> > > > EK mit Montagekit für geköpfte AMD A-Series-CPUs

EK mit Montagekit für geköpfte AMD A-Series-CPUs

Veröffentlicht am: von

ekwaterblocks logo

Das Entfernen des CPU-Heatspreaders ist eine riskante Operation, erleichtert bei manchen Prozessoren aber das Kühlen und damit auch das Übertakten. EKWaterBlocks kann das Risiko des Köpfens nicht verringern, will aber zumindest die anschließende Montage eines Wasserkühlers erleichtern. Für Ivy Bridge gibt es schon länger ein abgestimmtes Montagekit, jetzt folgt eine Lösung für Prozessoren aus AMDs A-Serie.

Das "EK-Supremacy PreciseMount Add-on Naked APU"-Set ermöglicht die einfache und sichere Montage von EK-Supremacy-Kühlern auf AMD APUs der ersten bis dritten Generation (Llano, Richland/Trinity und Kaveri). Das Set ist eine Ergänzung für den EK-Supremacy Precise Mount-Montagemechanismus. Es soll nicht nur mit der Installation, sondern auch mit perfekter Performance überzeugen. Praktisch besteht das Set aus vier "Naked Ivy"-Rändelschrauben mit M4-Gewinde und aus vier M4x16 DIN965-Schrauben.

Im EK-Shop kann das Montagekit für 4,01 Euro geordert werden.

ek-supremacy-on-naked-apu 1

ek-supremacy-on-naked-apu 2

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar113348_1.gif
Registriert seit: 12.05.2009
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1211
Einfach Liquidmetal und wieder verkleben, dann geht das auch ohne n Montagekit. Aber schon ne coole Sache das auch mal an AMD gedacht wird :)
#2
customavatars/avatar111964_1.gif
Registriert seit: 12.04.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 311
Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Dann wollen wir mal warten, bis es alles bei einem deutschen Händler gibt.
#3
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
Zitat Xylezz;21770798
Einfach Liquidmetal und wieder verkleben, dann geht das auch ohne n Montagekit. Aber schon ne coole Sache das auch mal an AMD gedacht wird :)


och wenn man direkt ein Montagekit hat, wo man sich die DIE nicht zerdrückt, würde ich die CPU auch ohne kappe laufen lassen. Find die Idee definitiv gut :)
#4
customavatars/avatar113348_1.gif
Registriert seit: 12.05.2009
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1211
Ich habe nix anderes gesagt :) Gibt es von EK ja auch schon für Ivy, wäre auch meine Wahl gewesen aber hab meine CPU direkt von Eagle ^^
#5
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1227
Gabt es nicht bei dem Ivy Bridge Kit bei einigen Probleme weil der Anpressdruck zu niedrig war?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Übersicht: Kühler-Umrüstkits für AMD RYZEN und Sockel AM4 (Update 7)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN

AMDs neue High-End-Prozessorengeneration steht in den Startlöchern. Doch mit den neuen RYZEN-CPUs und den Bristol Ridge-APUs wird auch ein neuer Sockel eingeführt, Sockel AM4. Das Kühlermontagematerial für Sockel AM3 ist damit zum Großteil nicht kompatibel - es sei denn, es wird das... [mehr]