> > > > Version 2.0: Moblin soll Netbooks erobern

Version 2.0: Moblin soll Netbooks erobern

Veröffentlicht am: von

intel3Mit der neuen Version 2.0 von "Moblin" will Intel den Netbook-Markt beherrschen. Die schon länger existierende Linux-Distribution ist bestens an den Markt der Mini-Notebooks angepasst und hat laut Hersteller eine rasante Bootzeit von nur 10 Sekunden. Angeblich soll es auch noch schneller gehen - so will man mit weiteren Anpassungen an die Fastboot-Funktion aktueller Prozessoren an die Ladezeit von fünf Sekunden herankommen. Um das Gerät für den kommunikativen Einsatz bereit zu machen, hat man einige Anpassungen vorgenommen: So gibt es die "m_zone" in der man direkt Termine, Statusupdates bei sozialen Netzwerken und wichtige Programme einsehen und ausführen kann.

Über sogenannte Panels lassen sich die verschiedensten Oberflächen aufrufen: Das "Status Panel" lässt Aänderungen des eigenen Status' bei verschiedenen sozialen Netzwerken zu, unter dem "People Panel" verbirgt sich ein Messsenger, das "Internet Panel" bietet demnach selbstverständlich einen integrierten Browser. Zuletzt findet sich auch das "Media Panel" hinter dem sich die Video-, Musik- und Fotosammlung verbirgt. Untenstehend gibt es den Download-Link und ein Demo-Video zur neuesten Version von "Moblin".

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar68556_1.gif
Registriert seit: 19.07.2007

Obergefreiter
Beiträge: 68
sieht interessant aus, wie eine mischung aus browser und facebook ;)
#2
customavatars/avatar65525_1.gif
Registriert seit: 06.06.2007
Im herzen Sachsen Anhalts
Korvettenkapitän
Beiträge: 2313
ich hab mir das vor 3-4 tagen mal in die vmware gezogen und angetestet.. an und für sich ne schmucke sache (insofern man damit nur twittern, chatten will usw). dafür wurde das system primär entworfen. was aber positiv auffällt ist die extrem schnelle boot zeit und das mehr als kinderleichte management des systems. es lässt sich auch schön einfach mit zusatzprogammen erweitern und die community ist auch sehr aktiv so das man über das faq noch vieles nützliches finden kann.

ps: gehört die news nicht eigentlich in die linux sparte ;) ????
#3
Registriert seit: 20.08.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5397
Zitat MoeJoe;12089045

ps: gehört die news nicht eigentlich in die linux sparte ;) ????


Eigentlich schon.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]