> > > > WhatsApp experimentiert mit dem Zurückrufen von Messages

WhatsApp experimentiert mit dem Zurückrufen von Messages

Veröffentlicht am: von

WhatsApp LogoWhatsApp hat in die aktuelle Beta für Apple iOS eine recht spannende Funktion integriert, welche sich sicherlich so mancher schon in einigen Situationen herbeigesehnt hat: Und zwar handelt es sich um eine Möglichkeit bereits abgeschickte Nachrichten zurückzurufen. Das ging bisher im Messenger nicht, denn sobald die Nachricht auf den Servern von WhatsApp ankam, also ein Haken den Status markierte, gab es kein Zurück mehr. Lediglich noch nicht übermittelte Nachrichten, welche noch mit einer Uhr als Symbol gekennzeichnet gewesen sind, ließen sich entfernen, solange man noch offline gewesen ist. In der neuen Beta gibt es aber nun eine Option, um auch verschickte Nachrichten doch noch zu entfernen.

WhatsApp Nachricht Zurueckrufen

Diese Option funktioniert jetzt auch dann noch, wenn die Nachricht schon an WhatsApp übermittelt wurde – also besagter Haken prangt – aber sie noch nicht vom Empfänger gelesen wurde. In der Beta können sogar gelesene Nachrichten noch entfernt werden, allerdings soll es sich dabei wohl um einen Fehler handeln. Denn diese Funktion wäre sonst sicherlich extrem kontrovers, da es quasi möglich wäre beim Gegenüber den gesamten Chatverlauf zu löschen. In der WhatsApp-Beta 2.17.1.869 soll es auch möglich sein sogar nicht nur Textnachrichten, sondern auch Fotos, Videos und Sprachnachrichten auf diese Weise nachträglich zu entfernen.

Offen ist freilich, ob WhatsApp diese Option zum Löschen von Nachrichten später wirklich für alle implementiert oder es vielleicht bei einem Experiment belässt.