> > > > YouTube Kids: Eigene Anwendung für iOS und Android speziell für Kinder

YouTube Kids: Eigene Anwendung für iOS und Android speziell für Kinder

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

youtube kidsAuf der Videoplattform YouTube gibt es nicht nur zahlreiche Inhalte für Jugendliche und Erwachsene, sondern natürlich auch viele Videos für die ganz Kleinen unter uns. Zahlreiche Sender veröffentlichen ihre Inhalte speziell für Kinder in ihren YouTube-Kanälen. Doch die Plattform ist für den Nachwuchs alles andere als leicht zu bedienen und auch Videos, die eigentlich nicht für Kinderaugen geeignet sind, lassen sich aufrufen. Viele Eltern sollen sich deswegen besorgt an YouTube bzw. Google gewandt haben.

Am gestrigen Montag präsentierte die Plattform die Lösung: YouTube Kids, eine App für Android- und iOS-Geräte speziell für Kinder. Darüber sollen die Jüngsten die Plattform nicht nur einfacher bedienen können – unter anderem gibt es eine Spracheingabe - sondern sie soll auch alle Inhalte wegsperren, die nicht für Kinder geeignet sind. Auf Wunsch der Eltern lässt sich die Suchfunktion aber auch ganz abstellen und die Zeit, in denen ihr Kind auf der Plattform unterwegs sein darf, festsetzen. Einige kindgerechte Inhalte werden innerhalb der App auf der Startseite von YouTube Kids präsentiert, darunter beispielsweise zahlreiche Videos der Sesamstraße.

Bislang ist die App allerdings nur in den USA erhältlich – ob das Angebot auch in anderen Ländern Einzug halten wird, ist nicht bekannt.