> > > > Dell glaubt: Windows 7 kann XP-Nutzer zum Umsteigen bewegen

Dell glaubt: Windows 7 kann XP-Nutzer zum Umsteigen bewegen

Veröffentlicht am: von
Während insbesondere Firmenkunden aber auch einige Endanwender bisher den Wechsel zu Microsofts neuestem Betriebssystem Windows Vista scheuten, glaubt Michael Dell, seines Zeichens Gründer und Vorstandsvorsitzender von Dell, fest daran, dass das nächste Windows-Betriebssystem mit dem Namen Windows 7 mehr Nutzer von einem Wechsel überzeugen kann. Laut Dell arbeitet Microsoft dieses mal deutlich enger mit der Computerindustrie zusammen, um mit Windows Vista begangene Fehler nicht zu wiederholen. "Wir sind seit einer sehr frühen Phase involviert und deutlich zufriedener über die Art der Zusammenarbeit bei Windows 7", sagte Michael Dell dem APC-Mag. "Ich denke Microsoft geht auf viele der Probleme ein, die Nutzer beim Wechsel von XP zu Vista erleben. Wir wenden zusammen mit Microsoft viel Zeit für die Funktionen und Treiber auf, damit Windows 7 wenn wir es auf den Markt bringen weitestgehend angenommen wird", fügte er hinzu.Allerdings versteht Michael Dell, dass Vista vermutlich nicht die Wunderwaffe war, die die Industrie sich erhoffte. Während Endanwender häufig direkt bei einem PC-Neukauf mit Windows Vista ausgestattet sind und einige kleine und mittlere Unternehmen bereits auf Vista umgestiegen seien, würden insbesondere die großen Unternehmen noch warten. Er glaubt allerdings, dass auch diese umsteigen werden, sobald das Service-Pack 1 Fuß gefasst habe. "Viele der Anfangsprobleme, insbesondere bei den Treibern, sind größtenteils behoben", erklärte Michael Dell. Als weiteres Problem sieht der Unternehmer den starken Leistungszuwachs bei den privaten Computern. Viele Mitarbeiter hätten Probleme damit, mit Rechnern zu arbeiten, die deutlich langsamer als ihre eigenen PCs sind.



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Fall Creators Update für Windows 10 erscheint am 17. Oktober

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft will im Herbst das nächste große Update für Windows 10 verteilen: das Fall Creators Update. Es folgt dem Creators Update, welches das Unternehmen aus Redmond in diesem Frühjahr freigeben hatte (siehe Video). Dabei handelt es sich nun um das mittlerweile vierte Feature-Update für... [mehr]