> > > > Aktualisierte Version von FRAPS soll in Kürze erscheinen

Aktualisierte Version von FRAPS soll in Kürze erscheinen

Veröffentlicht am: von

FRAPS ist sicherlich allen ein Begriff, die schon einmal die Leistung seines Systems außerhalb von synthetischen Benchmarks und vordefinierten Benchmark-Szenen mit entsprechender Auswertung messen wollten. FRAPS klingt sich dazu an einer bestimmten Stelle in die Rendering Pipeline ein und kann FPS, Frametimes sowie Min-, Max- und Average-FPS auswerten. Zudem können Screenshots erstellt und Videos aufgezeichnet werden. Für DirectX 9, 10 und 11 ist FRAPS aber das Standard-Programm zur Leistungsmessung.

Allerdings hat FRAPS einen bzw. mehrere entscheidende Makel: So funktioniert es wie gesagt nur in DirectX 9, 10, 11 und OpenGL. Nicht aber unterstützt werden DirectX 12 und Vulkan. In diese neue APIs hat FRAPS keinerlei Zugriff und kann damit auch nicht die FPS auswerten. Zudem greift FRAPS die Daten direkt nach der Ausgabe der Game-Engine ab, bevor diese an die Grafik-API übergeben werden. Was folgt sind noch die Rendering-Stufen in DirectX, dem Treiber und dem eigentlichen Rendering der Hardware als solches. Diese Schritte sind allerdings nicht immer in der gleichen Zeit durchlaufen, so dass die Zeitabstände teilweise stabil, andere wiederum aber grundverschieden sein können. Damit kommt es auch zu Unregelmäßigkeiten in den Messungen.

Nun aber scheint sich anzudeuten, dass FRAPS eine Generalüberholung erhalten soll. So zumindest ist die Antwort des Entwicklers Beepa zu verstehen:

"Our developers are currently working on the next version of Fraps (3.6.0) which will include official support for Windows 10, as well as other minor bug fixes and improvements. Unfortunately I am unable to provide you with a release date, however we do hope to have it available for download from our website as soon as possible.  I apologize for the inconvenience in the meantime."

Unklar ist jedoch, welche neue Funktionen FRAPS erhalten soll und ob APIs wie Vulkan und DirectX 12 unterstützt werden. Zumindest aber die bessere Unterstützung von Windows 10 dürfte vielen Nutzern helfen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (30)

#21
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Zitat CH4F;24770903
Das lief auf meinem Laptop nicht richtig, da ging eine Aufnahme leider nur mit Einbrüchen :/ war ein i7-3720QM mit HD7970M.


Schade, also ich hatte kein Einbrüche und die Aufnahmenqualität ist im Vergleich zu OBS gut ausgefallen.. War aber auch nur LoL mit 1080P und 60FPS.

Was ich an plays.tv noch mag, dass auch externe Programme mitaufgenommen werden wie Overwolf, Afterbruner usw. ^^
#22
customavatars/avatar95182_1.gif
Registriert seit: 18.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1158
Wenn überhaupt, dann ist Fraps TOT, ihr Legastheniker! -.-
#23
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Zitat Capone2412;24771450
Wenn überhaupt, dann ist Fraps TOT, ihr Legastheniker! -.-


Danke für deinen geistreichen Beitrag ! *sarkasmus*
#24
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 252
Zitat Rangerkiller1;24771724
Danke für deinen geistreichen Beitrag ! *sarkasmus*


Recht hat er trotzdem :D

Fraps ist aber wirklich tot. Schon seit Jahren, meiner Meinung nach.
#25
customavatars/avatar100019_1.gif
Registriert seit: 05.10.2008
AT - NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5023
Mal schauen was da kommt... Testen kann man es ja mal bevor es endgültig TOT ist. (sollte mir wirklich angewöhnen überall Sarkasmus on/off dazu zuschreiben...)
#26
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Zitat M4deman;24771981
Recht hat er trotzdem


Recht kann er ja haben, aber uns so zu nennen ist was anderes :heul:
#27
customavatars/avatar237061_1.gif
Registriert seit: 11.12.2015

Flottillenadmiral
Beiträge: 4632
yes fraps beste :D
#28
customavatars/avatar197202_1.gif
Registriert seit: 09.10.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 166
ich hatte es bis vor kurzem noch in benutzung... bis ich msi afterburner ausprobiert hatte :D
#29
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5396
Zitat maxwhite123;24772617
yes fraps beste :D


Shadowplay > Fraps

Aber sowas von.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#30
customavatars/avatar209202_1.gif
Registriert seit: 08.08.2014
Irgendwo im Nirgendwo
Stabsgefreiter
Beiträge: 281
Zitat CH4F;25043315
Shadowplay > Fraps

Aber sowas von.


OBS Studio > Shadowplay

Wer braucht schon FRAPS. :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • VRMark Cyan Room spricht AMDs Vega-Architektur an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

    Futuremark hat einen neuen VR-Benchmark veröffentlicht. Dieser ist Teil des VRMark und setzt sich zwischen den bereits vorhandenen Blue Room und Orange Room. Der Cyan Room getaufte Benchmark nutzt die DirectX-12-API und scheint vor allem der Vega-Architektur von AMD entgegen zu kommen.... [mehr]

  • Final Fantasy XV Benchmark-Software für jedermann verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SQUARE_ENIX_LOGO

    Am 6. März soll die PC-Version von Final Fantasy XV erscheinen. Bereits seit 29. November 2016 ist der Titel für die Sony PlayStation 4 erhältlich. Für die Umsetzung verantwortlich zeichnet sich Square Enix. Bei der Portierung von Final Fantasy XV auf den PC sollen... [mehr]

  • Futuremark wird DirectX-Ray-Tracing in den 3DMark integrieren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

    Zahlreiche Hard- und Softwarehersteller haben die Games Developer Conference dazu genutzt, neue Ray-Tracing-Technologien vorzustellen. NVIDIA bietet mit RTX eine entsprechende Hardware-Beschleunigung und Microsoft stellt mit DXR die Grafik-API zur Verfügung. Futuremark, die Entwickler des 3DMark... [mehr]

  • Die 3DMark Ray Tracing Tech Demo im Video

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UL

    Bisher bekannt war, dass der 3DMark TimeSpy schon im September ein Ray Tracing-Update erhalten sollte. Nun hat UL eine 3DMark Ray Tracing Tech Demo veröffentlicht hat, die wir auf einer GeForce RTX 2080 Ti ausprobiert haben. Zudem wissen wir nun, dass der Ray-Tracing-Benchmark erst gegen Ende des... [mehr]

  • 3DMark TimeSpy soll schon im September ein Ray Tracing-Update erhalten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-RTX2080TI

    NVIDIA legt den Fokus bei den neuen Grafikkarten der GeForce RTX 20-Reihe massiv auf Ray Tracing. Selbst die Produktnamen machen das mit dem Wechsel von GTX zu RTX deutlich. Damit stellt sich aber die Frage, wie die Performance im Ray Tracing-Einsatz gemessen und verglichen werden soll. Das... [mehr]

  • Final Fantasy XV: Benchmark mit DLSS für alle verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Zusammen mit den neuen GeForce-RTX-Grafikkarten hat NVIDIA auch eine neue Technik namens Deep Learning Super Sampling (DLSS) vorgestellt. In der derzeitigen Umsetzung haben wir uns DLSS im Test der Founders Editions der GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 bereits angeschaut. Dazu stellte... [mehr]