> > > > Windows 7 - 'GodMode' entdeckt

Windows 7 - 'GodMode' entdeckt

Veröffentlicht am: von

windows_7_newSpieler kennen den God mode als Cheat, der Unverwundbarkeit ermöglicht. Nun ist eine Windows-7-Funktion gleichen Namens aufgetaucht, die zwar weder unverwundbar macht, noch vor Systemproblemen schützt, aber immerhin zentralen Zugriff auf alle Systemeinstellungen innerhalb eines Ordners ermöglicht. Dazu muss einfach ein neuer Ordner erstellt werden, dem dann folgender Namen zu geben ist:

GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Damit mutiert das Ordnersymbol zu einem Kontrollfeld, das eine Vielzahl an Einstellungsoptionen beinhaltet.

Diese Funktion funktioniert auch unter Vista, kann in der 64-bit-Version dieses Betriebssystems allerdings zu Abstürzen führen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar79371_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007
Ruhrpott
Admiral
Beiträge: 22959
Davon habe ich noch ein paar ...

:D
#7
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Danke für den Tipp, kannte ich noch nicht.
#8
Registriert seit: 30.03.2006
Stuttgart
Gefreiter
Beiträge: 61
Also das Tool lässt nur Aktionen im Rahmen der Befugnisse des angemeldeten Benutzers zu, GodMode also nicht zu wörtlich nehmen. Papas USK16 sperre lässt sich damit nicht aufheben.
#9
Registriert seit: 04.04.2009
Kreis Wesel
Hauptgefreiter
Beiträge: 190
Und die Warnung das man den Ordner nicht in Vista 64bit erstellen soll ernst nehmen ganz besonder nicht auf dem Desktop, die Bedienbarkeit ist nur noch sehr eingeschränkt^^
#10
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
und ich war so blöd und habs getan...weißt du rat?

http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=677819
#11
Registriert seit: 24.11.2009

Matrose
Beiträge: 15
Das geht viel einfacher!

Einfach in der Systemsteuerung rechts oben in der Suchleiste von Systemsteuerung durchsuchen ein kleines \"a\" ohne Anführungszeichen eingeben. Fertig ;)
#12
customavatars/avatar23131_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Frankenfurte
Leutnant zur See
Beiträge: 1041
Welcher Vollhorst war es wohl, der unsinnigerweise den Namen Godmode davor geschrieben hat? Das geistert inzwischen komplett durch die deutsche Presselandschaft, dabei ist der Trick nichts weiter als die zusammengefasste Systemsteuerung. Hat nix mit Godmode zu tun, so ein Schwachsinn.
#13
customavatars/avatar23131_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Frankenfurte
Leutnant zur See
Beiträge: 1041
Probiert es aus, schreibt einfach als Ordnernamen \"Vollhorst {ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}\" und oh wunder, es geht auch ;)
#14
customavatars/avatar23131_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Frankenfurte
Leutnant zur See
Beiträge: 1041
vergesst den Punkt zwischen dem Namen und der {-Klammer aber nicht... :D
#15
customavatars/avatar23127_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Österreich
Bootsmann
Beiträge: 674
sachen gibt´s

wäre interessant zu wissen, was noch so alles versteckt is bei windof
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]