mitgezählt werden. Aber ich bin bei dir , die ganzen Androiden unter 200-250€ sind zwar nett aber ein highend Vergleich wäre wirklich mal was nettes.

Also alles ab SGS aufwärts von mir aus
#12
Registriert seit: 08.11.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 434
Die Amis wieder. Nun ja. Nokia ist ja eher ein europäisches Unternehmen und hat nie in den USA an Popularität zunehmen können. Da bleibt nur RIM oder Googles Andoid. RIM eher business orientiert, Apple zu teuer und Android deckt die Multimedia Funktionen der Konsumer ab. Keine überraschende Neuigkeit.
In Deutschland hinkt man mit dem Hype hinter den USA hinterher. Die Amis haben begriffen dass Apple zu teuer ist. Die Deutschen noch nicht. Nächstes Jahr oder 2013 wird wohl auch Android gewaltig dominieren wenn nicht Nokia/Microsoft mit Windows Phone gewaltig im Markt einschlägt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]