> > > > Windows 8.1: Benutzer ohne Microsoft-Account erstellen

Windows 8.1: Benutzer ohne Microsoft-Account erstellen

Veröffentlicht am: von

windows8Windows 8.1 nötigt den Nutzer schon fast dazu, einen Microsoft-Account bei der Erstinstallation zu erstellen. Dass nicht jeder sein Benutzerkonto mit der Cloud verbinden möchte, ist verständlich. Gab es bei Windows 8 noch die einfache Methode ein "Lokales Konto" zu erstellen, scheint diese Lösung auf den ersten Blick bei der Installation von Windows 8.1 entfernt zu sein. Immerhin wird man nach der Installation direkt gebeten, sich mit seinem Microsoft-Account anzumelden.

w81lokal

Der einfachste Weg, einen lokalen Account zu erstellen: Unterhalb der Eingabe auf "Neuer Account erstellen" klicken, dort nicht die Windows-Live-Daten angeben sondern unterhalb auf "Ohne Microsoft Konto anmelden" klicken. Vielen Dank an dhjgv für den Hinweis!

Ein weiterer Weg: Dem Computer die Internetverbindung entziehen. Die Überprüfung auf eine Internetverbindung bei der Ersteinrichtung schlägt fehl und Microsoft bietet an, ein lokales Konto zu erstellen. Weg 3 funktioniert ohne das Kappen der Internetanbindung. Dazu müssen einfach falsche Anmeldedaten für E-Mail und Passwort angegeben werden. Nach kurzer Prüfung bietet Windows dann an, ohne Microsoft Konto fortzufahren.

Alle News, Tipps & Tricks zum neuen System finden sich in unserer Windows 8.1 Übersicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.67

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Ich mag mein Windows 8 auch ;) Battelfield lief bis zu 50 % schneller xD

Und was ist den an Windows 8 umständlich ?

Hast du schon mal versucht Windowstaste und x zu benutzen ? Da erscheint alles was du brauchst und ich Arbeite schneller mit W8 als du mit deinem W7, da ich mit Kurztasten alles viel schneller erreiche.

Aber die meisten die ich frage warum sie Windows 8 so schlecht finden Antworten genau das was du sagst ; Umständlich und blöd, aber wenn du mal fragst wie lange sie den W8 nutzten dann kommt immer die Antwort : gar nicht oder max 1 Stunde ! Und das ist genau das was die Leute falsch machen. Aber was der Bauer nicht kennt frißt er nicht ;)

Ihr habt schon recht : warum sollte ich auf ein neues BS umsteigen wenn sich ich mein altes genau so bedienen lässt wie ich es gewohnt bin . Früher hieß es immer never change a running System und das stimmt schon

Aber ich war schon immer neugierig auf was neues hehe
#15
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Schließe mich Cool Hand an. Es gibt nur wenige Benchmarks, in denen Windows 8 signifikant besser abschneidet als Windows 7. Das einzige was mir einfällt sind knapp 20% im PCMark, ob das für Sharielas tägliche Nutzung von Bedeutung ist sei erst mal dahingestellt.


Zitat Mr.Mito;21278900
Die Frage ist doch viel eher: Wieso macht ihr das mit und meidet den Scheiß nicht einfach? :rolleyes:

Ich arbeite in der IT und es ist bei uns ein wichtiges Thema. Wir machen viel mit Microsoft Produkten und da kann man ein neues Betriebssystem nicht einfach "ignorieren" weil man Kacheln irgendwie doof findet. Zwar benutzen wir intern auf Produktivsystemen noch fast überall Windows 7. Unsere Entwickler und auch die Mitarbeiter im Außendienst verwenden aber Windows 8 seit dem Release, und von denen hört man auch keine Beschwerden. Wenn man sich darauf einlässt kann man auch damit arbeiten wie bisher.



