> > > > Windows 7 nähert sich der Fertigstellung

Windows 7 nähert sich der Fertigstellung

Veröffentlicht am: von

windows_7_newEinem Bericht von neowin.net zufolge, soll sich Windows 7 langsam aber sicher der Finalisierung nähern, so dass der Vista-Nachfolger im Juni noch „ready to manufacture“ (RTM) gehen kann. Einem Launch am 22. Oktober steht also nichts mehr im Wege. Weiter heißt es, dass der Build-String 7260 die finale Version von Windows 7 bilden soll. Damit nicht genug, geht nach Intel nun auch Microsoft davon aus, dass die Veröffentlichung von Windows 7 keinen großen Schub auf dem PC-Markt sorgen dürfte. Im O-Ton heißt es: „History would tell us that generally as you ship a Windows release into the market... the bump is very modest," said Veghte. "You will see a little bit [of a bump], but it [will be] modest.“

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar82030_1.gif
Registriert seit: 09.01.2008
926**
Fregattenkapitän
Beiträge: 2709
Per Windows-Update? :)
#10
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat screama;12253197
Per Windows-Update? :)
das ist zwar eine warscheinliche variante...bisherige aussage ist aber "auf eine einfache art und weise"
#11
customavatars/avatar73489_1.gif
Registriert seit: 25.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1581
"Einfach" wäre ja windows update. Ich kann mir vorstellen, dass da dann einfach gefragt wird ob man IE installieren möchte. Und das wars dann.

Mail und kalender (der stand-alone kalender von vista scheint ganz weggefallen zu sein da Live-Mail einen mitbringt - schade eigentlich. Sehr schade sogar) sowie einige andere dinge sind ja auch nicht mehr auf der DVD sondern werden via Live Essentials zum download angeboten.

Edit: Es kommt ganz anders und zwar mit einer separaten DVD: http://www.heise.de/newsticker/Microsoft-Internet-Explorer-fuer-Windows-7-in-Europa-auf-separatem-Datentraeger-Update--/meldung/140639

Sinnvoll wäre aber eher gewesen wenn MS über den eigenen schatten gesprungen wäre und zusammen mit IE auch noch FF und Opera (ich sag jetzt nicht auch noch Safari :p) gleich mitreingepackt hätte und man sich den browser aussuchen könnte. Dann wäre die EU kartellbehörde zufrieden, der kunde wäre zufrieden, nur Ballmers ego würde leiden... ;)
#12
customavatars/avatar108855_1.gif
Registriert seit: 19.02.2009

Bootsmann
Beiträge: 631
ja dann mach ich auch noch schnell ein browser.
der soll dann auch in windows integriert werden!!!
#13
customavatars/avatar28166_1.gif
Registriert seit: 07.10.2005
Berlin-Charlottenburg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2080
und mein selbst geschriebener Taschenrechner muss auch in Windows7 integriert werden. :d
#14
customavatars/avatar73489_1.gif
Registriert seit: 25.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1581
Zitat 10101010;12257121
ja dann mach ich auch noch schnell ein browser.
der soll dann auch in windows integriert werden!!!


Nicht das du das könntest, aber den unterschied zwischen anbieten und integrieren kennst du schon, oder? :rolleyes:

Ist denn schon pause, dass die clowns hier rumtoben? :p
#15
customavatars/avatar85061_1.gif
Registriert seit: 14.02.2008
In der Firewall
Vizeadmiral
Beiträge: 6815
Gibt es schon veröffentlichte Vorstellungen, was die einzelnen Versionen kosten sollen?
#16
customavatars/avatar10986_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2570
Zitat Gani;12259896
Ist denn schon pause, dass die clowns hier rumtoben? :p


:haha::drool:
#17
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Zitat Gani;12259896
Nicht das du das könntest, aber den unterschied zwischen anbieten und integrieren kennst du schon, oder? :rolleyes:

Ist denn schon pause, dass die clowns hier rumtoben? :p

Wie treffend :lol:
#18
customavatars/avatar108855_1.gif
Registriert seit: 19.02.2009

Bootsmann
Beiträge: 631
@Gani und @Asuka Sohryu L.

wenn ihr bei der sache geblieben wärt,anstatt über mich herzuziehen, dann wüstet ihr, das gemeint ist,das dann jeder auf kosten microsoft mit seinem browser in windows werben könnte.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

Windows 10 Fall Creators Update verbreitet sich schneller als frühere...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat am 17. Oktober 2017 das Windows 10 Fall Creators Update veröffentlicht. Es handelt sich um das zweite große Windows-Update in diesem Jahr. Im Frühjahr erschien bereits das Creators Update. Bisher verbreitet sich die jüngst veröffentlichte Aktualisierung deutlich schneller... [mehr]

Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]