> > > > Microsoft bestätigt Cortana für iOS und Android

Microsoft bestätigt Cortana für iOS und Android

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cortanaWie Microsoft nun in einem Blog-Eintrag zur Zusammenarbeit von Windows 10 mit den unterschiedlichen mobilen Betriebssystemen bestätigte, wird der bisher Windows-exklusive persönliche Assistent Cortana es auch auf die mobilen Betriebssysteme aus dem Hause Apple und Google schaffen. So möchte Microsoft die User-Experience seiner eigenen Dienste über alle Systeme hinweg möglichst gleich gestalten.

Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte über eine mögliche Öffnung von Cortana. Allerdings sollte man auch beachten, dass Cortana auf den Konkurrenzsystemen nicht dieselbe Funktionsvielfalt erreichen kann wie auf Windows, da Microsoft besonders bei iOS nicht wirklich tief in das System eingreifen kann.

Screenshot3 500x281

Somit wird Cortana am Ende in Windows 10, Windows 10 Mobile, Microsoft Edge sowie Google Android und Apple iOS zu finden sein. Auch wird der Assistent sich über den eigenen Microsoft-Account synchronisieren, sodass Cortana auf allen Systemen auf dieselben Termine, Aufgaben und andere Informationen zugreifen kann.

Wann Cortana auf die anderen Systeme kommen wird, ist noch nicht bekanntgegeben worden.