> > > > AMD Radeon HD 6900 Real-Time Demo: Mecha Rampage (Update)

AMD Radeon HD 6900 Real-Time Demo: Mecha Rampage (Update)

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuAMD hat soeben eine Grafik-Demo veröffentlicht, welche speziell auf die neue Radeon-HD-6900-Serie ausgelegt ist. Die Mecha-Rampage-Demo trägt den Namen HK-2207 und ist eine Real-Time-Demo, welche besonders Effekte wie Depth-Of-Field, Lens-Flare, Ghosting, Aerial-Perspective and Atmospheric, LUT, Tesselation und Reflexionen herausstellen soll. Zum Einsatz kommt natürlich die DirectX-11-Schnittstelle mit DirectX-11-DirectCompute und Bullet Physics. Der Download der 655 MB großen Demo ist direkt bei AMD möglich.

Im Spätsommer diesen Jahres präsentierte AMD die Entwicklungsumgeben zu Mecha-Rampage auf einem Event zur Radeon-HD-6800- und 6900-Serie. In einem Video könnt ihr euch einige Eindrücke verschaffen.

Update:

Inzwischen haben wir den vollständigen Durchlauf der Tech-Demo mit Wireframe-Modus einmal auf Video gebannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar32445_1.gif
Registriert seit: 30.12.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1257
Zitat joergera;15901577
meine 470er lacht sich darüber kaputt. ;)

Wird nicht mal richtig warm dabei. :P


Hast du so eine schwache CPU? ...wenn die nicht mal die Grafikkarte auslasten kann :D
#9
customavatars/avatar142409_1.gif
Registriert seit: 22.10.2010
Capital of Norddeutschland
Oberbootsmann
Beiträge: 840
Der 1090T taugt schon. :bigok:
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30393
Mal auf Video gebannt:

#11
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33820
hab mir das video angeschaut und bin verwundert.....so eine grafikdemo ende 2010 fürs aktuelle "Flaggschiff"?
Das sieht aus, alsob es auch dem jahre 2007/2008 kommt..... Eventuell kommt das in dem video nur so rüber
#12
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6349
Nur zur Info, die Demo ist schon älter. Steht doch auch im Artikel. Und es geht dabei nicht ums Aussehen, sondern um die verwendeten Techniken.
#13
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Zumindest gehen die FPS ganß schön in den Keller bei mir^^ und man hört die wie Graka arbeitet (Lüfter geht bis zu 80% hoch).
#14
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30393
Für das Video hatten wir einfach mal zwei Radeon HD 6970 im CrossFire, dann ging's bei 2560x1600 ;)
#15
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Das glaube ich dir ohne es zu sehen^^:fresse::bigok:
#16
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 22937
laut Fraps hab ich 40 min und 80 max mit meiner 580 @ 1920x1080
aber reißt mich nicht so vom Hocker von den Effekten, bzw kann ja sein das man die so nicht wahrnimmt ;)
#17
Registriert seit: 20.02.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 250
wirkt wie eine Mischung aus Slave Zero und Transformers.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

VRMark Cyan Room spricht AMDs Vega-Architektur an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Futuremark hat einen neuen VR-Benchmark veröffentlicht. Dieser ist Teil des VRMark und setzt sich zwischen den bereits vorhandenen Blue Room und Orange Room. Der Cyan Room getaufte Benchmark nutzt die DirectX-12-API und scheint vor allem der Vega-Architektur von AMD entgegen zu kommen.... [mehr]

Mit Benchmarks: Futuremark 3DMark DirectX-12-Benchmark nun auch in UHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Futuremark hat den 3DMark Time Spy Extreme als Benchmark-Profil in seinem aktuellen Benchmark eingeführt bzw. wird dies zum 11. Oktober tun. Uns stand die neueste Version bereits zur Verfügung und so konnten wir einige Karten durch den DirectX-12-Test schicken. Die Macher des 3DMark sehen die... [mehr]

Final Fantasy XV Benchmark-Software für jedermann verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SQUARE_ENIX_LOGO

Am 6. März soll die PC-Version von Final Fantasy XV erscheinen. Bereits seit 29. November 2016 ist der Titel für die Sony PlayStation 4 erhältlich. Für die Umsetzung verantwortlich zeichnet sich Square Enix. Bei der Portierung von Final Fantasy XV auf den PC sollen... [mehr]

Futuremark wird DirectX-Ray-Tracing in den 3DMark integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Zahlreiche Hard- und Softwarehersteller haben die Games Developer Conference dazu genutzt, neue Ray-Tracing-Technologien vorzustellen. NVIDIA bietet mit RTX eine entsprechende Hardware-Beschleunigung und Microsoft stellt mit DXR die Grafik-API zur Verfügung. Futuremark, die Entwickler des 3DMark... [mehr]