> > > > Windows-7-Upgrade-Angebot für Studenten

Windows-7-Upgrade-Angebot für Studenten

Veröffentlicht am: von
windows_7_newNicht immer haben Studenten Zugang zu MSDNAA. Entweder nehmen die Hochschulen und Universitäten nicht am Programm teil oder eröffnen den Zugang auf dieses lediglich für bestimmte Studiengänge. Um allen Studenten dennoch ein günstiges Windows-7-Upgrade zu ermöglichen, hat sich Microsoft nun etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wer an einer anerkannten Hochschule oder Universität studiert und über eine gültige E-Mail der aufgeführten Bildungseinrichtung verfügt, der kann nach einer kurzen Registrierung bis zum 28. Februar 2010 eine vergünstigte Home-Premium- oder Professional-Version für 35 Euro ergattern. Dabei steht natürlich die 32- oder 64-Bit-Variante zur Auswahl bereit. Alternativ kann gegen Aufpreis auch ein Datenträger angefordert werden. Für die ganze Aktion ist allerdings eine Original-Lizenz für Windows Vista vonnöten. Zur Aktion gelangen Sie über diesen Link. Alle Informationen und Leistungs-Analysen zum neuen Microsoft-Betriebssystem finden Sie in unserem ausführlichen Leistungscheck.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar230_1.gif
Registriert seit: 25.06.2001
Rodgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
...davon abgesehen konnte ich garncihts darüber auf der MS Seite lesen. Braucht man sicher ne gültige WinXP /WinVista Lizenz?
#3
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14656
Stimmt, sollte sich nur auf Vista beschränken. Lizenz ist deswegenen notwendig, da hierbei nur Upgrade-Versionen angeboten werden. :)
#4
customavatars/avatar230_1.gif
Registriert seit: 25.06.2001
Rodgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
Zitat \"Stegan\"
Lizenz ist deswegenen notwendig, da hierbei nur Upgrade-Versionen angeboten werden.
Genau das hab ich ja auch gedacht, aber in den FAQs auf der MS Seite steht man kann auch ne Neuinstallation durchführen! Ist das am Ende doch ne ganz normale Win7 Geschichte?
#5
customavatars/avatar93486_1.gif
Registriert seit: 20.06.2008

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 379
die Schüler bleiben natürlich wieder außen vor,
gerade die Abiturienten, die haben auch wenig Geld
#6
customavatars/avatar43546_1.gif
Registriert seit: 25.07.2006
Frankfurt(Main)
Bootsmann
Beiträge: 570
brauch man jetzt nen Vista vorher oder XP? oder garkeins?
#7
customavatars/avatar7651_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
haljô
Fregattenkapitän
Beiträge: 2834
Zitat Jabro91;13153408
die Schüler bleiben natürlich wieder außen vor,
gerade die Abiturienten, die haben auch wenig Geld


unkontrollierbar, außerdem steht da noch nicht fest, dass "ihr" mal in berufen landet die im zweifelsfall mal drüber entscheiden wie treu eine frima dieses produkt kauft...

es geht ja nicht darum wohltätig zu sein, sondern effiziente werbung zu machen
#8
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Kapitän zur See
Beiträge: 3780
@nightmare devil: ich hab ua. ne xp pro schülerupgradeversion. da muss man nur kurz während der installation, zwecks lizensabfrage, ne 2000 etc vollversion einlegen, der rest ist ein sauberes xp. denke das wird sich hier nicht viel unterscheiden. also ist es okay. :)
#9
customavatars/avatar230_1.gif
Registriert seit: 25.06.2001
Rodgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
@Ero Sennin: also du meinst man musste während der installation eine cd/dvd von einer vorherigen Version einlegen? Und das wars?
#10
customavatars/avatar94049_1.gif
Registriert seit: 29.06.2008
Halle (Saale)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1950
wenn man das Win7 als student bei MS mit dvd ordert, bekommt man siese auch in einer OVP? :)
#11
customavatars/avatar43546_1.gif
Registriert seit: 25.07.2006
Frankfurt(Main)
Bootsmann
Beiträge: 570
hab grade da bissl rumgeklickt und gesehn, dass man es in den USA für 29$ bekommt...
Wieder dieser tolle Euro-Aufschlag...
Kann mans hinkriegen, dass mans für 29$ bekommt? da sind ja immerhin nur noch 19,31€, was nur 55% des Preises für uns wäre...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]