> > > > Lässt sich Windows 7 auf mehreren Rechnern nutzen?

Lässt sich Windows 7 auf mehreren Rechnern nutzen?

Veröffentlicht am: von

windows_7_newBislang erlaubt Microsoft die Nutzung seiner Software auch im privaten Bereich nur auf einem einzigen Computer. Einzig die Home-and-Student-Version von Microsoft Office 2007 lässt sich auf mehreren Geräten installieren. Wie nun bekannt wurde soll der Softwareriese eine solche Aktion auch auf Windows 7 ausweiten. So soll es sogenannte Family Packs geben, die eine Installation des heiß erwarteten Betriebssystems auf bis zu drei Rechnern im privaten Haushalt erlauben. Auch in Europa soll es die besagten Packs geben – schließlich bringt man hierzulande aufgrund der EU-Kommission eine angepasste Version auf den Markt. Allerdings hat die Aktion dann doch noch einen Haken. So findet sich die entsprechende Floskel lediglich in den Lizenzbestimmungen von Windows 7 Home Premium. Ob es die Family Packs auch für die Ultimate oder Professional geben wird, bleibt abzuwarten. Ebenso ist fraglich, ob die Redmonder einen Aufpreis verlangen werden.

Windows 7 soll jedenfalls am 22. Oktober in den Läden stehen. Die Vorverkaufs-Aktion, bei welcher Sie das kommende Betriebssystem schon für rund 50 Euro erwerben können, startet am 15. Juli.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
Südlichstes NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3569
Na das klingt doch ganz schick, dann bekäme ich ja ausnahmsweise meine 2 PCs und mein Notebook mit einer Lizenz unter Dach und Fach, wobei die alle auf Vista laufen und ich den Vorteil zu W7 noch nicht wirklich sehe, da ichs parallel zu Vista auf einem Rechner hab aber dennoch Vista nutze!
#2
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3310
Ein solches Paket sollen sie ruhig herausbringen.
Kenne einige die das Office Paket mehrfach nutzen.
#3
customavatars/avatar114803_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
067XX Elsteraue
Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Wie war das jetzt? Läuft Windows7 jetzt wieder auch auf älteren laptops auf denen Vista nicht läuft?
#4
customavatars/avatar35372_1.gif
Registriert seit: 15.02.2006
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1746
@DerJens: Gegenfrage - Könntest Du bitte validieren ob Windows 7 (RC) auf Deinem Laptop auf dem Vista nicht läuft läuft? :D

Zum Thema - Das hört sich aufjedenfall sehr interessant an! Immerhin steht das im Lizenzvertrag zu einer der späteren Beta-Version (auch in der RC?). Ich würde sowas super finden. Wäre ein guter Schachzug von MS, wenn sie die Mehrfachkopien, die sicherlich in vielen Haushalten zu finden sind, legalisiert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]