Zitat danicool;21279717
Ich mag mein Windows 8 auch ;) Battelfield lief bis zu 50 % schneller xD

Was heißt denn "bis zu" ? Ich habe kurz nach Release der BF4 Beta auf Windows 8 gewechselt und weder in BF4 noch in BF3 einen Unterschied wahrnehmen können. Hast du zufällig erst dieses Wochenende gewechselt, als der aktuelle Patch für die Beta die Performance endlich erträglich gemacht hat?
#16
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Was heißt denn "bis zu" ? Ich habe kurz nach Release der BF4 Beta auf Windows 8 gewechselt und weder in BF4 noch in BF3 einen Unterschied wahrnehmen können. Hast du zufällig erst dieses Wochenende gewechselt, als der aktuelle Patch für die Beta die Performance endlich erträglich gemacht hat?[/QUOTE]



[UPDATE: SMT-Bug?] Battlefield 4 CPU-Test: Windows 8.1 bis zu 50 Prozent schneller als Windows 7

Da hab ich diese Info gelesen!
#17
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806


Und da steht auch, dass es gepatcht wurde! War also ein Bug und kein Beweis, dass Windows 8 schneller wäre. Einfach mal ganz lesen :)
#18
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25376
Zitat Murazor;21279229
Weil es, abgesehen vom fehlenden Startmenü sehr gut ist. Und die Sache mit dem Startmenü ist mit StartIsBack auch erledigt.

Heißt es nicht immer, mann soll ein Buch nicht nach dem Einband beurteilen?

Ich sehe hier keine Bücher, du? ;)

Zumal Einbänder dich nicht dazu nötigen dir Konten anzulegen, die du oftmals weder willst, noch brauchst und die sogar nachteilig sein können. Das Vorgehen von M$ ist einfach unsauber.
Schau dir mal an, was da alles automatisch in der Cloud landet und überlege dir kurz, wie viele nicht IT versierte Personen sich dieses Konto anlegen werden. :sick:

Die Presse könnte hier durchaus Druck ausüben, sähe das sogar ein Stück weit als ihre Aufgabe, aber es will sich wohl niemand mit guten Partnern anlegen? Keine Ahnung ...

Zitat
Ich arbeite in der IT und es ist bei uns ein wichtiges Thema. Wir machen viel mit Microsoft Produkten und da kann man ein neues Betriebssystem nicht einfach "ignorieren" weil man Kacheln irgendwie doof findet.

Hier ging es doch nie um Metro oder ähnliches, sondern um den Kontozwang. :hmm:

Egal, bin raus hier - kein Abo. :)
#19
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6198
Zitat Mr.Mito;21283211

Zumal Einbänder dich nicht dazu nötigen dir Konten anzulegen, die du oftmals weder willst, noch brauchst und die sogar nachteilig sein können. Das Vorgehen von M$ ist einfach unsauber.
Schau dir mal an, was da alles automatisch in der Cloud landet und überlege dir kurz, wie viele nicht IT versierte Personen sich dieses Konto anlegen werden. :sick:

Die Presse könnte hier durchaus Druck ausüben, sähe das sogar ein Stück weit als ihre Aufgabe, aber es will sich wohl niemand mit guten Partnern anlegen? Keine Ahnung ..


Hab ich was nicht mitbekommen? Die Presse hat Win8 ordentlich durch den Kakao gezogen, teilweise sogar mit falschem Halbwissen. Da ging es aber auch um Sensationsmeldungen, immerhin waren sich alle einig, dass Windows 8 ein Desaster wird noch bevor der erste PC damit verkauft wurde - was schon etwas von der selbsterfüllenden Prophezeiung hat. Es gibt bei YouTube Videos bei denen sich Leute aufregen wie schlecht das UI ist, obwohl eigentlich nur das Touchpad defekt ist.

Was alles in der Cloud landet kannst du einstellen. Du kannst dir bei der Ersteinrichtung auch mit MS-Konto wählen ob du SkyDrive verwenden willst. Oder nicht. Und in den Einstellungen was dann in der Cloud landen soll.
#20
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Zitat Mr.Mito;21283211

Hier ging es doch nie um Metro oder ähnliches, sondern um den Kontozwang. :hmm:

Ach soo, entschuldigung. Ich war so eingeschossen auf die Diskussion Pro/Kontra Win8, nachdem Morrich und Lord Quas sagten, dass sie Win8 einfach ignorieren und bei Win7 bleiben.
Da habe ich deinen Beitrag danach ebenfalls so gedeutet. Natürlich ist das ne Sauerei! Ich war auch froh als ich bei der Installation dann das lokale Konto einrichten konnte.
Aber von den großen Firmen erwarte ich eigentlich nichts anderes. Google Mail hat mich diese Woche zum x.ten Mal nach meiner Handynummer gefragt...

