> > > > Erster Wasserkühler für die GeForce 9800GX2 aufgetaucht

Erster Wasserkühler für die GeForce 9800GX2 aufgetaucht

Veröffentlicht am: von
Als einer der ersten bekannten Wasserkühlungs-Hersteller hat Innovatek einen Komplett-Wasserkühler für die GeForce 9800 GX2 in seinem Webshop gelistet. Wie auch bisher wird der Hersteller EVGA diesen Kühlblock für seine Black-Pearl-Versionen nutzen und Grafikkarten ab Werk mit diesem ausstatten. Günstig ist der Kühler allerdings nicht, mit 197 Euro schlägt er zu Buche. Dafür kühlt er allerdings beide PCBs mit sämtlichen Komponenten. GPU und RAM werden ebenso gekühlt wie die Spannungsversorgung und der Bridge-Chip, der die Kommunikation zwischen den beiden GPUs sicherstellt. Durch die Pass-Through-Technologie kann der Anwender nun nicht mehr nur die Anschlussbrücke drehen, sondern die Anschlüsse an vier individuellen Positionen einschrauben. Die beiden nicht benötigten Anschlüsse werden mit Stopfen verschlossen. Sowohl der Kupferkern des Kühlers als auch das Aluminium des restlichen Kühlblocks ist beschichtet, um Korrosion entgegenzuwirken. Obwohl die GeForce 9800 GX2 aus zwei PCBs besteht die sich gegenüberstehen, verspricht innovatek eine einfache und sichere Montage. Von dem montierten Kühler gibt es bis dato nur ein verschwommenes Bild, da die GeForce 9800 GX2 noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Der Hersteller versprach allerdings, dass nach der offiziellen Vorstellung weiteres Bildmaterial zur Verfügung gestellt wird.









Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

    Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]