> > > > EK Water Blocks zeigt Wasserkühler-Prototyp für die Radeon HD 6990 - Update

EK Water Blocks zeigt Wasserkühler-Prototyp für die Radeon HD 6990 - Update

Veröffentlicht am: von
ekwaterblocks_logo

Mit dem Release der Radeon HD 6990 eroberte AMD die Leistungskrone in Sachen Grafikperformance für sich zurück, gleichzeitig setzt der Grafikbolide konstruktionsbedingt in Sachen Stromverbrauch, Lautstärke und Abwärme aber neue Rekorde in unserem Test. Zumindest für die unter uns, die eine Wasserkühlung ihr Eigen nennen, scheint EK Water Blocks mit dem EK-FC6990-Komplettwasserkühler bald Abhilfe schaffen zu können. So soll der aus einer Kupfer-POM-Verbindung gefertigte Prototyp in maximal zehn bis fünfzehn Tagen für den Endkundenmarkt fertiggestellt sein. Neben der gezeigten POM-Kupfer-Variante wird es dann außerdem noch eine Acrylglas-Kupfer-Version sowie einen rein vernickelten Kühler geben.

Fernab derlei Äußerlichkeiten hat sich - laut EK Water Blocks - auch einiges unter der Haube getan, der FC6990 besitzt demnach im Inneren ein neues Kühlerlayout zur Optimierung der Wärmeabgabe. Weiterhin soll eine optionale Backplatte erhältlich sein, die, neben einer optischen Aufwertung, auch die Speicherbausteine auf der Rückseite des PCBs kühlen wird. Als kleines Gimmick wird es anscheinend auch eine speziell von EK designte Single-Slot-Blende geben, um den unnötigen zweiten Slot nicht zu blockieren. Ob und wann der Kühler nach Deutschland kommt ist dabei unklar, ebenso ist über die Preisgestaltung noch nichts bekannt.

Update 21.03.2011:

Ein weiterer Wasserkühler für die AMD Radeon HD 6990 wurde nun auch von Koolance gesichtet. Laut Hersteller und der Zuhilfenahme des uns vorliegenden Bildmaterials handelt es sich um eine Kombination aus POM und vernickeltem Elektrolytkupfer, die Finnen im Inneren des Kühlers weißen einen Durchmesser von 0,5 Millimetern auf.

Koolance_VID-AR699_sample

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (24)

#15
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ich warte, bis alle Kühlungen draussen sind und hoffe dann auf ein schönes Review, wo alle Kühllösungen miteinander verglichen werden. Für CPUs gibt es ja schon so etwas.
#16
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1657
@Cynish: die 5970 hatte die.Leistungskrone...das war schon richtig !
http://www.hardware-infos.com/grafikkarten_charts.php
#17
customavatars/avatar144728_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Pfungen
Stabsgefreiter
Beiträge: 323
Zitat Chezzard;16519096
@Cynisch: Ich gehe mal davon aus dass du nicht Trollen willst: Die GTX 580 hatte ja die Leistungskrone, zwar nur um paar % aber trotzdem.


Vergleiche von Single GPU (GTX580) und Dual GPU (HD 6990) Karten sind absurd.

Wenn dann vergleicht 2x GTX580/GTX590 mit der HD6990. Dann sehen wir ja wer die Leistungskrone trägt.
#18
Registriert seit: 23.10.2005

Admiral
Beiträge: 10952
Es werden nahezu jede Woche neue Wasserkühler vorgestellt.

Warum eine News? Die anderen Neuvorstellungen werden doch auch nicht "kommentiert"
#19
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dir ist schon klar, dass ne Wasserkühlung für ne 6990 die beste Kühllösung darstellt, ja? In weiser Vorahnung dessen stellt HW-Luxx die entsprechenden Kühllösungen vor.
Andere Grafikkarten funktionieren "relativ" gut mit Luftkühlung - die 6990 ist aber für Wasser prädestiniert. Ergo News --> Infos für die, die es interessiert. (Da die Nachfrage hoch sein wird, auch passend)

Kein Grund sich aufzuregen.
#20
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
Zitat JojoTheMaster;16522159
Es werden nahezu jede Woche neue Wasserkühler vorgestellt.

Warum eine News? Die anderen Neuvorstellungen werden doch auch nicht "kommentiert"


weil cb die news auch drinne hatte ;)
#21
customavatars/avatar116394_1.gif
Registriert seit: 13.07.2009
Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Bootsmann
Beiträge: 552
Hi

-mal sehen ob der EK incl.Backplatte gleich so verfügbar ist wenn der raus kommt in rund 2 wochen

Grüße
Rocci75
#22
customavatars/avatar112369_1.gif
Registriert seit: 21.04.2009
hinterm Mond
Kapitän zur See
Beiträge: 3688
Kaufen kann man den EK mittlerweile ... naja bis auf, dass der Liefertermin überschritten wurde. :P
Aber wo bleibt die Backplate und die Single-Slotblende ?
#23
customavatars/avatar97804_1.gif
Registriert seit: 30.08.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8036
Backplate wird bereits produziert.
#24
customavatars/avatar116394_1.gif
Registriert seit: 13.07.2009
Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Bootsmann
Beiträge: 552
Zitat KingPiranhas;16638678
Backplate wird bereits produziert.


Hi

na dann warte ich noch etwas die müssen erst mal die neuen Abstandshalter für die ATI-6990 nachliefern da war was nicht ganz Ok.

Grüße
Rocci75:wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Übersicht: Kühler-Umrüstkits für AMD RYZEN und Sockel AM4 (Update 7)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN

AMDs neue High-End-Prozessorengeneration steht in den Startlöchern. Doch mit den neuen RYZEN-CPUs und den Bristol Ridge-APUs wird auch ein neuer Sockel eingeführt, Sockel AM4. Das Kühlermontagematerial für Sockel AM3 ist damit zum Großteil nicht kompatibel - es sei denn, es wird das... [mehr]