Zitat B.XP;21283592
Hab ich was nicht mitbekommen? Die Presse hat Win8 ordentlich durch den Kakao gezogen

Jetzt wo ich es gecheckt habe, er meint dass der Kontozwang die Sauerei ist, nicht Windows 8 an sich.
#21
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5305
Hab ich mit einem lokalen Konto denn iwelche Vorteile bzw. funktioniert auch noch alles so wie es soll?
Skydrive fliegt dann raus oder wie?
#22
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Zitat RevoX81;21283742
Hab ich mit einem lokalen Konto denn iwelche Vorteile bzw. funktioniert auch noch alles so wie es soll?
Skydrive fliegt dann raus oder wie?


Bei mir bisher keine Hindernisse. Wenn man die Apps benutzt, wird ab und an mal geklagt, dass für einige Funktionen eine Kontoanmeldung benötigt wird. Da ich nur auf dem Desktop arbeite, wurden mir diesbezüglich aber noch keine Steine in den Weg gelegt. Allerdings benutze ich auch kein Skydrive.
#23
Registriert seit: 10.03.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 952
Zitat
Geht auch ohne das Spektakel indem man einfach auf "Neues Konto erstellen" klickt, wo man dann auswählen kann ein lokales Konto zu nutzen.


Guter Typ, hat funktioniert.
Danke
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Spotify Premium Family: Streaming-Anbieter schaut bei Familien-Konten jetzt...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Die Praxis ist bekannt: Ein Kunde abonniert einen Streaming-Dienst wie Amazon Prime, Netflix oder auch Spotify und andere Personen nutzen das Abonnement dann mit. So vorgesehen ist das durch die Streaming-Anbieter natürlich nicht, wird in der Praxis aktuell aber zumeist geduldet. Ein Ende... [mehr]

Unreal Engine 4: So realistisch geht virtueller Wald

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNREAL-ENGINE4

Die Entwickler von MAWI United, ein CG- und VR-Studio, welches hauptsächlich Animationen und Effekte für Filme, Serien, Trailer, Videospiele und Werbeclips erstellt, zeigt einige Beispiele, wie man mithilfe der Unreal Engine 4 einen spektakulären Wald erstellen kann. MAWI United bietet die... [mehr]

Kodi muss international verstärkt gegen Patent-Trolle vorgehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Kodi ist eine Open-Source-Software, die sich schon seit Jahren enormer Beliebtheit erfreut: Die Multimedia-Software ist extrem vielseitig, erweiterbar und kostenlos. Viele Anwender nutzen Kodi, um umfangreiche Musik- und Videosammlungen zu verwalten. Dabei müssen die Entwickler der freien... [mehr]

IKEA Place: Schwedische Möbelhauskette veröffentlicht AR-App für iOS 11...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

Apple hat mit seiner neusten iOS-Version 11 auch das sogenannte Augmented-Reality-Kit - kurz ARKit - eingeführt. ARKit ermöglicht Entwicklern die einfache Integration von Augmented Reality, welche das Einrichtungshaus IKEA auch direkt für eine eigene App einsetzt. Mit der App IKEA Place... [mehr]

Valve arbeitet womöglich an neuer Benutzeroberfläche für Steam

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/STEAM

Valve scheint im Hintergrund an einer neuen Benutzeroberfläche für seine digitale Spielevertriebsplattform Steam zu arbeiten. Das lassen zumindest zwei Bilder vermuten, die im Code eines Beta-Updates entdeckt, inzwischen aber von Valve schon wieder entfernt wurden. Auf Github sind die beiden... [mehr]

Dropbox sorgt für Ärger: Vermeintlich gelöschte Daten tauchen nach Jahren...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/DROPBOX

An sich hört sich das nach einer feinen Sache an: Bei Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox kann man seine Daten online speichern und so auch langfristig archivieren. Auf diese Weise lassen sich auch Daten sichern, die möglicherweise bei einer defekten Festplatte für immer verloren wären.... [mehr]