> > > > Ab Morgen: Windows Vista SP2

Ab Morgen: Windows Vista SP2

Veröffentlicht am: von

MicrosoftWie "TechARP" heute berichtet hat, soll Microsoft mit der offiziellen Auslieferung des Service Packs 2 schon früher beginnen, als zunächst angenommen. Laut den Informationen der malaysischen Seite sollen die Updates für Privatpersonen nun schon am 26. Mai, d.h. am morgigen Dienstag, freigegeben und über das Download-Center sowie die Update-Funktion von Windows verteilt werden. Die erste Welle, "Wave 0", beinhaltet nur wenige Sprachversionen des Updates - darunter befindet sich neben der englischen auch die deutsche Version. Sprachvarianten, die nicht in der "Wave 0" sind, werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeliefert.

TechNET- und MSDN-Kunden hatten schon länger Zugriff auf das Service-Pack. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Unterstützung von Bluetooth 2.1, die Möglichkeit Blu-ray-Medien zu beschreiben, die verbesserte Anwendungskompatibilität, der überarbeitete Code für weniger Abstürze und die verständlicheren Fehlermeldungen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (30)

#21
customavatars/avatar78757_1.gif
Registriert seit: 30.11.2007
Zwickau/Sachsen
Bootsmann
Beiträge: 561
Zitat darkearth5585;12102042
ja und wenns da nicht mit drin steht??!?!? bzw. wie steht es dadrin?


Weitere Informationen laut MS:

Voraussetzungen
Wenn auf Ihrem Computer eine Betaversion von SP2 installiert ist, muss diese vor der Installation deinstalliert werden.
* Verwenden Sie das Systemsteuerungsapplet „Programme und Funktionen“, und wählen Sie oben links im Aufgabenbereich „Installierte Updates anzeigen“ aus. Suchen Sie unter Windows nach KB94846.

Vor der Installation von SP2 muss eine Originalversion von Windows Server 2008 mit SP1 oder von Windows Vista mit SP1 auf dem Computer installiert sein.
* Windows Server 2008 enthielt bei der Veröffentlichung bereits den Service Pack 1-Code.
* SP2 ist das erste Service Pack für Windows Server 2008 nach dessen Veröffentlichung.

Empfehlungen

Wenn für die Anpassung der Windows Vista-Installation „vLite“ verwendet wurde, wurden möglicherweise für die Installation von Service Pack 2 erforderliche Systemkomponenten entfernt, sodass dieses nicht installiert werden kann. Siehe KB 968279 für weitere Details vor der Installation von Service Pack 2.

Betaversionen von Windows Server 2008 SP2/Windows Vista SP2 sind zeitlich begrenzte Softwareversionen, die bis zum 1. Juni 2010 ausgeführt werden. Wenn Sie Betaversionen von Windows Server 2008 SP2/Windows Vista SP2 installiert haben, wird dringend empfohlen, dass Sie diese vor dem 1. Juni 2010 deinstallieren.
#22
customavatars/avatar31598_1.gif
Registriert seit: 17.12.2005
Schwobaländle
Admiral
Beiträge: 10179
Zitat Wolf7;12101534
also ich habs installiert und merk davon absolut nicht!


jup, läuft weiterhin völlig problemlos ;)
:wink:
#23
customavatars/avatar14713_1.gif
Registriert seit: 27.10.2004
LA-BY
Korvettenkapitän
Beiträge: 2429
Genau, problemlos. Das ist schonmal besser als fehler zu haben.

Habs auch installiert. Das herrunterladen hat länger gedauert wie die eigentliche Installation. In meinem Fall Vista Ultimate X64 Englisch--> Eingedeutscht mit SP1
Nicht alles ist übersetzt,
mit SP2 sind z.B. die Spaltenansichten wieder in Deutsch.

Avira schickte mir einen neuen Key um Avira 9 Premium, das jetzt problemlos funktioniert, gegen das alte 8er auszutauschen.

Ein paar Stunden nach der Installation bekam ich gleich ein neuen Update über Windowsupdate, http://support.microsoft.com/?kbid=971180 ist ja nur die Liste.

Also bis jetzt fühlt sich alles noch ein bisschen potenter an....:d
#24
customavatars/avatar41250_1.gif
Registriert seit: 06.06.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Habs grad über automatische Updates geladen, ging alles problemlos und schnell.
Scheint allgemein noch n bisschen weicher zu reagieren, kann aber auch nur einbildung sein^^
Hauptsache wie gewohnt stabil.


MfG
#25
customavatars/avatar14713_1.gif
Registriert seit: 27.10.2004
LA-BY
Korvettenkapitän
Beiträge: 2429
Kann natürlich auch sein. Einbildung hin oder her. Ich finde das IE8 und andere Systemtools viel schneller reagieren.
Ich weiß noch wie ich z.B. gewartet habe bis die Lauferke indiziert wurden mit der PC Complete Sicherung. Das geht schonmal erheblich schneller.

Nicht erwähnenswert, aber Benchmarks werden folgen und die Warheit über das SP2 aufdecken. Wenn die schlechter werden absoluter mist...kann ich mir trotz seven nicht vorstellen.
oder, SP3 for XP <--> SP2 Vista
Hoffen wir es nicht.
#26
customavatars/avatar74880_1.gif
Registriert seit: 14.10.2007
Käbschütztal
Vizeadmiral
Beiträge: 7555
Zitat cyril15;12100740
geht das mit der integration mit nlite jetz wieder? [...]


Nein das geht leider (noch) nicht.

Ich werds morgen nach dieser tollen Methode machen. Mein VISTA muss eh mal neu installiert werden. :d

Ich bin schon ein wenig enttäuscht von MS, es hiess doch früher das SP2 würde sich wieder Slipstreamen lassen. Ist wohl nix draus geworden. :grrr:
Woran liegts? Firmenpolitik? WIM-format?
#27
customavatars/avatar50206_1.gif
Registriert seit: 26.10.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 863
es gibt von microsoft veröffentlichte DVDs mit integriertem SP2

http://msdn.microsoft.com/de-de/subscriptions/downloads/default.aspx?pv=36:146
#28
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 20370
hab mir mal vista samt sp2 aufs netbook gezogen,
läuft erstaunlich gut :)

hatte vorher die win7 rc1 drauf
und würde jetzt nicht sagen das vista weniger gut läuft,
vielleicht sogar bissel besser!
#29
customavatars/avatar105320_1.gif
Registriert seit: 28.12.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 187
Zitat sr-71;12100899
Das ISO-Image mit SP2 gibt es nur für MSDNAA, nicht für normale User oder OEM -Kunden


:motz: :grrr:

Ich frage mich was das soll, wenn man einen gültigen Windows-Key hat und nur die DVD (Image) braucht.
Das Erstellen eine integrierten DVD ist auch nicht so einfach wie zur XP-Zeiten.
Ich frage mich warum die das nicht freigeben, naja P2P hat seinen Sinn & Zweck...
#30
customavatars/avatar74880_1.gif
Registriert seit: 14.10.2007
Käbschütztal
Vizeadmiral
Beiträge: 7555
Also bei mir ist über MSDNAA immer noch nix vom SP2 zu sehen... Werd ich wohl ums selber integrieren nicht rumkommen. :mad:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]