> > > > Beta-Programm für Office-2010 gestartet

Beta-Programm für Office-2010 gestartet

Veröffentlicht am: von
MicrosoftWährend Office 2007 nun ein paar Jahre auf dem Buckel hat und eigentlich für Windows 7 ein neues Office erwartet wurde, scheint sich etwas zu Tun. So soll Microsoft Einladungen zum Betatest von Office 2010 verschicken - bislang nur an Tester der Office Live Workspaces. Dabei soll es um Tests mit der neuen "Starter"-Version gehen. Ähnlich wie bei den Windows-Starter-Produkten soll es sich um eine extrem abgespeckte, nur mit den Grundfunktionen ausgestattete Version von Word und Excel handeln. Die Office-Version ist zusätzlich noch werbefinanziert. Positiv zu sehen ist, dass diese Version anstelle der Testversionen auf OEM-PCs vorinstalliert werden soll. Die Öffnung des Beta-Programms wird für die kommende Woche erwartet - ein Release bedauerlicherweise erst in einem guten halben Jahr.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 08.08.2009
München
Matrose
Beiträge: 24
ne du bekommst es dann for free.
#3
Registriert seit: 30.04.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 274
Achso, aber dann lohnt es sich nicht, denn OpenOffice ist auch for free und da ist keine Werbung drin.
#4
customavatars/avatar28166_1.gif
Registriert seit: 07.10.2005
Berlin-Charlottenburg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2080
Zitat Croudy;13316955
Achso, aber dann lohnt es sich nicht, denn OpenOffice ist auch for free und da ist keine Werbung drin.


ist vollkommen egal, Microsoft Office 2010 haben will :love: :love: :love:
#5
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Hammerhai;13317070
ist vollkommen egal, Microsoft Office 2010 haben will :love: :love: :love:

es geht hier um die starter edition...sprich nachfolger von works

nächste woche wird vermutlich der öffentliche betatest der regulären office 2010 suite beginnnen...
#6
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2816
Der Release ist also erst 2011 ? :eek: Seit Win7 gehen die aber ganz sicher, oder ? :fresse:
#7
customavatars/avatar94556_1.gif
Registriert seit: 07.07.2008
Basel, Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
@GreenStorm

Ne im Sommer 2010 voraussichtlich.

Manman, hab soeben die Beta installiert, hab drei Konti, ein Hotmail (über den outlook connector) eines von der Fachhochschule und eines von GMX. Aber das von GMX will sich einfach nicht verbinden. Hab genau die selben Settings genommen. Jetzt frag ich mich ob GMX gerade ein Problem hat oder da was mit dem Office 2010 schief ist. Hab jetzt aber keine Lust wieder alles zu deinstallieren und meine Office 2007 draufzumachen.
#8
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2816
Kannst Du die Office's nicht parallel installieren ?
#9
customavatars/avatar94556_1.gif
Registriert seit: 07.07.2008
Basel, Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
@GreenStorm

so mittlerweile hab ichs geschafft. Von der Übertragung Office 2007 zu Office 2010 hat es was bei den Konteneinstellungen geändert, deshalb konnte sich der eine Account nicht anmelden.
Also ich hab die 64bit Beta runtergeladen. Wenn du die installieren möchtest und gleichzeitig noch office 2007 drauf hast dann mekert er und sagt es könne nicht installiert werden. Man muss dann zuerst office 2007 deinstallieren. Ist Office 2010 dann installiert, kann man auch wieder office 2007 installieren, bisschen ein Witz. Man kann sie also Parallel laufen lassen. Wies mit der Office 2010 32bit Version ist weiss ich nicht, die kann man vielleicht schon installieren wenn bereits Office 2007 drauf ist.
#10
Registriert seit: 30.10.2002

Leutnant zur See
Beiträge: 1168
kann mir vielleicht einer von euch sagen, wie lange die office beta betriebsbereit bleibt?
denke, es wird ja wie die win7 beta nur zeitlich begrenzt aktiviert und nutzbar bleiben.
#11
customavatars/avatar61021_1.gif
Registriert seit: 28.03.2007

Suit Up!
Beiträge: 6376
Oktober 2010 soll die Beta auslaufen. Also kurz nach Release der finalen Versionen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Filmstudios erwirken Einstellung umstrittener aber beliebter Add-Ons für Kodi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Die Multimedia-Software Kodi ist bei vielen Nutzern beliebt: Sie steht für unzählige TV-Boxen wie die NVIDIA Shield Android TV zur Verfügung und erlaubt es, sowohl lokale Medienbibliotheken zu verwalten als auch mit der Cloud oder sogar externen Streaming-Angeboten zu arbeiten. Letzteres ist... [mehr]

Stabilitätstest: CPU-ID PowerMax lastet CPU und GPU vollständig aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CPUID

Die Macher von CPU-Z, einer Software zur Anzeige aller wichtigen Informationen des Prozessors, haben ein Tool vorgestellt, welches dem Testen der Stabilität dienen soll. PowerMax wird für Windows in einer 32- und 64-Bit-Version angeboten und soll GPU und CPU gleichzeitig vollständig auslasten... [mehr]

Netflix: Neues Ultra-Abo für 19,99 Euro im Monat (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Kunden des Videostreaming-Dienstes Netflix können künftig wohl aus vier verschiedenen Abo-Modellen auswählen. Bislang standen mit „Basis“, „Standard“ und „Premium“ lediglich drei verschiedene Pakete zur Auswahl. Das neue „Ultra“-Paket wird vermutlich 19,99 Euro im Monat kosten... [mehr]

Unity 2018 skaliert von Low-End bis fotorealistisch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNITY

Unity hat in der aktuellen Version der gleichnamigen Programmierplattform, der 2018.1 Public Beta, zahlreiche neue Funktionen eingeführt, welche in Unity programmierte Projekte auf der einen Seite leicht skalierbar und damit auch auf schwächeren Systemen und Plattformen lauffähig machen,... [mehr]

Office 2019: Windows 10 wird vorausgesetzt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Microsoft hält sich mit Informationen rund um Office 2019 weiterhin sehr zurück. Jedoch gab der Softwareriese nun bekannt, dass für die Nutzung des kommenden Office-Pakets zwingend das hauseigene Betriebssystem Windows 10 vorausgesetzt wird. Somit werden Nutzer von Windows 8.1 und älter... [mehr]

WhatsApp startet seine Business-App (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WHATSAPP

Dass WhatsApp an einer Business-Version seines bekannten Messaging-Dienstes arbeitet, war längst bekannt. Nun hat die Facebook-Tochter ihren Business-Ableger offiziell vorgestellt. Die App gibt es aber zunächst nur für Android-Geräte und ist bislang nur in Indonesien, Italien, Mexiko,... [mehr]