> > > > Unigine Heaven-Benchmark in Version 2.5 verfügbar

Unigine Heaven-Benchmark in Version 2.5 verfügbar

Veröffentlicht am: von
hardwareluxx_news_new

Unigine konnte 2009 mit Heaven einen ersten DirectX 11-Benchmark verfügbar machen. Das russische Unternehmen hat diesen Benchmark in der Zwischenzeit immer wieder aktualisiert und neue Versionen verfügbar gemacht. Jetzt wurde mit Heaven 2.5 wieder einmal eine neue Version bereitgestellt.

Die auffälligste Neuerung dürfte sein, dass der Benchmark nun in zwei Varianten angeboten wird. Die reguläre kostenfreie Variante für Privatnutzer gibt es weiterhin. Daneben wird aber jetzt auch eine Professional Edition angeboten, die sich vor allem an OEMs, Hardware-Tester und Enthusiasten richten soll. Deshalb bietet diese Variante Automatisierungsmöglichkeiten per Befehlszeile, einen Stress-Test (der Benchmark läuft in einer Schleife), Ergebnissausgabe im CSV-Format und technische Unterstützung. Die Professional Edition kann in Unigines Online-Store für 495 Dollar erworben werden.

Beide Varianten von Heaven 2.5 bieten jedoch noch einige weitere Neuerungen. Verschiedene GPUs werden nun besser unterstützt, Indirect Occlusion (SSDO) wurde hinzugefügt, die GUI optimiert, die Stabilität bei mehrstündigem Durchlauf verbessert und diverse weitere Probleme behoben.

Die reguläre Version von Heaven 2.5 ist bereits in unserer Download-Sektion zu finden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3130
500 Dollar für ein PROGRAMM? Sag mal hackts bei denen eigentlich?! :eek:
#2
Registriert seit: 19.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Ist doch nichts neues, die Professional Version von 3dmark 11 kostet 1000$, ist aber eh nur für Reviewseiten interessant.
#3
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
der Bench selbst unterscheidet sich jetzt aber nicht wirklich vom vorgänger
#4
customavatars/avatar18572_1.gif
Registriert seit: 27.01.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2172
bei mir war das programm verbuggt. konnte nach installation nicht gestartet werden. vlt. war der download fehlerhaft. aber egal. gleich wieder die lust verloren.
#5
customavatars/avatar172347_1.gif
Registriert seit: 31.03.2012
Münster , NRW
Stabsgefreiter
Beiträge: 278
495 US Dollar , manche rauchen wohl das falsche Zeug ! Ist eh fast unverändert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unigine veröffentlicht den Superposition Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNIGINE

Vor einigen Wochen wurde er angekündigt, nun ist er verfügbar: Der Superposition-Benchmark von Unigine. Der neue Benchmark basiert auf der Unigine-2-Engine und unterstützt auch die Oculus Rift und HTC Vive. Neben Windows wird auch Linux als Betriebssystem unterstützt. Der Benchmark erstellt... [mehr]

Futuremark integrierte Vulkan-Test in den 3DMark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Futuremark hat heute die Version 2.3.3663 des 3DMark veröffentlicht. Darin befindet sich auch eine Erweiterung des API-Overhead-Test, der bereits die Draw Calls unter DirectX 12 und DirectX 11 vergleicht. Nun auch enthalten ist ein Durchlauf für die Vulkan-API, der ab sofort Mantle... [mehr]

Futuremark veröffentlicht den VRMark VR-Benchmark

Logo von FUTUREMARK

Bereits seit einigen Wochen konnte ein erster VR-Benchmark im 3DMark getestet werden, nun hat Futuremark die finale Version des Benchmarks als eigenständige Version vorgestellt. Der VRMark soll die Leistung des PCs hinsichtlich der Anforderungen an die Darstellung auf entsprechenden VR-Brillen,... [mehr]

Unigine präsentiert den Superposition-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/UNIGINE

Die Unigine ist vor allem im mobilen Bereich fast schon die Referenz bei den Grafik-Engines. Aber auch auf dem Desktop wird die Unigine-Engine immer häufiger verwendet und wird dementsprechend auch immer weiter entwickelt. Nun haben die Macher von Unigine einen eigenen Benchmark angekündigt, der... [mehr]

Support-Ende: 3DMark und PCMark Vantage werden kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Am 11. April endet die Extended-Support-Phase für Windows Vista. Ab diesem Datum wird es endgültig keine sicherheitsrelevanten Updates mehr für das über zehn Jahre alte Microsoft-Betriebssystem mehr geben. Wirklich interessieren dürfte das aber keinen, bringt es der ungeliebte... [mehr]

Mit Benchmarks: Futuremark 3DMark DirectX-12-Benchmark nun auch in UHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Futuremark hat den 3DMark Time Spy Extreme als Benchmark-Profil in seinem aktuellen Benchmark eingeführt bzw. wird dies zum 11. Oktober tun. Uns stand die neueste Version bereits zur Verfügung und so konnten wir einige Karten durch den DirectX-12-Test schicken. Die Macher des 3DMark sehen die... [mehr]