> > > > Microsoft-Kunden rund 14 Prozent zufriedener seit Windows 7

Microsoft-Kunden rund 14 Prozent zufriedener seit Windows 7

Veröffentlicht am: von
MicrosoftDas britische Marktforschungsunternehmen YouGov will herausgefunden haben, dass nach der Markteinführung von Windows 7 die Kunden der Redmonder Softwareschmiede deutlich zufriedener sind - um ganze 14 Prozent. Insgesamt bewerteten die Kunden Microsoft im Jahr 2009 zu 73 Prozent zufrieden - Höchststand seit Studienbeginn 2007. Mit dieser hohen Zufriedenheit konnte man sogar die sonst als so zufrieden geltenden Apple-Kunden übertrumpfen. Zwar bewerteten auch mehr Leute das neue System als positiv (6,9 Prozent), insgesamt kam der Hersteller aber nur auf 70,9 Prozent. Ursache dafür sind unter anderem die extrem positiven Vorberichte zu Windows Sieben. Während Microsoft-Sprecher diese Nachricht freudig entgegen genommen haben, wollte Apple keine Angaben zu dieser Studie machen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar43164_1.gif
Registriert seit: 18.07.2006
Halle (Saale)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1925
Dank Bootcamp wird sicher der ein oder andere Windows auf seinen Mac installiert haben. Zudem hat Microsoft viele mit der neuen Beta- und RC-Taktik positiv überrascht. Das hat schon vor dem Verkaufsstart zu Windows 7 für Lobgesänge im Netz gesorgt und Vertrauen geweckt. Somit ist das gute Ergebnis erstmal nicht weiter verwunderlich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]