> > > > Absinthe 2.0: Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 (Update)

Absinthe 2.0: Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 (Update)

Veröffentlicht am: von

iOS5Viele dürften bereits darauf gewartet haben. Das Chronic Dev Team hat Absinthe in der Version 2.0 veröffentlicht und stellt damit den Jailbreak für iOS 5.1.1 auf allen Geräten bereit. Genauer gesagt ist der untethered Jailbreak kompatibel zum iPhone 3G, 3GS, 4 und 4S, sowie zum iPad, iPad 2 und dem neuen iPad. Hinzu kommt auch noch der iPod touch der 3. und 4. Generation. Das Entwicklerteam weißt darauf hin, dass nur iOS 5.1.1 unterstützt wird.

absinthe2

Die Installation gestaltet sich sehr einfach. Zuvor sollte ein Backup des Systems gemacht werden, bevor dann alle Settings zurückgesetzt werden sollten. Bei angeschlossenem iOS-Gerät kann nun Absinthe 2.0 gestartet werden. Ein einfacher Click auf "Jailbreak" startet den Vorgang. Anschließend kann das Backup über iTunes neu eingespielt werden.

Update:

Soeben wurde Version 2.0.1 von Absinthe veröffentlicht. Das Changelog weißt leider keinerlei Angaben zu den Änderungen auf.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
Registriert seit: 24.12.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3468
Blöde Frage, aber woran erkennt man, dass der JB druff ist? In der Info finde ich nix.
Absinthe meldete, dass der JB vollzogen ist, aber wenn ich das iPad abstecke und wieder anschliesse, könnte ich wieder nen JB machen. Normal???
#8
customavatars/avatar171125_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012
Am Arsch der Welt
Hauptgefreiter
Beiträge: 202
Daran das Cydia plötzlich da ist :)
#9
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Toll, und ich hab vor einer Woche noch auf 5.0.1 gedowngradet... -.-

Na ja, Akkulaufzeit ist irgendwie besser als bei 5.1/5.1.1... :O
#10
Registriert seit: 24.12.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3468
Zitat c0d0s0;18933441
Daran das Cydia plötzlich da ist :)


Stimmt, da ist ja die Cydia-App :)
Die Vielfalt ist ja der Wahnsinn.
#11
customavatars/avatar1110_1.gif
Registriert seit: 02.12.2001
Schwabenländle...
Everybody lies...
Beiträge: 23277
Version 2.0.1
~~~~~~~~~~~~~
- fixed a possible hang that could occur in certain situations
#12
customavatars/avatar171125_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012
Am Arsch der Welt
Hauptgefreiter
Beiträge: 202
Zitat

Die Vielfalt ist ja der Wahnsinn.

Da fehlt eigentlich alles, hab's gerade auf einem iPad1 getestet und es sind nur ein paar Packete da, nicht einmal OpenSSH das ich eigentlich Brauch. Mal schauen wo die sich verstecken :)
EDIT: geht jetzt, erst auf aktualisieren drücken um die packetliste runter zu laden
#13
Registriert seit: 27.05.2004
Wuppertal
Kapitänleutnant
Beiträge: 1895
Hab ihn installiert, aber ich kann keine einzige app installieren. Wollte mir ein theme laden, was nicht ging weil winterboard nicht installiert ist.
Wollte dann winterboard installieren aber das macht er auch nicht weil preferenceloader und libhide>=2.0.4 fehlen und die gibts nicht zum runterladen im cydia store.

Das komische ist in früheren jb hat er winterboard automatisch runtergeladen.
Hat das noch einer?
#14
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Du scheinst der Einzige zu sein, hast du mal deine Quellen komplett aktualisiert? Danach ging es bei mir auch.
5.1.1 eben jailbroken, WinterBoard und SBSettings installier ich grade.
#15
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
iOS 5.1.1 Build 9B208: Apple reagiert auf den iOS 5.1.1 Untethered Jailbreak via Absinthe v2.0.1 | HANDY-TESTS.net
#16
Registriert seit: 24.12.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3468
Ist zwar schon "alt", aber v2.02 ist draussen.
Damit soll zb das Volumelimit aufgehoben werden.
War das nicht schon ab der ersten Version möglich?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Pokémon Go bringt die Smombies auf den Vormarsch

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Sicherlich lassen sich meine Erfahrungen von Sonntag nicht zwangsläufig auf ganz Deutschland übertragen, dennoch stelle ich folgende Behauptung auf: Am vergangenen Wochenende zog es vielerorts deutlich mehr Menschen auf die Straßen als noch in den Tagen zuvor. Schuld daran war nicht nur das... [mehr]

Unreal Engine 4: So realistisch geht virtueller Wald

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNREAL-ENGINE4

Die Entwickler von MAWI United, ein CG- und VR-Studio, welches hauptsächlich Animationen und Effekte für Filme, Serien, Trailer, Videospiele und Werbeclips erstellt, zeigt einige Beispiele, wie man mithilfe der Unreal Engine 4 einen spektakulären Wald erstellen kann. MAWI United bietet die... [mehr]

Valve arbeitet womöglich an neuer Benutzeroberfläche für Steam

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/STEAM

Valve scheint im Hintergrund an einer neuen Benutzeroberfläche für seine digitale Spielevertriebsplattform Steam zu arbeiten. Das lassen zumindest zwei Bilder vermuten, die im Code eines Beta-Updates entdeckt, inzwischen aber von Valve schon wieder entfernt wurden. Auf Github sind die beiden... [mehr]

Pokémon Go offiziell in Deutschland erhältlich – erstes Update für iOS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Bis vor wenigen Stunden war Pokémon Go nur über Umwege in Deutschland spielbar. Besitzer eines Android-Smartphones mussten sich über Umwege die APK-Datei beschaffen und diese durch Aushebelung der Drittanbieter-Sperre auf ihrem Gerät installieren. Etwas schwieriger war das unter iOS – hier... [mehr]

Google Chrome erreicht Meilenstein von zwei Milliarden aktiven Nutzern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CHROME-LOGO

Google bzw. dessen Vizepräsident für das Chrome-Produktmanagement, Rahul Roy-Chowdhury, hat einen neuen Meilenstein für den Browser Chrome vermeldet: Mittlerweile nutzen ca. zwei Milliarden Nutzer Chrome aktiv. Diese Zahl meint plattformübergreifend Chrome an sowohl Windows-PCs, Geräten mit... [mehr]

Dropbox sorgt für Ärger: Vermeintlich gelöschte Daten tauchen nach Jahren...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/DROPBOX

An sich hört sich das nach einer feinen Sache an: Bei Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox kann man seine Daten online speichern und so auch langfristig archivieren. Auf diese Weise lassen sich auch Daten sichern, die möglicherweise bei einer defekten Festplatte für immer verloren wären.... [mehr]